Mein Freund macht Pläne ohne mich!

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Du sollst unbedingt mit ihm reden, denn er ist sich vielleicht gar nicht bewusst, wie sehr Du unter seinem Verhalten leidest. Nur so hat er die Möglichkeit der Stellungnahme und Veränderung.

Verabredungen nicht einzuhalten ist nicht in Ordnung.

Zusätzlich solltest Du versuchen, selbst öfter etwas mit Freundinnen zu unternehmen (Kino, Sporteln...), um in Deinem Lebensglück nicht so sehr von Deinem Freund abhängig zu sein. Ich wünsche Dir viel Glück, und nutze Dein "freies" Wochenende für Dich, tu Dir was Gutes! Das Wetter wird schön!

Zuerst solltest Du ihm einmal sagen, was Du fühlst. Du schreibst ja nicht einmal hier, WARUM Dich die Situationen nerven. Willst Du mehr Zeit mit ihm verbringen? Oder liegt es alleine daran, dass Du Dich nicht einbezogen fühlst?

Das solltest Du erst einmal genau wissen und dann äußern.

Und wenn er darauf positiv reagiert, dann könnt ihr ja mal schauen, was man machen kann. Zum Beispiel gemeinsame Unternehmungen verbindlicher einplanen. "Eigentlich wollten wir" klingt irgendwie so, als wäre das nicht klipp und klar geklärt gewesen.

Fangt an über Eure Bedürfnisse zu reden.

Es ist eine Falsche Denkweise anzunhemen, Du stellst Dich zu sehr an. Wenn Du ein Bedürfnis hast, dann hast Du das und Du solltest es ansprechen. Es ist aber genauso eine flasche Denkweise, dass ER irgendetwas lernen sollte. Sowas kann man nicht erwarten und man kann niemanden zwingen. Ihr solltet einen Weg finden, mit dem ihr beide zufrieden seid.

Doch, in einer funktionierenden Beziehung sollte das schon abgesprochen werden, erst recht wenn es um das Wochenende geht . Hört sich ja fast so an als hätte er kein Interesse das WE mit dir zu verbringen .....

Das hört sich so an, weil SIE das vielleicht DENKT. Das heißt aber noch lange nicht, dass es auch so ist. Und deswegen sollte man das ohne Vorwürfe klären.

0

Meine Freundin ist stets eifersüchtig und erpresst mich emotional. Hat jemand Ratschläge wie ich die Situation lösen kann?

Hallo, hab im Moment ein echtes Problem mit meiner Freundin, hoffe jemand nimmt sich die Zeit mir zu helfen:

Am Wochenende hatte sie sich schon länger vorgenommen etwas mit ihren freunden zu machen. Das war für mich kein Problem. Ich selbst hatte noch keine Pläne fürs Wochenende. Hab dann heute morgen spontan meinen Bruder angerufen und ausgemacht, dass ich ihn übers Wochenende besuche. Soweit so gut. Und just in dem Moment, in dem ich meiner Freundin von meinen Plänen erzähle, schwänkt ihre Laune von Gut auf Mies. Sie sagt sogar, dass sie keine Lust mehr hat, etwas mit ihren Freunden zu unternehmen und sie das absagen würde. Sie wollte ihre Pläne ändern und das Wochenende mit mir verbringen. Jetzt macht sie mir ein schlechtes Gewissen und vermiest mir quasi den Ausflug. Ich verstehe das nicht. Gönnt sie mir nicht,dass ich ein schönes Wochenende habe? Habt ihr Tipps wie ich darauf reagieren soll? Ich will mich nicht mit ihr streiten und mir liegt sehr viel an ihr, aber ich finde das grenzt echt schon an emotionale Erpressung....

Vielen Dank, dass ihr den langen Text gelesen habt, freue mich über jede Antwort

...zur Frage

Erstes Treffen mit einem Jungen? Worüber soll ich mit ihm reden?

