Mein Freund hatte Sex mit einer anderen während unserer Beziehunspause?

3 Antworten

Hey. 

Es ist zwar schwerwiegend, was dir dein Partner angetan hat. Es ist auch ein Tiefschlag und verletzend für dich. Aber du solltest nicht die Tatsache leugnen, bzw., vergessen, dass ihr euch zu dem Zeitpunkt, wo dein Partner mit einer anderen Frau geschlafen hat, nicht weiter in einer Partnerschaft befunden habt, was bedeutet, dass im eigentlichen Sinne und genauer betrachtet keinen tatsächlichen Grund zur Trauer existiert ;) 

Was ebenfalls fraglich ist, ob nun von einer Beziehungspause oder doch von einer Trennung gesprochen werden kann. Denn eine Beziehungspause ist keine, wenn man beschlossen hat, sich zu trennen und kurzerhand später erneut vor der Tür des Anderen steht, ohne, dass der Andere über einer möglichen Zusammenkunft informiert wurde. 

Es könnte daher die plausible Möglichkeit bestehen, wie du es zudem bereits selbst erwähnt hast, dass er sich etwas auf den Arm genommen gefühlt hat, als du plötzlich vor seiner Tür gestanden hast. 

Aber damit möchte ich dir lediglich mitteilen, dass du eventuell darüber nachdenken solltest, ob es das Wert ist, deine Freude, die Lust am Leben und das Vertrauen deswegen aufgeben möchtest. 

Eventuell solltest du ebenfalls darüber nachdenken, ob es einen Sinn ergibt, diese Beziehung weiterhin aufrechtzuerhalten, wenn du bereits das Gefühl hast, dass dir dieser Vorfall die Freude am Leben geraubt hat. 

Aber wenn du diese Beziehung nicht aufgeben möchtest, solltest du wenigstens mit deinem Partner über deine Ängste, Gedanken und Sorgen sprechen. 

Mehr kann man dir nicht raten. 

LG, Toxic38 

Hallo Toxic!
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort!

Du hast Recht, von einer "Beziehungspause" kann man gar nicht reden, da habe ich mich falsch ausgedrückt. 

Die Beziehung kann und möchte ich nicht aufgeben. Das kann ich mir wirklich nicht vorstellen! Es wäre alles so super, wenn da dieses blöde Gefühl nicht wäre, was mich innerlich auffrisst. 

Ich habe mit meinem Partner schon oft darüber gesprochen. Doch wenn ich mit diesem Thema anfange, endet es ständig im Streit.  Ihn nervt das total, weil er meint, dass es überhaupt nicht der Rede Wert ist, da es überhaupt nicht mit mir zu vergleichen ist und wirklich keine schöne Erfahrung war. Trotzdem hänge ich mich an diesem Thema total auf und weiß nicht wieso... :( Es ist jetzt schon zwei Jahre her und raubt mir echt einen großen Teil meiner Lebensfreude. Ich habe schon überlegt eventuell in eine Therapie zu gehen, vielleicht kann man mir da helfen. 

Viele liebe Grüße und danke!!! (: 

0

Ich kann verstehn, dass dich das sehr verletzt hat, aber ihr wart in der Zeit doch getrennt und er wollte eben ausprobieren. Und was kam heraus? Er empfand bei der Fremden nix und wollte nur Dich zurück, dass ist doch super. Stell dir vor, ihr wärr zusammen und er würde ständig das Bedürfniss haben, was anderes auszuprobieren... so hat ers erlebt und weiss was ihm wirklich wichtig ist - nämlich Du.

Vielen Dank für deine lieben Worte! Da geht es mir doch glatt etwas besser.. :) Ich mache mir einfach viel zu zu viele Gedanken. Wie du sagst, er wollte mich ja zurück haben und keine andere. Trotzdem denke ich mir so oft, dass ich einfach nichts besonderes mehr bin für ihn und er mit ner anderen genauso intim war, wie mit mir, sie ihm also genauso nahe war.
Vielleicht denke ich da einfach etwas kindlich, weil ich selbst nur ihn im Bett hatte, ich weiß es nicht..

