Mein freund hört nicht auf zu rauchen und zu trinken.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ganz einfach: wenn er zu viel trinkt, dann würde ich ihm sagen entweder er reduziert es drastisch oder zwischen uns läuft es nicht mehr! Dich stört es auch sehr! Dann tu etwas dagegen. Sage nicht nur: schaaatz bitte trinke nicht mehr oder rauche nicht mehr bittteeeeeeee. ach schatzzzz komm schon.. Denn so kommst du nicht weit! Wenn du ihm jetzt deine Meinung und etwas nicht daran setzt ihn zum Aufhören zu bringen, wird er sich nie wieder ändern. Und du wirst damit leben müssen. Spiele keine Spielchen... das führt nur zu Diskussionen!

Es ist aber deine Entscheidung was du machst..... Du hast nur auch Rechte etwas in eure Beziehung zu sagen!

Ein Raucher ist Drogenabhängig! Klingt hart, sagt auch keiner so, aber ganz pragmatisch betrachtet ist das so. Er muß quasi, wenn er aufhören will, in eine Art Entzug. (für sich selbst-nicht Klinik oder so) Wenn er aber gar nicht aufhören will, wird er wegen Dir nicht aufhören. Rauchen aufhören verlangt einen starken Willen, dan ganze noch in Verbindung mit Alkohol, ganz blöde Kombination. Er wird sich für Dich nicht ändern, entweder akzeptierst Du es oder trennst Dich. Kleine Racheaktionen, wie sich nicht melden, bringen da eher wenig.

er ist nach nikotin und alkohol süchtig, du kommst für ihn erst danach...am besten schluss machen, oder kannst du dir vorstellen später kinder von diesem mann zu bekommen, die einen verrauchten besoffenen vater haben werden?...und das geld für seine süchte ausgeben und wenig/nichts für seine familien tun wird?...wie lange wüderst du sowas über dich ergehen lassen?...stelle ihn vor der wahl: entweder du oder seine süchte, kein kompromiss schliessen, es ist deine zukunft...

AmelieJulie 07.08.2012, 23:57

mh.. ich weiß ja nicht. okeei es sind sommerferien. Aber wir sind doch erst teenager. so an kinder und so denk ich glaub ich mit 14 noch nicht.. und als süchtig würde ich ihn auch nicht bezeichnen. wenn ich ihm sage das ich was mit ihm machen will dan sagt er auch seinen kumpels das er kein bock hat.. Trotzdem hört er nie auf mich. und dann ist er immer richtig scheiße zu mir wenn er trinkt deswegen bin ich 1. nie dabei und 2. ruf ich ihn dnn auch nie an oder geh nicht ran. Er meinte auch zu mir das er wenn er schule fertig hat das er mit rauchen aufhört. .. ich weiß nicht so recht also schluss machen ost für mich keine lösung so genommen schadet es ja nicht wirklich der beziehung außer ein paar kleinen streitigkeiten war da eigenlich so nichts. er versteht nur nicht das ich mir sorgen mache..

0

Was möchtest Du wissen?