Mein Freund kommandiert mich rum, was tun?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Nela,

leider hat dein Freund ein sehr... komisches Verhalten, was ich nicht verstehen kann. 

Ihr seid nun seit zwei Jahren zusammen und er hat kein Vertrauen zu dir und versucht, alles in deinem Leben zu bestimmen. Lass das nicht mit dir machen!

Auch wenn du krank vor Liebe bist, musst du der Wahrheit ins Auge sehen! Willst du so leben? Nein, bestimmt nicht, sonst hättest du die Frage hier nicht reingestellt. 

Deine Eltern haben recht und sie können dir helfen. Mach mit deinem Freund ein Videotelefonat aus, zum Beispiel über Skype und hole deine Eltern irgendwann mit dazu. 

Erst solltest du versuchen, das alleine mit ihm zu regeln. Wenn es trotzdem Probleme gibt, bring sie mit ein. 

Doch so, wie er sich laut deiner Schilderung verhält, glaube ich eher nicht, dass er sich ändern wird. Vielleicht tut er auch nur so bei dem Videotelefonat und bei eurem nächsten Treffen will er mit dir schimpfen. 

Du darfst aber nicht vergessen, dass du eigene Rechte hast! 

Wenn er sich weiterhin so benimmt, dann mache mit ihm Schluss. Eine Beziehung muss schön sein. Sage Nein zu ihm. 

Er wird bestimmt wütend, aber er muss einsehen, dass er nicht dein Handeln bestimmen darf. 

Zudem ist er ja nicht bei dir, wenn du in der Stadt bist, oder? Tu einfach das, was dir gefällt. Schaue in der Gegend herum, schließlich ist das kein Fremdgehen! Bleibe länger mit Freunden weg!

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen. 

Lieben Gruß

Ich danke dir vielmals, ich werde es versuchen.. und dann schaue ich weiter.

Danke dir für deine Antwort du hast mir viel geholfen!!

0
@Nela15

Kein Problem:-) 

Ich freue mich, wenn ich jemandem helfen oder Mut machen kann. Viel Glück:-)

1

Krankhafte Eifersucht ist nicht witzig. Und befehlen sollte er dir schon gar nichts. 

Ich bin da rigoros und finde, du solltest ihn verlassen. Wenn er sich nicht ändert (was suuuper schwierig ist), würde ich kurzen Prozess machen. 

So eingeschränkt zu leben, macht keinen Spaß und hast du nicht verdient.

Dankeschön für deine schnelle Antwort! 

Lg Nela

0

Du wirst deinen Freund da nicht ändern können.

Von daher gibt es nur zwei Möglichkeiten:
1) Du gewöhnst dich an ein Leben, in dem es für dich nur die Wohnung gibt. Keine Hobbies, keine Freunde und so weiter, und du darfst ohne Bewachung nie raus.
2) Du trennst dich, und suchst dir jemanden, der für eine gleichberechtigte Beziehung ist.

Da gibt es kein richtig oder falsch, musst nur wissen was dir mehr liegt.

Hallo Nela,

ich würde so etwas mit mir nicht machen lassen und ihm ganz klar sagen, dass du so ein Verhalten nicht duldest. Wenn er sich dann nicht ändert, würde ich einen Schlussstrich ziehen.

Jemand anderem in einer Partnerschaft vorschreiben zu wollen, was man tut oder anzieht, geht meiner Meinung nach gar nicht!

Ich wünsche dir nur das Beste und hoffe, dass sich dein Freund dahingehend ändern wird.

LG, Katrin


Solche Typen ändern sich leider nicht und wenn, dann nur für kurze Zeit bis sie die Frau wieder rumgekriegt haben, dann geht das ganze Spiel von vorne los.

5

O je.

Du kannst ihn gar nicht ändern.

Trenne Dich von ihm und such Dir einen Freund, der Dich zu schätzen weiß.

Was möchtest Du wissen?