mein freund ist schwul und er will mich

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

nein 56%
ja 44%

10 Antworten

nein

Du liebst ihn nicht, du bist nicht schwul und du möchtest das nicht.... Eh ja... ich würde mal sagen du hast deine Frage doch schon selbst beantwortet. Sag deiner Mum was du denkst. Dein Leben - deine Entscheidung... Deine Mutter kann dich ja nicht zwingen und deinem Freund kannst du ja sagen, dass du das nicht möchtest, Kontakt abbrechen und weiter leben... es kann sein dass du ihn vlt oft siehst, aber nicht nur er hat Gefühle sondern auch du und die sind nun mal nicht für ihn bestimmt... Also viel Glück...

Du willst das nicht, also ist doch alles klar. Und deiner Mutter solltest du erzählen was er will, dann wird sie dich sicher verstehn. Es ist schade deshalb einen Freund zu verlieren, doch wenn er deine Ablehnung nicht akzeptieren kann, ist er kein wirklich guter Freund.

Ihn kenne ichn seit dem kindergarten

0
@narutoistbesser

Das ändert aber doch nichts daran dass er deinen Willen nicht respektiert. Wie er mit dir umgeht ist egoistisch und alles andere als Freundschaft. Tut mir leid, doch es scheint echt so zu sein.

0
nein

du bist ja lustig! gefühle kann man doch nicht erzwingen! ist ja schön für ihn, wenn er dich 'will' , aber das kann er sich in die haare schmieren, wenn DU nicht willst =) also, schieß ihn ab...für immer!

Keine Ahnung wenn er dein freund ist sollte er eigentlich ja verstehen das du nicht schwul bist und es auch nicht vor hast zu werden.. und wenn es früher mit dem übernachten geklappt hat sollte es jetzt doch auch kein Problem sein. . Mal abgesehen davon glaub ich nicht das er auf die Idee kommt dich zu vergewaltigen^^

ja

Du sollst zu ihn und es mit ihn ausprobieren. Vielleicht änderst du auch deine Einstellung. Versuchen schadet nie !

Was möchtest Du wissen?