Mein Freund ist abwesend zu mir

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es könnte alles sein. Vielleicht starke familiäre Probleme in der Vergangenheit oder wie du gesagt hast , dass er halt oft verarscht wurde. Macht euch mal einen schönen Abend , bei dem er einfach nur entspannen kann und du dich sozusagen um ihn kümmerst^^. Versuch Vertrauen aufzubauen

sandyy95 24.02.2015, 21:32

schon versucht, bringt nichts...

0

Depressionen verändern einen Menschen...das er abweisend ist wundert mich nicht, er sieht halt nichts Gutes mehr in seinem Leben..zumindest wenn er die Depressionen hat..das ist nun mal so...du solltest ihm erklären das du dich nicht verändert hast, und das er die für eine optimale Beziehung etwas Vertrauen schenken sollte. Sag ihm das du immer für ihn da bist, und ihn über alles liebst, das er sich auf dich verlassen kann.

Habe einfach Verständnis und verbringe viel Zeit mit ihm

Was möchtest Du wissen?