Mein Freund meinte er hat nur Vertrauen in den eigenen Schatten seine antwort hat mich einbischen innerlich zersort was soll ich ihn antworten oder tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vertrauen muss wachsen. Hab Geduld, sei immer ehrlich und belüge ihn nie... dann wird er dir irgendwann vertrauen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unhumain
16.08.2016, 21:55

ein jahr zusammen und hab nie angelogen .... und er sagt das obwohl er mal gelogen hat

0

Ich würde nach den Hintergründen für diese Aussage fragen...es ist auch so, dass eine Beziehung ohne Vertrauen nicht funktionieren kann, darum ist es wichtig, dass man die Ursache für so ein grosses Unvertrauen zu kennen..um dann so das Vertrauen wieder aufbauen zu können...

Allerdings wird es nie mehr so 100% zurück kommen wie einst das Urvertrauen war...sprich wie Du es vielleicht von Dir kennst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest deinem Freund mal die Frage stellen, wem er denn vertraut, wenn sein Schatten wie das eben die Schatten hinterlistiger weise gelegentlich so tun, sich sozusagen in Luft auflöst respektive wenn ihm das besser gefällt, wenn sein Schatten ihn schlicht und ergreifend verlässt. Ein gesundes Misstrauen zu haben ist sicherlich keine schlechte Eigenschaft, es damit aber sozusagen auf die Palme zu treiben, das ist letztendlich alles andere als sinnvoll und es kann sich auch ganz schnell als Bumerang erweisen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ihm mehr sicherheit geben. Zeig ihm das er dir immer vertrauen kann. Vielen Menschen (auch mir) fällt es oft schwer anderen zu vertrauen. Das liegt daran, das man früher oft enttäuscht wurde. Deswegen fällt es einem irgendwann schwer, ein tiefes Vertrauen aufzubauen. Die Zeit regelt das aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort ist: Lass dich drücken, zwei Schatten sorgen für mehr Sicherheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?