Mein Freund ist nicht selbstbewusst genug. Was kann helfen ohne psycholog. Beratung?

1 Antwort

Will er das überhaupt bzw. stört ihn das selber oder willst nur du das er sich ändert ?

Es stört ihn insofern, dass er oft sagt, dass Leute ihn nicht ernst nehmen. Dass er ein kleines Ego hat, sagt er nicht/ selten, bzw ich weiß nicht, inwiefern er das einsieht. Zur Paartherapei will er nicht. Er hat auch auf Arbeit Probleme mit seiner Art, bei Dingen erst zu kleinlaut zu sein und dann auszuticken. Also es ist def. kein Problem, was nur mit auffällt. Auch seine Eltern schreit er regelmäßig an, obwohl die jetzt nicht agressiv mit ihn reden. Wenn der Vater eben das sagt, dass er ruhig sein soll, würde ich sagen, dass das nicht angeht. Aber mein Freund schreit dann "..." und der Vater tut es dann erst Recht ab, weil er das nicht erträgt. Und ich ertrage es auch nicht. Also selbst wenn es nur an mir liegen würde, wäre es ja schon eine Sache, die sich ändern müsste, dass die Beziehung besser läuft. Oder meinst du, meine Wahrnehmung ist komisch und ich sollte mich ändern?

0

Wie geht man richtig mit einem Down Syndrom Kind um? Nimmt einen nicht ernst.

Bin als Austauschschueler in Amerika und habe zwei Gastbrüder, der eine hat Down Syndrom. Ich muss sagen, ich komme ganz gut klar, jedoch gibt es manchmal ziemliche Aussetzer: Zum Beispiel geht er in mein Zimmer und will dann nicht mehr rausgehen. Egal wie ich ihn bitte. Er nimmt mich einfach nicht richtig ernst. Vielleicht hört sich das jetzt komisch an: aber er sitzt auch manchmal im Wohnzimmer und redet mit jemanden, der nicht da ist. Und dann soll ich immer dazu kommen und ihm ne Meinung dazu geben. Aber ads ist nicht das einzigste, er wird auch manchmal richtig böse - ich weiß nicht, wie ich das handhaben soll, oder ihn dazu zu bringen, mich wenigstens etwas ernst zu nehmen..

Wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Wie kann man am schnellsten schwanger werden?

Mein Freund und ich hatten vor 1 Woche (am Montag) ungeschützten GV (& das 3x hintereinander), danach wollte ich doch kein Kind bekommen und habe die "ellaone" nach 5 Tagen (am Freitag) genommen. Aber jetzt habe ich meine Meinung geändert, wir wollen unbedingt ein Kind bekommen. Hatten heute wieder ungeschützten GV.

Glaubt ihr, könnte da was werden?

...zur Frage

Nimmt ein Mann eine Frau mit KIND?

Ich bin alleinerziehende Mutter. Meine Tochter ist 8 Jahre alt und total unkompliziert. Wirklich ein Engel auf erden. Mein Freund findet es nicht gut das ich ein Kind habe und lässt mich das auch öfters spüren. Er wünscht sich ein Leben wie im Bilderbuch. Er ist der Meinung das viele Männer sich keine Frau mit Kind nehmen würden. Ich hatte da in der Vergangenheit andere Erfahrung gemacht.

Jetzt bitte die Meinung andere Männer. Würdet ihr einer tollen Frau den Laufpass geben nur weil sie ein Kind hat?

...zur Frage

Freund schlägt mich "im Spaß"

Mein Freund schlägt mich immer häufiger im Spaß, um mich zu ärgern oder so. Ich finde es allerdings nicht so toll. Er nimmt mich aber nicht ernst. Was kann ich tun?

...zur Frage

Bin ich schwanger oder mache ich mir zu viele Gedanken wegen nichts?!?

