Mein Freund ist Asylbewerber und möchte mich heiraten. Wie soll ich damit umgehen?

13 Antworten

Es ist sehr schwer, einen Asylbewerber zu heiraten. Die meisten Behörden lehnen das ab, weil von vornherein in solchen Fällen der (meist auch berechtigte) Verdacht auf Sozialmissbrauch vorliegt und zudem meist auch erforderliche Dokumente, die zur Heirat zwingend nötig wären, entweder gar nicht vorliegen oder sehr zeitaufwändig beschafft werden müssten. Eine solche Heirat ist in Deutschland aus diesem Grund fast ausgeschlossen.

Außerdem ist es in der Regel so, dass ein Asylbewerber bei der Einreise oft völlig frei erfundene Daten angibt & in Deutschland keiner weiß, wer das eigentlich ist, den man vor sich hat. Ich kenne einen Sozialarbeiter, der in einer solchen Einrichtung arbeitet privat & der meinte im Vertrauen bei solcher Themenlage auch mal, dass die meisten Asylbewerber wahrscheinlich nicht so heißen, wie sie bei der Behörde angeben & vieles auch über den Werdegang frei erfunden ist: So behaupten fast alle, sie seien Arzt, Lehrer oder hätten irgendetwas studiert ---------> beweisen können sie es nicht. Der Asylbewerber kann vieles erzählen, das aber nicht belegen bzw. seine wahre Identität ist nicht zu legitimieren.

Wenn dann noch rührselige Geschichten erzählt werden, deren Wahrheitsgehalt man auch nicht wirklich nachprüfen kann, ist alleroberste Vorsicht geboten - ich würde es sein lassen, du hast ja jetzt schon erkannt dass das für dich ein finanzielles Risiko ist.. und ich bin mir sicher, dass er wenn er erstmal die Aufenthaltsgenehnigung hat, macht was er will, kein Versprechen einhält, sich mit anderen Männern trifft & zuhause faktisch nicht anzutreffen ist, du wärst dann nur sein Zahlmeister & die Person die ihm alles zu bezahlen hat! Leider bestätigen Ausnahmen immer wieder die Regel!

Natürlich will er dich heiraten, weil es eben sein Sprungbrett nach Deutschland ist & sein Zugang zur "besseren Welt" oder was er sich drunter eben vorstellt.. ich würde darauf aber nicht eingehen! Trenne dich von ihm, so schnell wie es möglich ist & breche auch den Kontakt ab.

DIESE Fälle gibt es , aber es dürfen nicht Asylbewerber so gesehen werden.

0

DU BIST VERLIEBT UND ER AUCH IN DICH:

BITTE NIX ÜBERS KNIE BRECHEN. "Helfersyndrom ?

Es gibt noch mehr liebe Menschen die dich heiraten wollen.

Lass dir Zeit und werde wieder kühler im Kopf, und lass dich zu nichts beeinflussen und auch nicht auch Mitleid zwingen.

Du wirst Totunglücklich.

denn die Ernüchterung die zwangläufig kommen wird macht dich armseelich

im Herzen und im Geldbeutel .

Kein Notar wird einen Ehevertrag mit euch machen, da der Staat das nicht akzeptieren wird. Du musst zahlen weil der Staat keine Sozialhilfe geben wird weil du seine Ehefrau bist.

Lass dir Zeit + hast du den HIV Test gesehen?

Ist er Moslem?

Was ist dir sonst noch bekannt von seiner Vergangeheit.

dei Papiere für eine Heirat dauern ewige Zeiten,und du brauchst die Zeit um nüchtern zu werden.

ALLES ALLES GUTE

für eine Eheschliessung müsstet Ihr einen Antrag auf Familiezusammenführung stellen - aber ER aus seiner Heimat mit deiner Verpflichtung für alles aufzukommen.

dann würde es in Germany ein 1 jähriges Visum geben mit Arbeitserlaubnis.

Nach einem Jahr wenn die Ehe fortbesteht für 2 Jahre ein Bleiberecht - und danach ein Daueraufenthalt mit oder ohne Ehe.

Aber soweit ist es aj noch nicht ...langsam - langsam ..

Rom ist auch nicht an einem Tag gebaut worden.

1

Die Anerkennungsquote bei Asylanträgen von kosovarischen Staatsangehörigen liegt bei nahezu null Prozent.

 bei uns im Kreis haben gerad wieder einige von  die Ausreiseaufforderung erhalten..und welche sind schon abgeschoben worden..

wenn die Pap. von ihm in Ordnung sind könnt ihr heiraten, aber  ein einmal gestellter Antrag auf Asyl kann nie.. hier ( in der BRD) in einen anderen Aufenthaltstitel geändert werden..  ,  er bekommt dadurch kein Bleiberecht!, nur wenn er direkt nach der Eheschließung zurück in seine Heimat geht hat er die Chance nach einigen Jahren (3J bestehender Ehe) über Fam.zusammenführung, wenn Du dann finanziell gut genug gestellt bist !, ... wieder herkommen.. 

Heiraten Kosovo oder Deutschland was ist einfacher?

Hallo Leute mich würde interessieren was für die Familienzusmmenführung einfacher ist in Deutschland heiraten oder in Kosovo?

Ich bin Deutscher meine Frau von Kosovo.

Auf dem Standesamt habe ich alle Informationen erhalten was wir für eine Eheschließung in Deutschland benötigen.

Mir geht es aber hier bei darum meine Frau so schnell als möglich bei mir zuhaben da wir dieses hin und her nun seit 2Jahren haben.

Ist die Chance wenn wir hier in Deutschland heiraten besser das wir rasch einen Familiennachzug erhalten, oder wäre es besser wenn wir in Kosovo heiraten die Ehe hier eintragen lassen und dann Familiennachzug beantragen?

Hat jemad von euch Erfahrung damit?

Ich wäre sehr dankbar für euren Rat

...zur Frage

Wo kann man Heiraten in Holland?

Hallo . Ich bin Deutscher und meine Frau ist aus dem Kosovo , wir möchten jetzt Heiraten .

Was muss ich beachten und was für Papiere brauchen wir für eine heirat in Holland ?

In Deutschland geht es bis zu einem halben jahr , wir möchten nicht so lange warten .

Woher bekomme ich eine Adresse von dort für die Heirat ?

Was muss ich beachten ?

...zur Frage

Mein freund ist kosovo albaner und asyl bewerber ich hab einen türkischen staatsangehörigkeit was braucht mann um standesamtlich heiraten zu können?

Asyl heirat

...zur Frage

Eheschließung zwischen Türkin und Asylbewerber?

Frage für eine Bekannte: Weiß jemand vllt. Wie man vorgehen muss ? Die türkische Botschaft ist leider schwer zu erreichen für Fragen. Er hätte seine asylpapiere, aber keinen Pass. Da er diesen verloren hatte und es dauern würde, bis er ihn wieder hat.

Die Eheschließung würde in Essen bei der türkischen Botschaft stattfinden.

...zur Frage

Asylbewerber heiraten in Dänemark

Hallo. Habe ich bessere Chancen wegen der vielen Papiere, einen Asylbewerber in Dänemark zu heiraten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?