Mein freund ist noch jungfrau,was jetzt?

28 Antworten

Nicht verklemmt? Der hat keine Eier in der Hose, das ist alles! Er würde es durchaus probieren, wärst´du auch noch Jungfrau! Aber anstatt sich zu freuen, eine Freundin zu haben, die ihn (wortwörtlich sogar) einführen würde in die Sache, macht er auf unabsehbare Zeit den "Rührmichnichtan"!

Schieß den in den Wind, denn Deine Zeit ist zu schade dafür! Oder willst´ den etwa heiraten?

Ich würde sagen  redet offen darüber, jeder hat sein erstes mal.

Sag ihm das du in der hinsicht auch Bedürfnisse hast, ich mein ihr seit beide alt genug dafür.

Erklär ihm einfach deine Sicht, redet darüber und warte wie er drauf anspricht.

Hallo:)

Also dass du keine Jungfrau mehr bist und er schon da kann ich verstehen dass es ihn stört aber er muss es akzeptieren denn ihr hattet beide ein Leben bevor ihr euch getroffen habt.

Kam diese Entscheidung von ihm plötzlich? Denn es klingt so als habe er das entschieden nach dem er wusste dass du keine JF mehr bist. Vielleicht sagt er das nur als Entschuldigung dafür dass er noch nicht hatte!?

Wenn das so ist dann rede mit ihm. Sag ihm dass es überhaupt nicht schlimm ist und es für dich keinen Unterschied macht ob er schon hatte oder nicht. Vielleicht ist sein Ego angekratzt...

Aber wenn das eine tiefe Entscheidung von ihm ist musst du dich entscheiden. Entweder du wartest wenn du ihn so sehr liebst oder du lässt es.

Liebe Grüße! 

3

Hallo 

Ich habe das Thema 4 mal angefangen...Er blockt jedes mal ab und sagt immer wenn ich was wissen will soll ich das am Handy schicken...

Er redet nicht über das Thema,dabei ist er auch nicht religiös

0
24

Mach doch schluss ,wenn er so ne ego tante ist

0
10

auf solch ein verkrampften affen hätte ich kein bock. say good bye

0

19 Jahre und Jungfrau?

Hallo ich bin 19 w und Jungfrau. Ich date seit 5 Wochen einen Mann. 19 m.

Er hatte schon 3 Beziehungen und damit auch mehr Erfahrung als ich. Wir verstehen uns sehr gut und wie es aussieht entwickelt es sich auch (könnte) sich zu etwas ernstem entwickeln .

Er weiß dass ich Jungfrau bin aber will auch nicht unbedingt lange darauf warten bis ich bereit bin für Sex und er will auf jeden Fall Vorspiel haben wenn wir uns treffen. Ich kann das schon verstehen, glaube aber er akzeptiert nicht, dass ich das langsam angehen will weil mir eben auch andere Werte wichtig sind. Auch beim Schreiben kommt er ständig auf Themen die mit Vorspiel zu tun haben....manchmal denke ich mir auch, ob ich nicjt einfach zu verklemmt bin und mich mal fallen lassen sollte. Aber dann denke ich wiederrum dass man das auch akzeptieren sollte wenn man einen wirklich mag. Aber er will schon ran vor allem was das Vorspiel betrifft. Mit Sex ist er einverstanden noch etwas zu warten. Trotzdem bin ich mir einfach unsicher und habe irgendwie die Befürchtung er spielt Gefühle vor nur um etwas Spaß zu haben. Oder übertreibe ich Da?? Er wusste ja von Anfang an dass ich Jungfrau bin. Würde aber schon sehr gerne ran ... weiß einfach nicht genau was ich machen soll. Ob ich einfach mal mich fallen lassen sollte um nicjt mehr so verklemmt zu sein oder es lieber mir ihm lassen sollte ? Gute Ratschläge bitte:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?