Mein Freund lügt wegen Kleinigkeiten - waarum?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da muß er wohl schlechte Erfahrungen gemacht haben - entweder mit Dir oder vielleicht mit Deiner Vorgängerin. Vielleicht auch mit einer besonders dominaten/manipulativen Mutter. Er geht davon aus, daß es wegen jeder Kleinigkeit Streß gibt. Es ist ja durchaus nicht selten, daß Frauen ihren Partner kontrollieren und manipulieren wollen und zu solchen Methoden greifen. Da er keinen Bock auf solchen Streß hat, glaubt er müsse so den Weg des geringsten Widerstandes gehen und versucht, solche Auseinandersetzungen zu vermeiden.

Vermutlich fehlt es ihm an Durchsetzungskraft und Selbstvertrauen. Wenn er regelmäßig wegen jeder Kleinigkeit einen auf den Deckel gekriegt hat, ist das ja auch kein Wunder.

Und nein, natürlich sind nicht alle Männer so. Es gibt aber in unserer vaterlosen Gesellschaft durchaus gewisse Tendenzen, daß sich Männer das Heft aus der Hand nehmen lassen und von Frauen dominieren lassen. Ursache ist, daß in vielen Familien der Vater fehlt und seine Vorbildfunktion nicht mehr wahrnehmen kann. Viele Jungen, die ohne Vater aufwachsen, haben dann solche männlichen Eigenschaften wie Dominanz, Stärke, Durchsetzungsfähigkeit nie wirklich erlernt und erfahren.

3

Die schlechte Erahrung hat er wohl mit seiner Ex Freundin gehabt, die war sehr eifersüchtig und hat ihn ständig kontrolliert & den Kontakt zu anderen Freunden verboten. Mit der Mutter könnten Sie auch Recht haben, sie kann sehr gut Menschen manipulieren - sogar ihren Sohn (was mir auch schon öfter aufgefallen ist). & naja .. einen Vater hat er auch nicht. Der ist vor einigen Jahren gestorben.

Was kann man denn dagegen tun ? Ich will ihm doch nichts Böses. Er hat so viel Freiraum bei mir, wie bei keriner anderen - da ich auch selber öfter alleine weg bin & so. Spionieren tu' ich auch nicht hinter her, nicht mal an sein Handy gehen. Wären da nicht diese ständigen kleinen Lügen, könnte ich sagen, dass ich ihm vertraue.

0
31
@Maxiim17

Ja was kann man da tun. Es ist natürlich schwierig, einen über Jahre antrainierten Schutzmechanismus von einen Tag auf den andern abzulegen.

Ich habe übrigens mal Ähnliches erlebt. Da mich meine Exfrau jahrelang wegen jeder Kleinigkeit angegiftet hat, war ich innerlich permanent in Verteidigungsbereitschaft. Ich habe nicht geschwindelt aber ich hatte mir für jede Handlung und für jede Entscheidung die ich traf, prophylaktisch schon eine Rechtfertigung überlegt, um dann reagieren zu können. Selbst bei solchen Kleinigkeiten wie die Wahl des Joghurts beim Einkaufen hatte ich immer im Hinterkopf, was wohl Madame dazu sagen würde und was ich dann entgegnen sollte. Ich habe diesen Schutzmechnismus derart verinnerlicht, daß ich ihn überhaupt erst bemerkt habe, als die Beziehung zu Ende war.

Vermutlich wird es Deinem Freund ähnlich gehen. Er muß sich überhaupt erst mal über seine Situation - und natürlich über die Ursachen klar werden. D.h. Ihr solltet Euch mal ganz offen und in Ruhe (und ohne Vorwürfe) über die Sache unterhalten. Da sollten dann durchaus auch die Ursachen - also seine bisherigen Erfahrungen (Ex-Freundin, Mutter, Vater) Thema sein. Solch ein Gespräch wird ihn sicherlich nerven, aber da muß er durch.

Und dann sollte er sich mal parallel dazu das Buch "Männlichkeit Leben" von Björn Leimbach durchlesen. Da werden nämlich auch diese Zusammenhänge gut beschrieben und erklärt - übrigens von einem Standpunkt abseits des Mainstream-Psychologen-Geschwafels.

0

Mein exfreind hat das auch immer gemacht, bis ich ihm gesagt habe, welche auswirkungen das bei mir hat. ich hab ihm gesagt, dass mich das wütend macht und das ich das vertrauen verliere und das alles kaputt macht. dann hat er aufgehört. sag ihm einfach was du denkst und dass es schlimmer ist, angelogen zu werden als die wahrheit zu sagen. zu lügen heißt auch immer mangelnder respekt, lass dir das nicht bieten, auch wenn er es nett meint. "Nett meinen" ist eine ausrede.

3

Ist die Beziehung dann auch am mangelnden Vertrauen kaputt gegangen, wenn ich das so fragen darf ? Ich meine .. konntest du das Vertrauen wieder zu ihm aufbauen ?

0
17
@Maxiim17

Er hat mir fortan die wahrheit gesagt, auch wenn die manchmal unschön war. Aber ich konnte mein vertrauen wieder aufbauen und liebe ihn immer noch sehr. Es ist kaputt gegangen, weil er eine depression gefallen ist und das jetzt erstmal überstehen muss. ohne mich, wie er sich entschieden hat.

0

Er denkt, wenn er die Wahrheit sagt, gibt es Stress.... Mein Freund ist manchmal leider auch so... er erfindet auch total viel -.- Rede mal mit ihm und sage ihm dass dich nicht stört, was er dann in Wahrheit macht aber dass dich diese unnötigen Lügen stören!