Hallo ich habe ein Problem, unzwar war ich über das Wochenende bei meinem ex freund weil ich zur Zeit wirklich Stress zu Hause habe. Ich und er haben nach knapp einem Jahr immer noch ein gutes Verhältnis zueinander und sind immer noch für einander da. Heute morgen als wir aufgewacht sind hat er mich geküsst und es kam zum Sex.. da er keine Kondome hatte und ich keine Pille dabei hatte hab ich zu ihm gesagt bevor er kommt soll er rausziehen und er willigte ein. Aber er ist in mir gekommen und hat ihn nicht rausgezogen. Letzte Woche Freitag habe ich meine letzte Pille genommen dann hatte ich meine Pillenpause. Vor zwei Tagen (am Freitag) hätte ich sie wieder nehmen müssen aber habe durch die spätschicht diese Woche und den Stress auf der Arbeit nicht daran gedacht eine neue Packung Pillen zu holen. Außerdem habe ich kein Auto und kann den Frauenarzt nur schwer erreichen. Gestern hatte ich noch ganz leichte Blutungen. Jetzt wollte ich wissen ob die Wahrscheinlichkeit das ich schwanger bin groß oder eher gering ist?. Ich weiß das es dumm von mir war aber es hat sich alles so richtig angefühlt aber da ich von meinem letzten Freund total verarscht wurde bin ich gerade nicht bereit für eine neue Beziehung bzw kann meinem ex auch nicht glauben das er es ernst meinte als er heute morgen sagte das er mich liebt.

Bitte keine dummen Kommentare. Ich bin 19 Jahre alt.

...zur Frage

Gefühle erzwingen

Meine Tochter( 21 Jahre 1 Tochter 5 jahre ) )war fast 4 Jahre mit ihren Freund ( 23 Jahre ) zusammen,als sie Mist baute und ihn betrog.Dazu muß ich sagen,daß ihr Freund sich sehr wenig Zeit für sie genommen hat,da er sehr viel lernte ( Meisterschule ) und dann seine freie Zeit lieber mit seinen Kumpels verbrachte.Auf jeden Fall kam der Mist raus und die Beiden trennten sich.Nach über 4 Wochen machte es bei dem Ex irgentwie Klick im Kopf und er sah ein,daß er viele Fehler gemacht hatte und meine Tochter mit Kind wiederhaben wollte.Nach einigen hin und her und vielen Kämpfen gibt meine Tochter ihn eine Chance und will es noch einmal versuchen.Ich muß zugeben,daß ich meine Tochter auch etwas zu dem Entschluß gedrängt habe.Meine Enkeltochter kann keinen besseren Vater wie ihn bekommen und meine Tochter keinen besseren Mann.Obwohl es nicht sein Kind ist,liebt er es wie sein eigenes und was er mit 23 schon alles geleistet hat, schafft mancher nicht im ganzen Leben. Er hat sich wirklich um 180 ° geändert.Am 1.11. wollen die drei in sein Haus ziehen.Das Problem nun,meine Tochter hat irgentwie keine Gefühle mehr für ihn und hat Angst,daß diese auch nicht wiederkommen.Ich denke aber,wenn sie gemeinsam wieder mehr Zeit miteinander verbringen,gemeinsam da Haus einrichten,kommt die Liebe irgentwie zurück.ich möchte wirklich nur das beste für meine Tochter und für mein Enkelkind.Meine Tochter hat ihre Tochter mit 15 bekommen.Wir haben ihr bis heute alles aus der Hand genommen,was ein großer Felhler war.Sie ist 22 und benimmt sich auch so.Deswegen denke ich,daß ich Freund der viel reifer ist,sie ins erwachsenwerden auch leiten kann.Hat jemand Erfahrung mit solchen Problemen und kann mir sagen,ob die Gefühle wirklich erloschen sind,oder was meine Tochter machen kann,um die gefühle wieder aufleben zu lassen.Wäre wirklich sehr dankbar für jede Antwort,weil ich mir Vorwürfe mache sie dazu gedrängt zu haben.ich will ja auch nicht,daß sie unglücklich wird

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?