Mein freund ist kosovo albaner und asyl bewerber ich hab einen türkischen staatsangehörigkeit was braucht mann um standesamtlich heiraten zu können?

3 Antworten

Da er Asylbewerber ist und daher Deutschland nicht verlassen darf, kommt zur Heirat nur ein deutsches Standesamt in Frage. Für beide werden zunächst Reisepässe und Geburtsurkunden sowie Aufenthaltsbescheinigungen (nicht A-Erlaubnis!), welche vom Einwohnermeldeamt hier ausgestellt werden (Ledigennachweis) benötigt. Außerdem musst du bei deiner türkischen Heimatgemeinde ein Ehefähigkeitszeugnis beantragen. Weil Kosovo keine solchen Zeugnisse ausstellt, benötigt er von seiner Heimatgemeinde ebenfalls einen Ledigennachweis. Bei der Eheanmeldung hier wird das Standesamt beim Oberlandesgericht eine Befreiung vom Ehefähigkeitszeugnis beantragen (reine Formsache).

Dies stellt nur einen groben Umriss der benötigten Unterlagen dar; weitere Einzelheiten müssen beim Standesamt abgeklärt werden, da die Anforderungen von Amt zu Amt verschieden sein können.

geburtsurkunde passport stadsangehörichkeid erlsubniss und sowieso eine ledigkeidsbästätigung

Erkundigt eich beim Standesamt.

Was möchtest Du wissen?