mein freund lügt und sagt dann das ich übertreibe weil ich sauer bin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn ich dann weinend raus renne, dann kommt er noch nicht mal hinterer.
er nimmt mich nicht in den Arm, er küsst mich dann nicht, er
entschuldigt sich dann nicht so richtig. 

Ich würde an der Stelle deine Erwartungshaltung mal etwas runter schrauben. Du klärst die Situation nicht, rennst weinend davon und er soll dir dann hinterher laufen? Warum? Und machst dann aus reiner Effekthascherei Schluss mit ihm?! Wie kommst du überhaupt dazu von ihm zu verlangen, dass er die Ex anschreibt was sie von ihm wollte, das geht dich doch überhaupt nichts an! Sie musst du da nicht hinein ziehen, es geht nur um ihn. Das ist so ein Kinderkram alles miteinander. Mit wem er wo befreundet ist, ist seine Sache, das hat dich nicht zu interessieren. Wenn du bei jeder Kleinigkeit so einen Affen machst, ist auch klar, dass er dir nichts mehr erzählt. Du schreibst weiter, dass du ihn nicht verlieren willst und dafür hast du auch Schluss gemacht?! Muss man das verstehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verheimlichen ist Lügen, das fängt schon beim Löschen einer Nachricht an oder bei einer Freundschaftsanfragen.
Ich sehe das so: Wenn du mit ihm unzufrieden bist, dann musst du dich trennen, er wird dir seien ganze Energie weiterhin nehmen und ich glaube nicht, dass er sich ändern wird, obwohl ich das natürlich nicht weiß.
Aber ihr habt abgesprochen, dass ihr mit keinem Ex oder keiner Ex Kontakt hat und er hat sich belogen.
Wenn es das Erste mal ist, na gut. Dann muss man offen darüber reden. Jeder hat eine 2. Chance verdient. Es sei denn er hat dich betrogen.
Hat er dich öfter belogen musst du abschätzen wie wertvoll und wichtig die Beziehung für dich ist und ob du mit seinen Lügen leben kannst.
Ich finde diese Lüge ist schon ziemlich hart.

Man kann sich nämlich nicht ein Recht herausnehmen, wenn man es dem anderen verbietet. Oder eben anders abgesprochen hat. Das funktioniert nicht.

Ich wünsche dir alles gute und liebe Grüße ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sonne01jenny
05.06.2016, 10:43

er meinte ja auch, dass er vergessen hat, das wir das abgemacht haben

0
Kommentar von Avoid888
05.06.2016, 12:14

Hat er ganz sicher nicht.
Wenn du hören willst dass du falsch gehandelt  hast und dich entschuldigen sollst und zu ihm gehen willst dann frag nicht.
Dann weißt du die Antwort ja schon.
Gruß.

0

Was möchtest Du wissen?