Mein Freund liebt mich nicht mehr... aber das kann ich nicht glauben...

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Bewahre die Ruhe, obwohl es schwierig ist. Warum Dein Freund so plötzlich Schluss macht , kann verschiedene Ursachen haben.Wenn Du seine Liebe spürst, dann liebt er Dich tatsächlich. Sieht so aus, als er sich viele Gedanken macht über Sinn eurer Beziehung. Ist es ihm zu viel geworden? Fühlt er sich eingeengt? Oder ist ihm, ein anders Mädchen über den Weg gelaufen, und er ist durcheinander.. Warte einfach ab. Ich denke , er möchte die Warheit aus irgendeinem Grund nich sagen.Bedränge ihn nicht,sag ihm er soll sich die Zeit nehmen, die er braucht und sich melden wenn er,für ein ehrliches Gespräch mit Dir bereit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann hat er mich wieder in den Arm genommen und mich gefragt ob wir heimlich eine beziehung haben könnten, denn er wollte nicht vor allen so ein hin und her... da habe ich ja gesagt... er meinte er wüsste aber trotzdem nicht, ob er mich liebt... aber er denkt eher ja... Ich war soooo HAPPY der Tag war schön haben gekuschelt und uns geküsst wie früher er war auch sooo glücklich das hat man richtig gemerkt... Sein herz hat auch richtig schnell geschlagen und meins auch... er hat gtesagt er hätte mich vermisst und so... haben uns dann am abend verabschiedet und uns noch einen kuss gegeben... dann als ich zuhause war noch viel telefoniert und so... war wieder schön und dann kam wieder eine wende heute morgen er meinte er wüsste, das er mich nicht lieben würde aber das kann ich jetzt nicht mehr glauben... so hat er sich nicht verhalten und vergessen oder ihn ignorieren kann ich auch nicht, da er in meiner klasse ist und neben mir sitzt... was kann ich machen?? ich brauche ihn und ich liebe ihn ... :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxStefxX
25.11.2010, 19:09

So war das dann bei mir auch. Am Ende kam raus das er noch Gefühle für eine andere hatte und mich behielt bis das mit der anderen sicher war. ;)

0

Also Gefühle hat er noch, doch er versucht es zu verdrängen bzw. es nicht wahrzuhaben! Wahrscheinlich möchte er was neues ausprobieren und ich mein ein Jahr Beziehung war sicher schön doch jetz ist es Zeit loszulassen ;) Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleineBiene10
25.11.2010, 19:07

habe die frage jetzt zu ende geschrieben, da der platz nicht gereicht hatte...

0

Bedränge ihn nicht und laß ihm erst mal ein bißchen Zeit, um zu überlegen, was er wirklich will. Wenn Du laufend bei ihm aufschlägst, nervt das nur und hilft Dir überhaupt nicht, im Gegenteil. Es gibt ein schönes Sprichwort : Willst Du gelten, mach Dich selten. Wenn er erst mal ein wenig Abstand hat und Du nicht immer für ihn da bist, merkt er vielleicht, daß ihm doch etwas fehlt. Aber wenn Du klammerst, weißt Du selber, daß das nur abtörnt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach du. Das hab ich auch schon hinter mir. Nur bei mir lag zwischen dem "ich liebe dich und will die niee verlieren" und dem " ich mach Schluss weil ich dich nicht mehr liebe" nur ein einziger Tag zwischen. Wenn er doch wieder angekrochen kommt rate ich dir es sein zu lassen.. egal wie sehr es dir weh tut.. denn bei mir waren es dann 3 male die wir zusammen waren und am Ende war ich noch viel mehr verletzt.. erspar dir das. Du findest bessere Kerle. =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner hatte dieses Verhalten, weil er mir fremdgegangen ist und mir die Wahrheit nicht antun wollte. Er war der Meinung, er hätte mich nicht verdient und er mache mich nur unglücklich. Er sah daher nur den Ausweg, Schluss zu machen, auch wenn er es nicht wollte. Die Scham war in dem Moment für ihn einfach zu groß, statt sich der Wahrheit zu stellen. Knapp nen Monat bin ich ihm hinterher gerannt, bis er mit der Sprache rausrückte ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum glaubst Du ihm das nicht?

Er benutzt Dich nur aus Gewohnheit. Das solltest Du nicht zulassen.

Gefühle können erkalten. Und wenn er meint, dass er Dich nicht mehr liebt, solltest Du das akzeptieren. Und Dir die Chance geben, jemanden kennenzulernen, der wirklich was für Dich empfindet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat noch Gefühle, er empfindet noch was für dich...

Gib ihn ein wenig Zeit. Damit meine ich aber nicht sehr lange, und dann abwarten wie es weiter geht. Verwöhne ihn doch mal :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt halt Mädels, die lassen sich immer wieder gerne anlügen und an der Nase herumführen.

Und DAS ist ja überhaupt der Hammer: "und mich gefragt ob wir heimlich eine beziehung haben könnten, denn er wollte nicht vor allen so ein hin und her... da habe ich ja gesagt..."

Hast du denn gar keinen Stolz??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat ne andere schätz ich und wartet bis er sie klarmacht und falls es nicht klappt Dich zu behalten. mänenr sind einfach Schweine!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dreami
25.11.2010, 21:59

.. glaube ihnen nicht mein Kind. music

1

Was möchtest Du wissen?