Mein Freund ist so egoistisch brauche Meinungen :(

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

egotripler deluxe........... ganz ehrlich? jemand der dich wirklich von herzen liebt, der denkt an dich und will dich glücklich machen. ich habe auch einen wahnsinns-egoisten-schatz, ABER nicht wenn es um mich geht. er stellt meine über seine bedürfnisse und erfüllt mir jeden wusch denkt zuerst an mich, ganz egal worum es geht ohne, dass ich ihn bitten muss. er hat ein RIESEN ego und ordnet andere immer unter sich ein, ein richtiger platzhirsch. ich finde, du solltest eure beziehung überdenken. ich will dir nur einen guten rat geben.... Viel glück, finde du hast etwas besseres verdient.

p.s. um jemanden zu zeigen, dass man ihn wertschätzt braucht man kein geld

lg IAMHOT

Ja das denke ich auch nicht das man dazu Geld braucht aber ich finde es halt einfach nur schade das er immer erwartet das ich alles bezahle und das mal nichts von ihm kommt .. wenn er mir ein eis kaufen würde wäre ich ja glücklich aber nein er kauft nur sich was

Aber danke das werde ich

0
@Paula0913

genau das meine ich ja.... es geht um das WIE und nicht das WAS

0

Also wenn ich dich jetzt richtig verstehe fühlst du dich ausgenutzt.

Es gibt Menschen, die nicht viel an andere denken. Sie können sich nicht gut in andere Menschen hineinversetzen. Da hilft entweder eine klare Aussprache, in der du schilderst, dass du von deinem Partner mehr Anteilnahme wünscht und eine gerechte finanzielle Aufteilung. Oder du suchst dir einen Partner, der diese Erwartungen von Anfang an erfüllt, weil es zu seinen normalen Umgangsformen gehört.

Also ich finde es gehört nicht unbedingt zu einer Beziehung dass der junge alles bezahlt. Klar ab und zu kann man mal was kaufen wie zB eis, aber nicht immer. Aber er sollte echt mals fragen wie es dir geht und darauf würde ich ihn ansprechen. Sag ihm genau dass, was du hier geschrieben hast. ;)

Ja ich erwarte das auch garnicht das er alles bezahlt aber ich finde es nur traurig das er sich immer so viel kauft dann sagt er hat kein geld und dann immer an sich denkt..

Ja ich hab es ihm schon mal gesagt und er hat nur gemeint er gibt immer soviel sprit geld für mich aus .. aber ich gib ihm ja auch immer was dazu

0

Erstens: lass dich nicht ausnutzen. Wenn er mit dir essen gehen will, dann frag einfach mal: hast du denn genug Geld? Wenn nicht, geht ihr eben einfach mal nicht essen. Er wäre sicher verdutzt, aber das wäre gut. Denn damit würdest du mal richtig was deutlich machen.

Zweitens: bei den kleinen, liebevollen Aufmerksamkeiten (um das Liebevolle dabei geht es ja eigentlich) ist das keine Frage des Geldes. Ich freue mich auch riesig über ein irgendwo abgepflücktes Gänseblümchen, das mein Mann mir von unterwegs mitbringt, weil ich so Zahnschmerzen hatte. Wie gesagt, es geht nicht ums Geld.

Sag ihm ruhig, was du vermisst und was du dir wünschst. Vielleicht ändert sich etwas, vielleicht nicht ... für dich selbst musst du dann herausfinden, ob das für dich so geht oder ob es auf Dauer einfach zu traurig und zu enttäuschend ist.

Ja danke ja das ist ja auch süß von deinem mann aber auf sowas würde er nie kommen er erwartet nur immer was von mir ich mach ihm ja auch immer geschenke ..

0

Das ist kein Egoismus. Ich frage mich, warum es Dir so ums Geld geht. Deine Aufzählungen finde ich nicht unpassend. Und dass Du Dich darüber aufregst, dass er sich nicht nach Deinem Wohlergehen erkundigt, nachdem DU Dich nach seinem erkundigt hast, das finde ich berechnend...von DIR. Denn dann fragst Du ihn nur, damit Du zurückgefragt wirst.

Mir geht es Null um das Geld nur ich finde es einfach traurig das er sich nicht für mich interresiert nur mich nervt es einfach wenn er sagt er hat kein geld sich parallel aber teure sachen kauft er gibt nie was für mich aus und das ist das traurige ich erwarte keine rießen geschenke aber etwas kleines wie ein eis kann doch mal möglich sein

0
@Paula0913

Soll das im Umkehrschluss heißen, dass Du eure Beziehung in frage stellst oder unglücklich bist, weil er Dir nicht mal ein Eis kauft??

0

Ich hatte auch mal so einen fall.

Die Unterschiede bei mir: wir waren nicht mal zusammen und ich habe mich nicht ausnutzen lassen.

Habe das auch wie du ein paar Monate mitgemacht. ,musste mir anhören wie schlecht es ihm doch geht und wie egoistisch und geizig ich wäre. Aber nach ein paar Monate ist mir dann auch schon die Hutschnur geplatzt. Habe ihm meine Meinung gesagt. Habe ihn als Gammler bezeichnet und ihm deutlich gemacht, dass sein verhalten unmännlich und abturnend sei. Der daraufhin hat sein wahres Gesicht gezeigt und mich sogar wüst beschimpft.

Dann habe ich ihn ignoriert und bin seitdem wieder bei normalem Vorstand.

ich denke, das hast Du schon richtig erkannt. So wie Du ihn beschrieben hast, ist er wirklich ziemlich egoistisch und schnorrt sich auch noch auf Deine Kosten durch. Denke über Deine Gefühle nach, ob das wirklich noch die große Liebe ist? Ich würd den Kerl in den "Wind schießen"!

Ja ich weiß nicht warum er so ist .. er wollte ja sogar letztens das ich das geschenk für seine oma mit bezahle

0
@Paula0913

Fühlst Du Dich denn noch geliebt? Das er Dich ausnutzt ist ja jetzt schon mal klar. Echt, mal ganz ehrlich, lass Dir das nicht mehr bieten!!!

0

Das hat weniger mit Egoismus als mit seinem Geldmangel zu tun, der ja auch in gewissen Teilen von ihm selbst verursacht ist.

Aber ich kann deinen Freund schon verstehen, würde mich an seiner Stelle nur schämen, da es für mich ein unschönes Gefühl ist, wenn ich meiner Freundin z.B. ihr essen im Restaurant nicht bezahlen kann oder ihr mal was gutes tun kann.

Ich würde es erst einmal länger beobachten und mir noch nicht allzu viele Gedanken darüber machen. Aber besonders egoistisch ist es nicht, ich denke, dort reagierst du über. Es ist nur eben nichts, dass ich als gute Manieren bezeichnen würde.

Naja aber ich finde es halt traurig wie gesagt sich selbst kann er ja auch was gutes tun aber wenn es um mich geht da lässt er es auf der einen sache sich teure sachen kaufen und dann sagen er hat kein geld

0
@Paula0913

Ja, ich kann dich verstehen. Ich würde ihn darauf ansprechen, aber nicht so, dass es so klingt, als wolltest du, dass er sein gesamtes ihm zu Verfügung stehendes Geld und all seine Mittel für dich aufopfern soll.

0

Was möchtest Du wissen?