Mein Freund ist unromantisch

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Schwierig, schwierig. Außerordentlich schwierig. Ich jedenfalls würde mir einmal knallhart die Frage stellen: Was bedeutet mir der Freund wirklich? Wenn er mir nichts bedeutet, kann ich mich freilich über solche - machen wir uns nichts vor - vergleichbaren Kleinigkeiten aufregen. Wenn er mir etwas bedeutet, was zählt dann Romantik und all das andere äußere? Das Glück einer Beziehung ist nicht davon abhängig, wie romantisch jemand ist (wenn man für seine Arbeitskollegin im Laufe der Zeit Zuneigung gewinnt, ist das auch nicht unbedingt romantisch), sondern wie intensiv die Zuneigung ist.

Sag ihm einfach mal was du schön finden würdest. Vielleicht hat er keinen richtigen Plan. Auch das er dir ja wohl noch eine Überraschung versprochen hat - du wartest noch auf diese. Wenn er es überhaupt nicht gebacken bekommt und du in der Beziehung unzufrieden bist. Dann sprich schleunigst Klartext mit ihm. Wenn du ihm wirklich wichtig bist, wird er sich zumindest merklich bemühen deinen Wünschen etwas entgegen zu kommen.Du hast die Möglichkeit der Entscheidung!

Du kannst ihm höchstens ein wenig auf die Sprünge helfen (meiner ist auch nicht gerade der romantischste).

Schwärm mal vor ihm "Ach das wäre so toll!" "Ein Bekannter hat das für seine Freundin gemacht, hacccch herzen in den augen " oder so :D

Wenn er nicht ganz dumm ist wird er es verstehen und wenn er dich wirklich liebt denke auch einmal versuchen (immerhin!)

Ansonsten kannste ihn aber nicht wirklich ändern.

viele kerle sind unromantisch.. liegt zuweilen in deren natur, aber es gibt natürlich auch ausnahmen.

wenn er nicht zu der sorte gehört, wirste ihn nicht ändern können.

Romantik liegt in der Wesensart....oder auch nicht .Man kann niemand dazu umerziehen, so zu werden ,wie man es gerne möchte. Akzeptiere ihn wie er ist und schätze dafür seine Vorteile, die du bei Anderen vielleicht nicht siehst , umso mehr. Wünsch dir einen schönen Tag

Erst hieß es "Frauen wollen gefühlvollere Männer."

Dann hieß es "Frauen wollen richtiger Männer, und keine Weicheier."

Und jetzt doch wieder romantische gefühlvolle Männer? :) Ihr müsst euch mal entscheiden.

Mondlachen 10.05.2012, 11:48

Es gibt Männer die fast alles sind. Kenne selber so einen. Körperlich und geistig stark, verantwortungsbewusst,mitfühlend, zeitweise sehr romantisch,auch manchmal anlehnungsbedürftig und der beste Kumpel seiner Kinder.

0
Hansmanner 10.05.2012, 11:51
@Mondlachen

Tjoa.... genauso wie die Frauen, die selbstbewußt sind, feminin, wissen wie sie das erreichen was sie sich wünschen, ihr eigenes Geld verdienen, tolerant sind, nicht bei jeder winzigen Spinne sofort ausrasten, auch mal nen Möbelstück zusammenbauen können, nicht 10 Stunden im Bad brauchen aber trotzdem sich hübsch machen können... uswusf :)

0

Das wird sich nie ändern. Nimm es so hin oder such jemand anderes.

Du solltest Dir einen schwulen Freund suchen, die können das besser. Alternatve: Erwachsen werden.

Was möchtest Du wissen?