Mein Freund klammert, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

@ Anni97

Du bist 19 und wie alt ist dein Freund?

Wenn jemand in einer Beziehung klammert, dann ist das sehr belastend für die Beziehung, Keiner gehört dem anderen und klammern bedeutet, den anderen zu vereinnahmen, auch wenn mancher das süß findet, aber das ist es nicht.

Hast du schon mal vernüftig mit ihm geredet, ohne Vorwürfe vorzubringen, dass dich das belastet?

Wielange seid ihr schon zusammen? Wenn er klammert, dann stecken tiefere Gründe dahinter, die kann er behandeln, denn jemand die Luft zum atmen zu nehmen , so kann eine Beziehung auf Dauer niemals funktionieren.

http://www.fem.com/liebe-lust/artikel/beziehungskiller-klammern-die-kunst-des-loslassens


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anni97 09.08.2016, 21:44

Hallo Turbo, er ist 19. Wir kennen uns schon 10 Jahre, aber sind erst seit einem Jahr zusammen :) Gespräche,egal wie man anfängt,verletzten ihn immer und langsam kann ich nicht mehr. Am liebsten würde er mich Rund-um-die-Uhr für sich haben und möchte auch ständig wissen, was ich mache und wann ich denn wieder Zeit habe(was durch Beruf und meine 2 Pferde+Hunde nie ganz einfach ist, obwohl er viel mit am Stall ist), er beschwert sich auch gerne, dass ich abends oft keine Lust mehr habe(Weil müde) noch mit zu seinen Freunden zu kommen. Ich versuche so viele Kompromisse wie es geht zu machen, aber so geht es ja nicht weiter... Mein nächster Schritt wäre halt mal eine zeitliche Trennung, wenn nicht sogar ganz.... :( Hatte ja gehofft, dass Leute aus der Community mal was ähnliches hatten und dann dieses Hindernis geschafft haben...

Äh Danke fürs Zuhören btw ja Lesen... Tat mal ganz gut ;)

Da auch meine Freundinnen nicht mehr zuhören wollen ;)

0
Turbomann 09.08.2016, 23:53
@Anni97

@ Anni97

Gern geschehen.

Wenn du nicht mit ihm reden kannst, ohne dass er sich angegriffen fühlt, dann wird das mit der Zeit nicht besser. Dein Freund hat ein großes Problem mit Verlustängsten.

Du kennst ihn schon lange, nur wenn man zusammen ist, dann merkt man vieles erst im Nachhinein im laufe der Zeit.

Dass deine Freundinnen nichts mehr hören wollen ist zwar auf der einen Seite nicht so schön, aber auf der anderen Seite auch nachvollziehbar, denn bei deinem Freund ändert sich ja nichts.

Er wird sich wahrscheinlich auch nicht in dich hineinversetzen können, dass du abends müde bist und auch mal Zeit für dich brauchst. Dann kann er auch alleine mit seinen Freunden was unternehmen.

Du machst Kompromisse, das ist gut, aber es müssen beide Kompromisse machen, es muss sich die Waage halten und auch ergänzen.

Probiere die Pause aus und ich wünsche dir, dass er dann nicht ins andere Extrem verfällt und dich versucht weichzumachen, wenn du weist, wie ich das meine. Menschen die klammern, versuchen dann mit allen Mitteln dich zu halten.

Überlege dir in deiner - ich sage mal Abstandspause - ob du damit auf Dauer so leben kannst, denn ein Partner muss dir auch einen Freiraum geben, sonst erdrückt er dich.

Wünsche dir alles Gute.

1

Hallo Anni :)

Der beste bzw. einfachste oder effektivste Weg ist, dass ihr einfach drüber sprecht bzw. du ihm sagst, dass dich das nervt/stört/du dich eingeengt fühlst wie-auch-immer!

Allerdings macht der Ton die Musik ---------> du solltest ihn nicht unfreundlich abfertigen sondern ganz locker und ohne Vorwürfe mit ihm darüber sprechen. Das ist die beste Methode :)

Alles Gute für euch :) Ihr packt das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reden ist die beste Lösung. Vielleicht hat er nicht so viele Erfahrungen in Sachen Beziehung oder er hat Angst dich zu verlieren. Also sage ihm in Ruhe was dich stört und frage ihn vielleicht warum er so klammert. Und gebe ihm das Gefühl, dass er dir vertrauen kann.

Ich wünsche dir noch alles Gute

Mit lieben Grüßen

TroubleSpy;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du Ihn liebst sags Ihm , bzw rede mit ihm darüber.. Mach nicht deswegen Schluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ihm reden und sagen was dich stört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag im Tierheim nach diesen Stäben die sie zum Hunde fange benutzen. Dann zeigst Du ihm den und sagst ihm das Du ihn extra für ihn gekauft hast. Wenn er fragt warum, antwortest Du: Dann können wir zusammen Gassi gehen. Bei Fuss beherrschst Du ja schon. Klar soweit? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Anni97 09.08.2016, 20:40

?? Wie genau soll ich das verstehen ??

0
AmokMainz 09.08.2016, 20:42
@Anni97

Beim Bei Fuss gehen ist der Hund die ganze Zeit direkt neben dem Besitzer. Noch nie ´n Hund gehabt was?

0
Anni97 09.08.2016, 22:16
@AmokMainz

Doch ich hatte mein Leben lang Hunde :) Aber jetzt verstehe ich das sprachliche Bild erst 😌

0

Ein Gespräch löst alle Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihm sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kick ihn weg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?