Mein Freund ist Faul. Er hat keine richtige Arbeit, putzt selten und will selten Sex. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ich finde du entschuldigst ihn viel zu viel  stattdessen solltest du ihm mal Beine machen. Er möchte zum Psychotherapeuten? Weshalb? Auch ein Therapeut kann seine Faulheit nicht wegwischen. Selbst wenn er einen Termin für ein unverbindliches Kennenlernen bekommen sollte wird das Monate dauern, 6-12 Monate Wartezeit auf einen Platz ist nicht unüblich. Liebe alleine macht keine Beziehung und so wie du deinen Partner beschreibst übernimmst du auch noch Erziehungsaufgaben bei einem längst erwachsenen Menschen der scheinbar noch nicht begriffen hat, dass er im Leben auch eine Eigenverantwortung trägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz schön krass. Bevor du ihn aufgibst, wäre es ja schon noch eine Möglichkeit, das mit dem Psychologen zu probieren.

Also ich finde du kannst schon einmal für ihn anrufen und einen Termin für ihn ausmachen. Sollte nur einmal sein, aber wenn es danach durch die Therapie besser wird, ist das doch einmal ok.

Wird aber dauern bis er Termine beommt fürchte ich. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 > Er ist doch erwachsen! Ich will mit ihm zusammen sein, aber er muss sein > Leben in den Griff kriegen.
Er kriegt sein Leben nur in den Griff wenn Du ihn, im wahrsten Sinn des Wortes, "hängen lässt." D. H. Du musst Dich im Ernstfall von ihm trennen. 

Solange Du für ihn beim Arbeitsamt anrufst und sonstige Termine für ihn machst wird er keine Veranlassung sehen selber was zu unternehmen. Du kannst ihm nur "wirklich helfen" indem Du ihm keinerlei Hilfe mehr leistest. Soll er doch schauen wo er bleibt! Manche wachen eben leider erst auf nach dem sie "ganz unten" angekommen sind, so einer scheint er auch zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, öffne die Augen ! Setze Prioritäten und mache ihm klar, dass es unter diesen Umständen nicht mehr weiter geht! Wenn er dich liebt, ändert er sich zum Positiven, mit 25 so unordentlich zu sein, würde mich extremst abturnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich will ihn nicht bemuttern, aber es ist so schwierig, wenn er 5 Stunden am Pc sitzt und ich um 22 uhr noch einkaufen und spülen muss, weil er 'nicht dran gedacht hat'. 

Dass er aber sich einfach keine Arbeit sucht, ist im Moment das Schlimmste.

Dein Freund muss nicht zum Psychologen! Die Diagnose kann ich dir auch geben: Faulheit! Dein Freund braucht jemanden, der Ihm mal ordentlich Feuer macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kernash
11.07.2017, 18:08

Ein gesunder Mann in dem Alter ist nicht Sexfaul. Er hat ganz offensichtlich psychische Probleme.

0

Das ist kein Partner auf Augenhöhe, sondern ein Pflegefall. Willst du dir das dne Rest deines Lebens antun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

liebe macht eben manchmal blind und wenn ein eher antriebsschwacher mann eine aktive partnerin hat, die für ihn sorgt, dann kommt eben so was raus.

wenn du keine radikalen maßnahmen unternimmst, wird sich dein faulpelz kaum ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist der falsche für Dich! Du brauchst einen Partner, kein Kind, was Du bemuttern und erziehen musst. Irgendwann willst Du doch selber Kinder haben, dann brauchst Du einen Partner, der Dich unterstützt.

Nur wegen Sex zusammenzubleiben ist etwas wenig. Zumal es ihm ja anscheinend auch nicht allzuviel Spaß macht.

Such Dir lieber einen Partner, der Dich im Alltag als Partner unterstützt und auch noch Spaß am Sex mit Dir hat.

Das sind keine überzogenen Erwartungen an einen Partner. Sonst kannst Du besser alleine bleiben, da hast Du immer noch mehr vom Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm das du dir einen Mann wünscht und keinen pubertierenden Teenie !!! Gib ihm eine Frist.....entweder-oder !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja er ist wirklich ein "toller Mann" , jede Frau wird dich um den beneiden ;) ;) ................ na Hauptsache der Sex ist besser geworden , das ist schließlich das wichtigste in einer Beziehung ..............man man ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trenne dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er will selten Sex? Da stimmt was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schieß ihn zum Mond.

Oder willst Du Entwicklungshelferin spielen, bis Du alt & grau bist?

Die Pfeife faselt jetzt vom "Psychologen".

Was er aber anstelle eines Klapsendoktors wirklich braucht, sind Arschtritte. Willst Du ihm die geben oder endlich Ruhe in Dein Leben bringen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trenn dich von dem Nichtsnutz und erhöhe mal deinen Selbstwert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir einen anderen suchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum will der zum Psychologen?

Der ist einfach zu faul zum Arbeiten und bei dir hat er es gut, weil du alles bezahlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noctuaK
11.07.2017, 23:19

Es ist ja nicht so, dass ich alles bezahle. Ich mach grade eine Ausbildung, da verdient er fast mehr. Es geht mir eher um die Perspektive.

0

das ist doch kein toller Mann. Der ist stinkfaul und läßt sich aushalten.Neuen suchen der was taugt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?