Mein Freund kann nicht so oft wie ich (sex)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auch wenn wir Männer das ungern zugeben - unser "kleiner Chef" ist manchmal ganz schön launisch und Druck - also ein "funktionieren müssen" kann er oft überhaupt nicht ab.

Mit Reden und Vernunft kommt ihr hier nicht weiter. Je mehr Du ihm signalisierst, dass er jetzt "seinen Mann stehen muss" um so schwieriger wird es für ihn.

Bringe ihm stattdessen bei, wie er Dich mit Zunge und/oder Finger zum Höhepunkt bringt - das funktioniert bei den meisten Frauen ohnehin zuverlässiger, als beim "guten alten Rein-Raus-Spiel" und für einen Mann gibt es in der Regel nichts erotischeres, als eine bis unter die Haarspitzen erregte Frau unter sich zu haben, die sich unter einer Serie von Orgasmen aufbäumt.

Dann hast Du gute Chancen, dass sein "kleiner Chef" plötzlich doch "mitspielen" möchte und ihr könnt zum Verkehr übergehen. Dort kann er sich dann ganz auf sein eigenes Vergnügen konzentrieren und ihr kommt trotzdem beide auf Eure Kosten... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht könntest du versuchen ihn mit sexy Unterwäsche scharf zu machen. Oder du beginnst einfach mal mit einem " blowie " da wird er sicher geil. Und danach könnt ihr ja stellung wechseln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kirsche1590 09.10.2017, 05:08

Wenn er vorher schon sagt das er jetzt keine Lust hat brauch ich garnicht erst anfangen bzw. Weiter machen

0

Nun mit deinem Freund darüber zu reden ist sicherlich eine gute Lösung. Allerdings weiß nur er, was für ihn passt und was nicht. 2 Mal pro Tag würde ich wahrscheinlich auch nicht mitmachen, der Körper braucht halt so seine Pausen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kirsche1590 07.10.2017, 01:16

Hmmm... ich habe da andere Erfahrungen gemacht mit anderen Kerlen

0

"Wie kann ich mit ihm drüber reden das mir das zu wenig ist?"

Was soll das bringen? Das geht bei keinem wirklich gut, vor allem nicht, wenn der Zeitabstand dazwischen relativ gering ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kirsche1590 07.10.2017, 01:15

Welcher Zeitabstand?

0

Wenn euer Sex nicht wie bei ATU abläuft (rauf, rein, raus, runter) könntet ihr euch ja auch mal was einfallen lassen, wozu gibts Spielzeug? und dein Freund hat mehr als ein Körperteil das dich reizen kann :D

Wenn er nicht will weil es ihm einfach zu viel ist und du damit nicht leben kannst sag ihm das und beende es, einfach fremdgehen ist unterste Schiene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kirsche1590 07.10.2017, 01:41

Es sagt ja keiner was von Fremdgehen.
Sexspielzeug ist halt kein richtiger penis.

0

Dem wird doch hoffentlich noch etwas anderes einfallen um dich zu befriedigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zweimal ist zu viel. Wenn ernicht mag und kann, könnt ihr oral oder händisch, oder noch besser du machst sb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kirsche1590 07.10.2017, 02:44

Das ist doch nicht das gleiche

0
2AlexH2 07.10.2017, 17:45
@Kirsche1590

Nein, aber es bleibt dir ja nichts anders übrig....tut mir leid. 

0

Was möchtest Du wissen?