Mein Freund ist mir fremdgegangen. Was soll ich jetzt tun?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Er war angetrunken! Es war ein Kuss! Überdenke deine Reaktion und den Begriff "Fremdgehen". Ich stimme dir allerdings zu, dass anscheinend zwischen den beiden mehr ist als eine reine Freundschaft, denn sonst tut man im angetrunkenen Zustand so etwas auch nicht. Bitte deinen Freund um Ehrlichkeit. Sollte er dann immer noch schweigen, dann bitte um eine Auszeit bzw. trenne dich.

sprich ihn darauf an und sag ihm das du ihn nicht verlieren willst und wenn du ihm am herzen liegst wird er seinen Fehler einsehen und alles wird gut :)

Schluss machen. Sagen, dass Du es rausgefunden hast und dass Du Dir mehr wert bist und Dich nicht verar-schen lässt.

Dann sag ihm einfach, dass du gehört hättest dass er seine beste Freundin geküsst hat und wenn er fragt woher du es weisst sagst du dass es keine Rolle spielt . tut es ja auch nicht !

ja genau und wenn er dann nicht erlich zu dir ist weisst du ja was sache ist

0

Weist du denn wann das war? Ich meine wenn ihr grade 2 Monate zusammen seid, dann kann das doch auch vor deiner Zeit gewesen sein oder?

vor 2 tagen!

0

Wenn Du damit nicht Leben kannst.Aber Entscheiden musst Du selber.

sei froh, dass es schon nach 2 Monaten und nicht erst nach 2 Jahren passiert ist.

omg ihr alle mit eurer eifersucht!

ist doch klar was du tust!

sag ihm er isn verlogener m****kerl und das du nichts mehr von ihm willst

damit hat sichs, war nicht der richtige also ab zum nächsten man man man immer son drama ey >.<

Abschießen, einmal Fremdgänger immer Frendgänger... Ernsthaft, eine Beziehung fußt auf Vertrauen. Ich glaube nicht, dass man jemanden noch vertrauen kann, der fremdgeht!

Just my 2 Cents

Sprich ihn darauf an ...

Wo ist das problem? so wie er dir, du so ihm. also geh einfach auch fremd.

Was möchtest Du wissen?