Mein Freund ist extrem schüchtern. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lass ihm ein bißchen Zeit, er wird schon um die Ecke kommen. Wahrscheinlich hat er nur Angst etwas falsch zu machen, besonders dann wenn du seine erste Freundin bist.
Ich empfehle dir geduldig zu sein und vielleicht am Anfang immer den ersten Schritt zu machen. Wieso auch nicht?! :-)

Im ersten Satz schreibts du das ihr seit einer Woche zusammen seid. Wie kann es dir jetzt schon an Nähe und Offenheit fehlen? Deine Ex-Freunde müssen ja ganz wilde gewesen sein :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheSabariina
22.08.2016, 14:16

ja, ich bin ein bisschen was anderes gewohnt.. wenn wir miteinander reden dann ist es auch so, dass ich viiieeel mehr rede als er also so ca 65%/35% verhältnis

0

nicht so ungeduldig. schon nur bis zum ersten kuss hat es in meiner ersten beziehung 3 wochen gedauert, und dann erst bis mehr passiert ist!!

Bis zum ersten Sex ist es ein halbes jahr gegangen.

Das kommt schon noch, er brauch noch etwas Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin so ähnlich wie dein Freund. Ich persönlich würde mir in so einer Situation wünschen, dass der andere geduldig ist und auch zeigt, dass ich mir keinen Stress machen muss und Zeit habe, bis ich mal mutig bin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bloodsoul1998
22.08.2016, 17:33

habe mich verklickt wollte es posetiv bewerten 

0

Gib ihm Sicherheit. Zeig ihn das du es ernst meinst mit ihm. Evtl grübelt er auch noch ob du ihn nicht nur aus nutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihm seine Zeit und wenn was ist, dann sag ihm, dass er alles machen darf und kann (beim xy, abc ka)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist seine erste Freundin, lass ihm ein bisschen Zeit. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?