Mein Freund macht es sich ständig selbst :(((

8 Antworten

Wenn du zufrieden bist mit dem was du bekommst, dann lass ihn doch zusätzlich onanieren, wenn er das will und ihm danach ist. Das ist nichts Schlechtes, hat auch absolut nichts mit dir zu tun und ist eigentlich auch in einer Ehe nichts Ungewöhnliches. Dazu kommt, dass regelmäßige Selbstbefriedigung sogar sehr gesund ist, wie wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Es kann sogar schwere Erkrankungen wie Prostatakrebs vorbeugen. Du weißt, dass er es macht. Sei froh drum, denn es hält ihn aktiv und fit, was auch dir zugute kommt. Sprich ihn darauf nicht mehr an, sondern akzeptiere es einfach. Sag ihm allerdings, dass er seine Entladungen selbst entsorgen soll und gut ist es.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – wissenschaftliche Studien über viele Jahre zu diesem Thema

Ich habe jetzt nicht die anderen Antworten gelesen und deine Frage ist ja schon etwas älter, und vielleicht sage ich jetzt etwas, was schon gesagt wurde, aber (und egal wie blöd sein Verhalten zu sein scheint; ich kann dich voll und ganz verstehen, und ich habe noch nichtmal einen Freund), du solltest froh sein, dass er es sich immerhin selber macht, und nicht mit der Nächstbesten ins Bett springt, wenn du für 2 h weg bist. Es tut mir leid, aber das ist dein einziger Trost.

Sei doch froh, dass er nicht jedes Mal, wenn ihm der Säbel juckt, die "ehelichen Pflichten" einfordert.

Aber die Gülle-Lumpen, die darf er gerne selber entsorgen.

Er ist nicht sexsuechtig und das bedeutet nicht, dass du ihm nicht gefällst. Das ist etas ganz natuerliches. Warum stoert es dich?

Weil wir oft genug haben und er es sogar macht wenn ich nur kurz weg bin...ich denke das ich ihm nich mehr gut genug bin...hab nen Kind bekomm und nen paar Kilos dazu :/

0
@WendyLator22

Ey, nun krieg dich mal wieder ein. DU hast genug Sex. er aber nicht. Und nimm nicht persönlich, dass er gerne mal sich einen von der Palme wedelt. Ich finde Frauen unreif, die bei nem simplen P0rn0 gleich hysterisch werden.

0
@Eustachio

Jeder hat dazu ja andere Meinungen ich mag das nunmal nicht das weis er...

0
@WendyLator22

Um es mit den Worten von Johann Sebastian Bach zu sagen: Die Katze läßt das Mausen nicht.

Er wird es weiter tun Und bestimmt auch im Bett. Vielleicht ist der Stuhl am PC zu kratzig oder er will Warmwasser sparen: Akzeptiere es und nimm es nicht persönlich und sag ihm, er soll die Lülle-Lumpen selber entsorgen.

Und mach dir Sorgen, wenn ihr WIRKLICH Probleme habt! ;o)

0
@Eustachio

Es ist ja auch nichts schlimm daran, es sich selbst zu machen, und das ist erst recht kein Ersatz fuer Sex. Es ist einfach nur ein bisschen zusätzliches Druck ablassen

0

brauchst dir nicht blöd vorkommen... musst ihn einfach öfter mal drannehmen, dann wird sein drang schon vergehen. viel glück ;)

Was möchtest Du wissen?