0

genauso nahe bestimmt nicht. Ausserdem bist du scheinbar sowohl das erste Mal und die erste Liebe und die wird immer etwas besonderes bleiben.

2
@Whitecheetah

Vielen Dank! Mich bringt einfach trotzdem der Gedanke so um, dass er ihr so nahe war.. Aber du hast völlig Recht!  Ich hoffe, ich kann mir das nun auch selbst etwas einreden und eingestehen. 

0

Broken. Leider. 

Sowas ist mies. Ganz ehrlich. Wenn ihr eine Pause gemacht habt hatte es eh keine Zukunft. Wenn du es weiter machen willst, dann mach und hab spaß... du bist jung tob dich aus

Vielen Dank für eine Antwort! Ich selbst sehe das eigentlich nicht so, dass man keinen Neustart versuchen kann. Ich denke, wir waren beide noch sehr jung, als wir zusammen gekommen sind, da kann man noch dazu lernen. Alle Probleme, die wir damals hatten, sind weg. Unsere Beziehung ist ansonsten wirklich perfekt, ich will auch gar keinen anderen . Nur eben diese eine Sache bringt mich noch um.. :( 

0
@Lilly1410307

Spiel mal einen Abend die Domina. Denn gehts wieder. Macht spaß und ist was für beide zum testen. 

0
@Lilly1410307

die lockerheit wieder aufbauen ist wichtig. das vertauen wieder herstellen. Das spielt bei sowas eine große Rolle. Es legt ein kleines Pflaster über das geschehene

0
@Brizy983

Ich weiß nicht genau, was du mit "Lockerheit" meinst, aber ich denke locker genug sind wir. Wir probieren alles aus.
Er hat mir auch schon so oft versichert, dass das alles blöd  war und gar kein Vergleich zu mir. Er meinte er hat nicht mal richtig einen hoch bekommen.
Er sagt mir tausend Mal, dass er mich liebt und plant seine ganze Zukunft mit mir. Eigentlich müsste das ein genügender Vertrauensbeweis für mich sein. Aber ich bekomm die Gedanken eben einfach nicht mehr weg.. 

0
@Lilly1410307

Vertauen ist wie ein Zuckerhaus. Gießt man Wasser drauf zerbricht es. Doch mit etwas Gedult und Tugend kann es mit einem Fön bald wieder stehen. 

Praktisch musst du dir nur einen "Fön" überlegen um es zu reparieren. 

1
@Brizy983

sex kann auch eine Menge heilen. gerade die psyche. Ich meine das durchaus ernst. Probiert mal was neues. Muss ja kein Sex sein. Einfach etwas, wo man sich gegenseitig vertrauen muss. 

0
@Brizy983

Wir sind nur einfach wirklich so, dass wir andauernd was Neues ausprobieren. Das läuft auch alles super. Oft gehts mir dann auch wieder besser, aber der Schmerz geht eben trotzdem nicht ganz weg.

0
@Lilly1410307

Ich weiß es klingt immer blöd solche Sprüche. Aber die Zeit heilt alle Wunden. Denk mal an ihn. Sein schlechtes Gewissen. Seine Angst dich zu verlieren. Allein zu sein. Das ist viel schlimmer als deine Sorge. hab etwas mitgefühl mit ihm. dann geht es dir bestimmt auch besser