3

Öfter schon gemacht, aber der hat eine Zeit lang ein schlechtes Gewissen (solange ich noch böse gucke) & wenn ich dann wieder mit ihm lache, hat er's vergessen & dass er versprochen hat es nicht mehr zu machen auch.

Mir kommt es so vor, als würde er sich solange "benehmen", wie ich sauer/enttäuscht von ihm bin. Wenn sich meine Wut gelegt hat, macht der wieder Quatsch.

0

Lüge in der Beziehung wegen dem Rauchen?!

Mein Freund lügt mich an, denke ich mal. Er behauptet standfest dass er lange nicht mehr raucht. Nun habe ich in seinem Schrank massenhaft Kippen und Tabbak gefunden, ohne Spaß, massenhaft. Viele leere Schachteln. und vor einer Woche war dort noch mehr.. Könntet ihr mir sagen wie man soetwas anspricht? Ich bin da echt am verzweifeln, sowas ist nicht sonderlich mein Ding.. Und so einfach ignorieren kan ich das Thema auch nicht also bitte helft mir!

...zur Frage

Wahrheit und Lügen gleichzeitig?

Stellt euch eine Person vor die Immer gelogen hat und nun die Aussage macht.

,,Ich lüge immer. "

Sagt er dann nicht die wahrheit und lügt gleichzeitig dabei :D?

...zur Frage

Freund lügt immer wieder

Hallo, ich brauche euren Rat. Ich habe meinen Freund (sind jetzt 10 Mon. zusammen) immer wieder beim lügen erwischt. Das waren solche Sachen wie: ich bin im Training und dabei hockt er bei seinen Freund/Freunden rum. Naja mich verletzt das einfach sehr das ich ständig angelogen werde und dann oft auch wegen Kleinigkeiten. Das schlimmste ist ich habe ihn schon 100mal gesagt er kann doch was mit Freunden machen - mir egal- ABER LÜGE MICH NICHT AN. Dann entschuldig er sich und sagt er macht das nie mehr. Wegen dem Thema hatten wir jetzt schon vier große Streitgespräche (hat aber öfters gelogen also nicht nur 4 mal). Ich wurde halt von meinen Ex ständig betrogen und belogen (das weiß er auch) und deshalb kann ich sowas auch nicht mehr ertragen. Ich liebe ihn wirklich und so sind wir einfach glücklich aber ändert sich ein Mensch der immer wieder zu Notlügen greift? Hat da jemand Erfahrung damit? Das schlimmste ist meistens hockt er immer beim selben Freund und das heißt ja er setzt unsere Beziehung (durchs lügen) aufs Spiel für den Typen

...zur Frage

Was ist jemand, der die Wahrheit sagt?

Jemand der lügt: LügnerJemand der die Wahrheit sagt: ??Und was ist das Verb von der Wahrheit??

Lüge: lügenWahrheit: ??

...zur Frage

Beziehungskrise und mann schreibt mit anderer frau?

Ist das denn normal wenns mal kriselt usw das man sich dann gleich nach jemanden anderes umschaut? Und sich hintertürchen offen hält?

Mal ehrlich? Ist das liebe?

Ich habe den kontakt zu meinen freund (jetzt ex freund komplett abgebrochen), obwohl ich schwanger bin! Habe rausgefunden das er wieder mit einer anderen kontakt hatte, die er aber noch nicht kannte, er erzählte ihr auch nichts gutes über mich obwohl ich sehr viel energie in diese beziehung usw gesteckt habe und er wusste das ich ihn sehr liebe! An einem tag war ich im krankenhaus wegen krämpfe (war aber nichts schlimmes alles ok gewesen), am selben tag schrieb er auch mit dieser frau obwohl er wusste das ich im lkh bin und machte mir ihr ein treffen aus! Sie fragte ihn, und er stimmte zu! Was soll das? Ist sowas normal? Er hatte mich schon öfter wegen anderen frauen belogen aber jetzt nach eineinhalb jahren theater usw mag ich nicht mehr! Ich habe den kontakt abgebrochen, da mir das mit dieser frau einfach zuviel war, ich dachte er würde damit aufhören! Aber es sind nur die anderen wichtig und interessant! Lustig an der ganzen sache ist jedoch das er zu meinen vater sagte das er nur mich will, nebenbei aber immer wieder kontakt zu anderen damen sucht! Er meldet sich auch seit tagen nicht, anscheinend ist ihm das ganze sehr recht! Was soll ich tun wenn er sich wieder meldet und angenommen mich zurück möchte? Ich kann ihn in keinster weise mehr vertrauen! Hat sowas denn überhaupt noch eine chance? Was wenn er jetzt mit einer anderen schläft und mich dann wieder zurück will? Kann man so etwas aktzeptieren? Früher oder später muss ich mich ja bei ihm melden wenn.unser kind zur welt kommt! Bitte um rat! Danke

...zur Frage

Warum lügen so viele Frauen und behaupten, es kommt nicht aufs Aussehen an, sondern auf den Charakter?

Ich würde mich als überdurchschnittlich gut aussehend beschreiben, ich bin durchtrainert und über 1.85 groß.

Ich habe ein Jahr lang ein Experiment gemacht. Ich habe mir eine Dating-App installiert und über 100 Frauen mit sexistischen und billigen Sprüchen angeschrieben. 99 von hundert Frauen haben mir geantwortet. 50 davon habe ich getroffen. Mit 40 davon bin ich im Bett gelandet. Alle dieser Frauen haben behauptet ein guter Charakter sei die wichtigste Eigenschaft und die suchen keine schnelle Nummer, dabei habe ich mich beim Treffen immer wie ein typischer "Macho" benommen. Mich würde interessieren, warum so viele Frauen lügen und tatsächlich nur aufs Aussehen gucken?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?