Mein Freund lässt mich weder an PC noch Handy

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also ich finde schon, eine gewisse Privatsspaere gehoert dazu und man schnueffelt nicht in Mails oder SMS des anderen rum. Das moechte ich auch nicht haben. Aber bei deinem Freund ist das schon extrem, dass da keiner dran darf und alles versteckt ist. Und da laeuten bei mir halt alle Alarmglocken, weil ich das schon zu oft erlebt habe, dass da zu viel hintenrum laeuft, wenn jemand so Angst hat, jemand koennte Fotos oder Mails in die Finger bekommen oder gar irgendwas sehen, was sie nicht sehen soll. Und meine Vermutung waere da halt, er chattet mit anderen Frauen rum. Und das wuerde ich so auch nicht akzeptieren. Zudem hat er dann ja auch nicht an deine Sachen zu gehen.

Bevor du dir Fotos bei ihm anschauen wolltest, haettest du ihn aber auch mal fragen koennen, ob das okay ist. Hat er den Verdacht, dass du absichtlich schnueffeln willst bei ihm?

Aber wie gesagt, dieses Verhalten wuerde mich schon misstrauisch machen. Leider lag ich am Ende mit meinem Misstrauen zu 100 % richtig, ich habe da echt schon zu viel erlebt fuer meinen Geschmack.

Also Chatten tut er nicht, ich seh ja was er macht am pc. Und die Fotos hab ich mir nicht angesehen, weil ich ihn ja vorher gefragt hab und er das nicht wollte weil da ja peinliche Selbstporträts bei wären. Ich will ja auch gar nicht schnüffeln, was mich stört ist dass er mich so fern halten will.

0
@herheisenberg92

Wieso willst du in persönlichen Daten raumkramen? Bilder anschauen? Du siehst ihn doch immer live, was ist dein Problem?

0

Nein das will ich gar nicht. Mich macht es halt nur so misstrauisch dass er mich so fern halten will. Das ich gar nicht erst an de noch darf, beispielsweise um ins Internet zu gehen. Weil er de noch für sich haben will. Und ich versteh den Grund nicht, wenn er mir nichts verheimlichen will...

0

Das er nicht will, dass Du an seinen PC und an sein Handy gehst, kann ich nachvollziehen. Es muss auch nicht zwangsläufig sein, dass er deswegen was verheimlicht. Aber ich würde dann das gleiche Recht auf für mich beanspruchen. Sage ihm doch, dass Du auch nicht willst, dass er an Dein Handy geht. Sein Ratschlag, Dein Glück nicht von ihm abhängig zu machen und Dir Dein eigenes Leben aufzubauen, würde ich mir zu Herzen nehmen. Es ist nämlich nicht gut wenn man sich an den anderen hängt. Mach doch was mit Freundinnen oder besuche einen Kurs, irgendwas das Dir Spass macht.. Du wirst sehen, dass es Dir dann viel leichter fallen wird auch seine Privatsphäre zu respektieren. Ich wünsche Dir alles Gute und dass es klappt mit Euch beiden. Liebe Gruesse chriesichratte

handy ist auf jeden fall privatsphäre. da hast du nichts dran zu suchen. pc nun ja, schwierig. allerdings ist es nicht ok, wenn er an dein handy geht. er verlangt von dir privatsphäre, dann steht dir das genauso zu. er nimmt sich aber das recht raus an dein handy zu gehen: ein no go in dem fall. wenn man zusammen ist, sollte man keine geheimnisse haben und auch nicht dermassen auf privat pochen. was soll denn das? entweder man vertraut einem oder nicht. vertrauen ist aber ein basispfeiler einer jeden beziehung.

schau, daß du diesen typen los wirst. kontrollfreak wie es aussieht. es wird schlimmer werden die nächsten jahre und nicht besser. sorry, ist aber so.

lass dich nicht unterbuttern. wenn er dir pc und handy verbieten möchte, ok.macht man zwar nicht, aber seine entscheidung. allerdings sollten deine sachen für ihn dann auch tabu sein. er kann sich nicht einfach das recht rausnehmen, an deine sachen zu gehen. gleichberechtigung sieht anders aus. daher gleicher rat wie alle: such dir einen anderen freund. und zwar einen der weiß, was beziehung, vertrauen und freundschaft bedeutet.

Er meint ich soll mein Glück nicht von ihm abhängig machen und mir quasi mehr mein eigenes Leben aufbauen

Ja dann mach doch genau das.

Mit Deiner Wohnung, Deinem Handy, Deinem PC, Deinen Freunden, Deinen Interessen usw.

Ohne ihn.

MfG

Mein Handy mein Laptop meine Privatsphäre. Da hat meine Freundin nichts zu suchen auch wenn sie mir erlaubt an ihrem Zeug ran zugehen.

Und wieso? Wenn ich dafür ne plausible Erklärung hätte dann könnte ich da ja auch anders mit umgehen.

1
@herheisenberg92

Wieso muss er dir eine plausible Erklärung liefern, wenn er einen Teil Privatsphäre möchte ? Meine Frau hat an meinem Handy auch nichts zu suchen, es sei denn, ich möchte es. Dafür gilt aber für mich das gleiche bei Ihren Sachen. Ich gehe zum Beispiel auch nicht in ihre Handtasche ohne Erlaubnis, das ist die heiligste Privatsphäre der Frau !

