Mein Freund ist seiner Ex mehrfach fremdgegangen?

4 Antworten

Du kannst natürlich mit ihm über deine Ängste reden. 

Wunder würde ich allerdings keine erwarten. Du wirst ihm wohl oder übel entweder vertrauen, oder dich trennen müssen. Er hat dir ja schließlich nichts getan. 

Ihn in irgendeiner Form einzuschränken, hätte wohl eher einen nachteiligen Effekt für eure Beziehung. 

Ja das ist es ja 

0
@Lisaelli123

Es liegt ganz alleine an dir, ob du damit klar kommst oder nicht. Sorry, ich wünschte ich könnte dir da jetzt was anderes sagen. 

1

Ich will ehrlich sein, du hast auch allen Grund besorgt zu sein. Am besten ihr handelt etwas aus. 
Er muss solche Partys meiden, auch bei fremden Frauen rumrennen ist für eine ernste Beziehung mit diesen Hintergrund ein Tabu. 

Er mag es nicht eingeschränkt zu sein.. und wird echt schnell sauer wenn ich das Thema anspreche...seine beste Freundin ist auch meine beste Freundin bei ihr habe ich echt gar keine Angst... ich lasse ihm auch echt viel durch gehen... zum Beispiel Kiffen... meinst du ich soll morgen mal mit ihm sprechen und ihm sagen das ich mir sorgen mache?

0
@Lisaelli123

Da ist er ehrlich gesagt noch nicht reif für eine feste Beziehung, denn diese Erfordert entgegenkommen von beiden Seiten. 
Er kann nicht machen was er will in einer Beziehung, viele irren da gewaltig. 
Ja rede mit ihm und mach dich emotional bloß nicht zu abhängig von ihm. 

1
@Lisaelli123

:/ aua, das wird schmerzhaft. Rede mit ihm sachlich und klar. Er muss das unterlassen, du hast allen Grund ihm nicht zu vertrauen. Sage ihm, dass er sich das Vertrauen erst verdienen muss. Und Party mit fremden Mädels sind da nun mal ein No-Go. 

0

Sag ihm das ruhig aber ich denke er wird dir den standardkram antworten. Leider gibt es da ja keine Garantie.

Was möchtest Du wissen?