Hi :) Ich treffe mich am Wochenende mit einem Freund von mir. In der Schule reden wir zwar viel miteinander aber ich weiß nicht worüber ich mit ihm am Wochenende reden soll. Ich hab mich auch vorher noch nie alleine mit einem Jungen verabredet nur wenn meine Freundinnen dabei waren. Ich mag ihn auch ziemlich und weiß nicht wie ich ihm das zeigen soll also mit ihm flirten. Ich hab auch kein Plan was wir machen können:( deswegen wäre es ziemlich peinlich wenn wir nicht so viel reden und es dann langweilig wird... Wäre toll wenn ihr möglichs schnell antwortet. Lg myrimarshmallow

...zur Frage

Ich bin in sie verliebt aber wie soll ich ihr das sagen während sie bei ihren Freunden ist?

Hallo Leute, ich bin 17 Jahre alt und bin in ein mädchen aus meiner Schule verliebt die ich erst seit 1 Monat kenne... Ich habe mich am letzten Wochenende mich mit ihren Freunden gestritten und ich habe zu ihren Freunden endgültig den Kontakt abgebrochen aber das Problem ist, das sie auf dem Pausenhof immer mit ihren Freunden abhängt und ich habe nie die Chance mit ihr in ruhe zu reden... Was könnte ich tun? ihr ein Liebesbrief o.Ä. schreiben? oder sie persönlich darauf ansprechen, das ich für sie was empfinde?

...zur Frage

Sollte ich meinen anderen Freunden wegen meinem Freund absagen?

Ich habe mich für dieses Wochenende heute mit meinen Freunden verabredet um mit denen auf einen Geburtstag zu gehen. Da vorher eigentlich feststand dass mein Freund dieses Wochenende nicht in der Stadt ist wegen Fußball,aber jetzt hat er doch Zeit. Ich hasse es meinen Freunden wegen meiner Beziehung abzusagen,hab das bisher auch noch nicht gemacht. Aber sonst würden mein Freund und ich uns 2 oder vielleicht 3 Wochen nicht sehen & ich denke jeder der in einer Beziehung ist,dass sowas ätzend ist. Also was meint ihr? Kann ich meinen Freunden das eine mal absagen/versetzen?..

...zur Frage

FreundschaftPlus beendet?

Ich und meinem Lover (Freundschaft Plus Beziehung seit 7 Monaten) waren am Sonnatg zum Frühstück verabredet und ich habe ihn versetzt. Ich war Samstag noch in einer Bar und war sehr spät zu hause. Ich habe total verschlafen und mich dann bei ihm gemeldet und entschuldigt. Ich habe ihm gesagt, dass ich unterwegs war, aber mehr nicht. Ich glaube er denkt, dass ich etwas mit einem anderen Mann hatte (was nicht stimmt). Auf jeden Fall wollte er am nächsten Tag mit mir reden und hat es beendet. Er hatte meine Sachen schon gepackt und ich bin ohne etwas dazu zu sagen gegangen.

Ich würde gern nochmal mit ihm reden und auch die Sache vom Wochenende richtig stellen, aber ich weiß nicht ob es mir etwas bringt oder ob er überhaupt nochmal mit mir reden will. Er meinte zwar, dass ich mich melden kann, wenn etwas ist und auch, dass er es bereuen wird, aber ich weiß nicht wie ernst das gemeint war oder ob er es nur gesagt hat um sein Gewissen zu beruhigen.

Zwischen uns ging es auch sehr schnell, aber das war alles von ihm aus. Nach 3 Wochen hatte ich schon meine Sachen (Zahnbürste, Duschbad, Klamotten usw.) bei ihm und er hat mir sogar seinen Schlüssel gegeben. Und jetzt war es ihm auf einmal zu viel Nähe. Ich weiß bei diesem hin und her nicht, ob es einfach eine kurzschluss reaktion von ihm war und ob er einfach verletzt ist oder ob die Sache für ihn komplett beendet ist. Sollte ich nochmal Kontakt aufnehmen und mit ihm reden? Wir haben jetzt seit einer Woche keinen Kontakt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?