mein freund klammert....Was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ich würde ganz offen mit ihm da reden, hilft ja sonst nichts. Und wenn es seine erste Beziehung ist würde ich als recht mit ihm sprechen, weil Erfahrung hat er ja Anscheind noch keine..

hey (: das problem HATTE ich auch mit meinem freund.. ich hab ihm per handy gesagt das ich mal dringend mit ihm reden muss und dann war er halt hier und ich hab ihm gesagt das ich mehr freiraum brauche, das ich nicht jeden tag was mit ihm machen kann, weil ich auch noch ander freunde bzw. hobbys und so. dann meinte er das er das verstehen kann aber so das ich wieder n schlechtes gewissen hatte weil er halt ziemlich sensibel ist und dann immer total fertig ist wenn wir uns mal 'streiten' wie er es nennt.. das war vor ca. 2 wochen und jetzt ist alles gut. ich kann meine hobbys (volleyball, handball, ...) in ruhe machen, meine anderen freunde treffen. natürlich ist er immer noch etwas klammernd aber siehs mal so es ist besser als wenn du ihm egal wärst (: falls du noch n paar tipps brauchst, schreib mich doch einfach an ;) aber red mit ihm auch wenn er damm vllt erst mal ein bisschen traurig bzw. verwirrt ist :] und GANZ WICHTIG: Sag ihm das du ihn liebst weil sonst wärst du ja nicht mit ihm zusammen :) wie alt seit ihr?

lg :*

also ich habs nach ca. 3 monaten angesprochen, weil es einfach rausmusste :D ich würde ihn einfach fragen ob es für ihn okay ist wenn ihr nicht immer aneinander hängt, weil du das ein wenig blöd findest wenn du in der disco nicht richtig tanzen kannst oder so.. aber sag es freundlich und sag noch das du ihn trotzdem liebst (:

lg :+

0

na ja, wenn du seine erste Freundin bist, wird er es noch nicht besser wissen...Rede mit ihm, sag ihm, dass er dich zu sehr einengt. Von selbst wird er nicht draufkommen. Eine Beziehung sollte natürlich keine Gefangenschaft sein, das geht auf Dauer nie gut, deshalb wäre es wichtig, dass du ihm offen sagst wie du dich fühlst. Alles Gute

Sprich mit ihm darüber! Er kann ja nicht riechen wie viel Freiheit du dir wünschst, deswegen musst du ihm eben sagen was dich stört. Natürlich nicht mit Vorwürfen oder Sätzen wie "Du nervst", sondern einfach ganz in Ruhe und dann klappt das sicher :)

Hi ! Das ist am anfang ne Krankheit von uns Männern :-) rede einfach mit Ihm dann sollte er verstehen das ein wenig Freiheit wichtig ist ! Ich kann dich beruhigen nach einiger Zeit flacht das ab ! Rede mit ihm was du in der beziehung möchtest und wie Du sie haben möchtest dann findet ihr den weg ! Alles gute Dir !

das musst du offen ansprechen...und zwar nicht in der disco , sondern in einer ruhigen minute, wenn ihr zwei allein seid, red mit ihm über deine gefühle und sag was dich stört, er wird es verstehen, wenn er dich liebt...

Eine sehr interessante Frage hast du gestellt - manches Mädchen würde dich beneiden, dein "Problem" zu haben. Denn was du schilderst hört man meist umgekehrt.

Interessanterweise argumentierst du wie es Jungs in dem Fall auch machen - das würde den Schluss zulassen, dass es gar kein geschlechtsspezifisches Problem ist ...

Nun gut ... sprich ganz offen mit deinem Freund darüber - sage ihm das so, wie du es hier geschrieben hast. Sage ihm, dass du ihn liebst, aber auch andere Kontakte pflegen möchtest - - macht 2-3 Tage pro Woche aus, an dem jeder etwas mit Freunden unternimmt oder einfach mal Zeit für sich hat.

Viel Erfolg!

Freu dich doch dass er dich liebt !! Stell dir vor du wärst ihm egal ! Aber wenns dich so stört wirds dir auch nicht helfen ihm zu sagen dass du freiheit brauchst weil er sonst denkt du liebst ihn nicht und er wird auf dauer nicht damit klarkommen das ist meistens so wenn einer anhänglich ist es kommt aufs gleiche raus du wirst schluss machen weil du es nicht aushältst :(

sag ihm doch einfach mal das du ein bisschen mehr freizeit von ihm möchtest mal sachen alleine und so

Ein liebes Gespraech,kann vieles veraendern.

Was möchtest Du wissen?