Mein Freund ist noch Jungfrau!

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

er kann nichts falsch machen. für jeden Menschen gibt es ein Erstes Mal. Ganz wichtig ist...wartet bis ihr euch beide bereit dafür fühlt, dann geht es meißt von ganz alleine..:)hehe ansonsten kann es sein das dein Freund zu nervös ist und es beim ersten Versuch nicht ganz klappt. Wenn nicht versucht euch doch einfach mit Petting ein wenig näher zu kommen, bevor ihr miteinander schläft.So könnt ihr euch aneinander gewöhnen und wer weiß vielleicht wollt ihr irgendwann ja einfach mehr und es passiert von ganz allein :)

Es gibt ein schönes Sprichwort :"Segeln lernt man am besten auf alten Segelschiffen",jetzt stellt sich natürlich die Frage,wie erfahren bist Du ? Traust Du Dir zu jemandem etwas beizubringen ? Und wenn ja,was zeigst Du ihm ? Natürlich die Sachen die Du magst.Das heisst,alles was Du ihm beibringst ist das was Du möchtest.Daher denke ich wäre es besser wenn ihr gemeinsam bei Null anfangt und alles gemeinsam ausprobiert mit viel Zeit,ohne einen Lehrer im Bett.

eigentlich nicht...allerdings hab ich von meiner ehemaligen besten feundin iwie gehört das ihr freund beim ersten mal "nicht getroffen hat" also ka was er gemacht hat ...aber sie war selbst mit schuld dran ..sie hätte ja sagen können er ist nicht drin....ich mein ...man sollte ja sowieso beim sex sagen ob einem die stellung etc gefällt oder nicht... nehme mal an das weißt du aber selbst^^...aber sonst...keine ahnung was man falsch machen kann...aber ich weiß es von meinem freund ( wir waren allerdings beide noch jungfrau)...das er iwie probleme hatte ihn richtig hoch zu bekommen....was aber eben daran lag, das er zu aufgeregt war...und sich selbst unter druck gesetzt hat ...was er mir leider erts danach gesagt hat :(...lasst euch ziet ..also nicht klamotten vom leib reisen und sofort loslegen ^^....sondern eben ein langes vorspiel und mach ihm mut und gib ihm sicherheit:)...dann läuft das wie von allein :) LG hoffe das hilft euch beiden :)

nein, nehm ihm die Angst & helf ihm. Er kennt es nicht und es ist neu für ihn. Ich hatte es auch ;) doch bei uns war es andersrum. Helf ihn bei den Handgriffen und dann klappt das schon von alleine. & wenn er noch nicht weit genug ist, geb ihm noch zeit.

Nurdubaby 08.10.2012, 14:14

right but imperativ :P

*nimm, hilf x2, gib

nicht böse gemeint :)

0

Wenn der zeitpunkt kommt wo ihr im bett liegt dann werdet ihr schon die sorgen vergessen.

Geht beide davon aus, dass es zum Desaster wird, dann kann es fast nur besser werden.

Du gibst ihm mit gesten oder evtl. wenn euch das nicht zu sehr stört, mit Worten zu verstehen ob er alles richtig macht, oder ob du etwas angenehm oder unangenehm empfindest!!!!!!

Ja, klar kann man was falsch machen. Ist schließlich bekannt, das man vorher aufgeregt ist

Sweetninafragt 13.10.2010, 21:06

Und nicht wenige Leute haben Erfahrung damit, was passiert wenn man zu aufgeregt ist.

0

Da du ja so erfahren bist, wirst du ihm noch am besten helfen können :)

Stelle du dir vor, was du meinst was er falsch machen könnte. Dann kommst du schon auf die dollsten ANtworten ;)

es ist doch nicht schlimm das er noch jungfrau ist und du nicht nöö...was willst du denn da falsch machen...!!

an deiner stelle würde ich einfach nicht sofort voll abgehen sondern alles erstmal langsam machen....

Vielleicht macht er was mit den Kondom falsch.

Was möchtest Du wissen?