Mein Freund ist ein Looner! Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten ist es, ihr redet drüber. Welche Gefühle hat er, welche hast du. Auf keinen Fall, es einfach so im Raum stehen lassen. Und wenn es für dich o.k. ist, vielleicht kannst du dich ja auch langsam heran tasten. Bei neuen Sachen, hat man am Anfang immer n bisschen Angst, was falsch zu machen. Außerdem gibt es so viele verschiedene arten von Looner. Ich finde, 1 wichtige Frage ist es, die du ihm stellen musst: "Bist do Poper oder Nonpoper?" Schon allein durch diese Frage, wird sich 1 Gespräch aufbauen, was wirklich für dich interesant sein wird. Denn selbst zwischen Popern und Nonpopern, gibt es viele Unterschiede.

Hallo,

dich so oft wie möglich als Ballon verkleiden!

Emmy

Ich würde ihm Luftballons schenken =)

Ist vielleicht schon mal ein Anfang. Aber welche ? 

1
@NikAir

hat er da besondere Vorlieben?

Ansonsten wenn du es nicht weisst, dann einfach irgendwelche.

Geht ja um den Gedanken bzw wenn er sich nicht freut kannste ja sagen, dass du nicht wusstest welche er mag, dass du ihm aber zeigen wolltest, dass du das ok findest.

Lustig wärs vielleicht aber nur vielleicht auch deinen BH mit Luftballons zu verkleiden, aber keine Ahnung wie er das wohl findet, ob lustig, schön oder abtörnend, weil die ja nicht aufgeblasen sind - auch hier der Gedanke zählt.

Alles was du versuchst kann nur gut sein, solange du nicht von ihm erwartest dass er sich freut oder bedankt, wenn du doch noch nichtmal weisst ob es das ist was du willst. Also die Intention ist schon entscheidend, ob mans für ihn macht oder für sich selbst.

Persönlich würde ich mit ganz normalen runden und den länglichen mit dem Clowns Pudel machen anfangen, das wären schonmal 2 extreme.

1
@DinoMath

So genau haben wir noch nicht drüber geredet. 

Vielleicht mache ich einfach mal das Schlafzimmer voll. 🤔

2
@NikAir

würde es nicht übertreiben, aber drüber reden ist schonmal klasse, gemeinsam nen Weg finden damit umzugehen und das in euer Liebesleben zu integrieren.

Ihn gibts nur mit diesem Fetish.

4
@DinoMath

Der Fetisch an sich, ist überhaupt kein Problem. Jeder darf so leben wie er möchte.

Er weiß auch, das ich das ernst nehme und wir gedenken mache. 

Möchte schließlich das er glücklich ist. 

1
@NikAir

Naja in ner Beziehung ist das schon noch was anderes. bringt nichts den Freund glücklich zu machen, wenns einen selbst nicht glücklich macht.

Darum gemeinsam was finden, wie ihr beide damit glücklich seid und nicht vorher aufhören zu suchen, bis ihr einen Weg gefunden habt, denn Kompromisse führen mit der Zeit doch zu Unzufriedenheit, oder man stumpft einfach ab.

1
@DinoMath

Wenn er glücklich ist, bin ich das auch 😌 Aber vielen Dank für deine Tipps 

0
@NikAir

Ich sag dir nicht was du zu denken hast, sage nur meine Erfahrung besagt, dass das so nicht funktioniert auf Dauer. Entweder beide oder es funktioniert nicht.

1

Nimm das nächste mal ein paar aufgeblasen Luftballons ins Bett und lass Dich überraschen, vielleicht gefällt es Dir ja auch

Ehrlich gesagt, ich kann damit überhaupt nichts anfangen :-/

0
@NikAir

Schon ausprobiert oder weisst Du nicht was Dich erwachtet?

0
@123Chaos

Ich weiß absolut nicht was mich erwartet und was ich machen soll.. Einfach Ballons aufblasen und ins Bett legen ?? 

2
@NikAir

Für´s erst ja, er Dir dann schon zeigen, es kann durch die Ladung des Ballons sehr prickelnd und angenehm sein damit berührt zu werden, denn er erreicht dich damit an jedem Haar

Und vielleicht kannst du es ihm mit den Ballons machen, statt mit Hand oder Brüsten

3
@123Chaos

Okay, dann werde ich morgen mal Luftballons kaufen gehen ;-)

1
@123Chaos

Ich weiß zwar absolut nicht wie und was ich damit machen soll, aber mit einer Flasche Prosecco kommen mir dann bestimmt Ideen ;-)

2

Was möchtest Du wissen?