Mein Freund lässt sich hängen! Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Umsorg hin.. aber nicht aufputschend sondern eher im Stillen.. hoffe Du verstehst wie ich es meine. Nicht den Eindruck erweckend, daß Du ihn mit aller Macht aus seinem Tief herausholen willst, sondern verschaffe Euch gemeinsam Abwechslung.. Unternehmungen, treffen mit Freunden.. beachte aber, das Geld ganz hinten dabei anstehen sollte.

Alles Gute für Euch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amdros
27.10.2010, 10:11

Danke für den Stern

0

600 Absagen, kann echt nicht was Stimmen. Aber ich denk er will dich nicht verlieren weil du ja vielleicht denken könntest jetzt lebt er nur noch auf meine Kosten. Er sollte mal zum Arbeitsamt gehen und Bewerber Training oder ähnliches machen. Weiß nicht genau was man da alles so mache kann. Aber ich denk das wird mit der Zeit schon und du solltest trotzdem zu ihm stehen das auch wichtig für ihn in der Zeit.

Und sag hm einfach das es noch was wird und das du ihn liebst und trotzdem für ihn da bist un das zusammen mit durchstehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

600 Absagen? Ich glaube mit seiner Bewerbung stimmt etwas gewaltig nicht, oder er bewirbt sich an Jobs die für ihn überqualifiziert sind und er deshalb auch nicht genommen wird. z.b Rechtsanwalt wird man nicht ohne Jura studium :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eventuell könntest du dich mal mit ihm zusammen hinsetzen und seine bewerbungsunterlagen sichten. oder du überlegst mit ihm, wo konkret seine stärken und interessen liegen, um dann zu schauen, ob man nicht auch evtl. in anderen branchen etwas finden würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal hilft es die Person mal in Ruhe zu lassen, manchmal ist ein Denkanstoss in eine neue Richtung gut. Das muss man abwägen, bei wem was fruchten kann. Vielleicht kannst Du ihm den Vorschlag machen ein Ehrenamt zu übernehmen. Hebe seine Fähigkeiten vor. Er wird zwar kein Geld dabei verdienen, aber es wird ihm guttun etwas produktives zu tun bis er wieder Arbeit hat. Bei seinen Bewerbungen wird das gut ankommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

600 Absagen? Da würde mich doch die schulische und berufliche Ausbildung interessieren.

Ebenso die Art und Form der schriftlichen Bewerbungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die ARGE bietet seit kürzerem das Projekt GANZIS an.

Das ist eine Massnahme, bei dem Langzeitarbeitslosen ca. 1x die Woche jemanden zur Seite gestellt wird, der die Unterlagen checkt und zur Motivation beitragen und jemanden auch neue Wege aufzeigen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

erstens zeige ihm, dass du zu ihm stehst und gibt ihm Wertschätzung. Zeig ihm dass du ihn sehrwohl brauchst - er also nützlich ist - und dass das Geld nicht ist, was du an ihm liebst.

Zweitens: wie schon so oft hier gesagt, Bewerbungsunterlagen prüfen und ggf. optimieren.

Gruß Mel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde an seiner stelle mal dringend seine bewerbungsunterlagen checken lassen. bei 600 absagen stimmt irgendwas nicht !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr keinen, der sich die Bewerbungsunterlagen mal ansehen kann?

Das muss eindeutig an den Unterlagen liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

600 Absagen? Da vermute ich eher dass die Bewerbungen absolut beschissen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zedisdead
15.10.2010, 13:29

das denke ich ebenfalls - man hätte es aber auch anders formulieren können!

0

Gib ihm Zeit und sei für ihn da, wenn er dich braucht! Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?