0

Nur weil man in einer Beziehung ist muss man ja nicht alles mit dem Partner teilen finde ich. Ich verlange von ihr auch nicht das sie mir ihr Handy vorzeigt. Sie muss diese Privatsphäre respektieren. Beim Laptop find ich es jetzt nicht so dramatisch das kann sie mit benutzen aber ohne mich zu fragen drin rum zu Schnüffeln ist nicht in Ordnung.

0

Einerseits steht ihm das natürlich zu, dass beides seine Privatsphäre ist. Andererseits verheimlicht er dir zu 100% etwas. Was es ist, weiß ich nicht. Aber würde er nix verheimlichen, würde er es dir nicht verbieten.

Lass ihn einfach nicht mehr an dein Handy und lass dich auch nicht weich kriegen! Wenn er die Fotos darauf sehen will sagst du NEIN AUF KEINEN FALL DIE FOTOS ANGUCKEN! und nimmst das Handy weg, so dass er vor Neugier stirbt.

In einer Beziehung gibt es keine Privatsphäre. Ganz einfach. Warum sollte ich meinem PArtner irgendetwas verheimlichen?

3
@Coboldt

Traurig, wenn man in einer Beziehung keinerlei Privatsphäre hat. Eine Beziehung ist nach wie vor ein Zusammenschluß zweier Menschen, die auch ihren eigenen Freiraum brauchen und abgesehen von Dir habe ich noch nie jemanden erlebt, wo totale Offenbarung 15 Jahre gehalten hat.

0

Hol dir doch nen eigenen Laptop / Handy dann kann er nichts mehr sagen :)

Sein Handy und sein PC sind für dich absolut tabu! Das ist seine Privatsphäre die du zu akzeptieren hast! Wenn mein Partner das bei mir machen würde, wäre er schneller weg, als er bis 3 Zählen darf.

Versuch mal ein bisschen tolleranter zu werden und ihm seinen Freiraum zu geben. Sonst sehe ich schwarz für eure Beziehung.

Warum soll sie ihm mehr Freiraum geben? Das hört sich so an, als würde er etwas verheimlichen...

Außerdem gilt bei ihnen momentan eine doppelte Regel: er benutzt ihre Sachen, sie darf seine aber nicht benutzen (Elektro)

2

So einen STUSS habe ich noch nie gelesen. Werd erwachsen!

2

absoluter unsinn. beziehung funktioniert anders! desweiteren wieso sollte sie ihm freiraum geben, den er sich bei ihr wiederum einfach so nimmt? du darfst nichts und ich darf alles oder wie? was soll das für eine beziehung sein???

2
@nightingale

hat auch keiner gesagt, aber vertrauen ist ein wichtiger basispfeiler einer jeden beziehung. ohne gehts auf dauer nicht! und wer nichts zu verbergen hat, hat auch kein problem damit wenn der partner mal an den pc geht oder das handy benutzt. es geht nicht ums alles teilen müssen. aber das was man den anderen nicht zugesteht, steht einem selbst dann auch nicht zu! entweder man ist offen oder nicht. du hast meine frage nicht beantwortet. sie darf nichts, er darf alles? was ist das in deinen augen für eine beziehung???

1
@Luardess

Frage mich woher du dieses Modell "nichts - alles" nimmst, wenn wir nur ein Beispiel vorgesetzt bekommen, und das aus sehr subjektiver Sicht seitens des Fragestellers.

0
@Luardess

Und wieviel Vertrauen bringst du deinem Partner entgegen, wenn du UNBEDINGt an sein Handy und an seinen PC willst? Ach ja stimmt - keines.

Jeder hat seinen Privatbereich und der muss von dem Partner respektiert werden. Natürlich gibt es Leute, die es da lockerer sehen. Aber ihm ist es sehr wichtig.

Was ist das für eine Beziehung in der man auf so etwas nicht eingehen kann? Was hat sie denn davon, dass sie an seinem PC rumkramt oder an seinem Handy? Hat sie kein eigenes? Ist das der gemeinsame PC?

Nein, sie traut ihm scheinbar nicht. Und will jetzt eine Bestätigung.

0

Ich frage mich, wer erwachsen werden muss! Wenn mein Freund bei mir an meinem PC rumstöbern möchte oder an meinem Handy, dann frage ich mich, ob er mir wirklcih genug vertraut. Das Gleiche gilt auch anders herum. Nur weil man in einer Beziehung lebt, muss man sich doch nicht gänzlich aufgeben!

1

Wen er dich wirklich liebt teilt er alles mit dir wirklich alles :)

pc und handy gehören zur privatsphäre, das sieht dein freund völlig richtig, jedoch sollte er dir diese privatsphäre auch gestatten...

Ich stimme HelfendesHerz zu, aber so krasde Privatsspähre ist doch nicht nötig, dass man die Desktopsymbole ändert... (allerdings hätte sie auch Fragen können, aber das ist ein anderes Thema)

1
@fynnlina1307

wenn jemand seinen eigenen style am pc hat muß es ja nich gleich ne heimlichkeit oder was schlimmes sein...

ein bischen indivitualität in dieser kalten pc-internet-welt ist doch recht angenehm...

ich hab auch meine eigenen icons...

4

Was möchtest Du wissen?