2

Problem mit Sexualität meiner Freundin

Hallo zusammen, Seit drei Monaten bin ich nun mit meiner Freundin zusammen und heute hat sie mir erzählt das sie vor unserer Beziehung schon mit drei Männern Sex hatte und zweimal sogar einen dreier hatte. Meine Freundin ist 27 und ich bin 29. Als ich das gehört habe war ich natürlich geschockt, denn ich liebe sie. Manche Menschen haben ja auch kein Problem damit aber ich schon. Ausserdem bin ich kein Moslem oder ähnliches, ich bin Deutscher und das man keinen Sex vor der Ehe haben sollte da bin ich auch anderer Meinung. Das Problem das ich habe ist, dass ich an den Gedanken daran wie meine Freundin mit anderen Männern geschlafen hat richtig eifersüchtig werde. Sie ist auch erst meine zweite Freundin, bei der ersten war ich damals der erste und die Beziehung ging sechs Jahre. Ich sehe mich da auch nicht in Konkurenz mit den anderen Männern, das Problem ist das ich es nicht aushalte wenn ich daran denke, dass meine Freundin, die ich wirklich liebe und mit der ich mir eine Zukunft vorstellen kann von anderen Männern durchgenommen wurde und das sogar schon von zwei gleichzeitig. Wenn ich daran denke das fremde Männer ihr ding in meinen Schatz gesteckt haben nur um ihre Lust zu befriedigen dann werde ich richtig sauer, das kann ich irgendwie nicht akzeptieren. Das sie benutzt wurde, dass andere sich daran aufgegeilt haben, das sie ein Sexobjekt war. Seitdem sie mir das vorhin gesagt habe denke ich über Trennung nach. Was ratet ihr mir ? Wart ihr schonmal in einer ähnlichen Situation ? Wie kann ich damit klar kommen ? Gruß

...zur Frage

Nach Trennung,wem gehören die Möbel?

Meine Partnerin ist vor zwei Monaten aus unserer gemeinsamen Wohnung ausgezogen und hat sich von mir getrennt,Nun erhielt ich ein überraschend ein Schreiben von Ihren Anwalt ,dass sie diverse Möbelstücke haben möchte(Schrankwand,Waschmaschine etc.)Ich habe für die Möbelstücke alle eine Rechnung auf meinen Namen .Die Rechnungen sind zum teil schon über 2 Jahre alt und auf meine frühere Adresse ausgestellt.Ich kann aber nicht mehr prüfen wer sie bezahlt hat.Wie ist nun die Rechtslage dazu?Habe ich Anspruch auf die Möbelda die Rechnung auf mich ausgestellt ist ?Das schlimme ist wo Sie ausgezogen ist versicherte Sie mir nichts an Möbeln mitzunehmen da meine 5 jährige Tochter aus einer früheren Beziehung viel bei mir ist.Danke für eure Hilfe !!!

...zur Frage

Mein Freund will kein Sex mehr nach 1,5 Jahren Beziehung?

Ich bin 20 und mein Freund ist 30. Wir sind seit 1,5 Jahren zusammen. Bis vor einigen Monaten hatten wir regelmäßig bis oft Sex und das auch meistens sehr guten. Er hat selbst immer gesagt dass er ein gutes Sexleben hat und sagt es auch immer noch, daran kann es also irgendwie nicht liegen. In den letzten paar Monaten ist es immer weniger geworden und seit einem Monat hatten wir nun keinen Sex mehr und er hat offensichtlich kein Interesse daran das zu ändern. Er sagt abends oft wie kaputt er ist und dass es schlimm wäre jetzt noch Sex haben zu müssen, immer wenn er merkt ich habe Lust auf Sex. Es kränkt mich manchmal total. Er scheint generell kein Verlangen nach mir oder generell nach Sex zu haben. Auch wenn ich mich im Zimmer umziehe, nackt bin scheint ihn das nicht im geringsten anzumachen oder zu interessieren, er würdigt mir kaum eines Blickes. Und wir sind gerade einmal knapp 1,5 Jahre zusammen. So etwas kenne ich gar nicht. Ich fühle mich überhaupt nicht befriedigt und hätte gerne viel öfter Sex oder überhaupt mal wieder. Ich kann es mir in letzter Zeit nur noch selbst machen.Was kann ich tun damit wir wieder ein gutes Sexleben haben? Wie kann ich ihm wieder Lust darauf machen? Habe das Gefühl wir entfernen uns voneinander wenn es so weiter geht. Ich will nicht dass die Beziehung kaputt geht

Danke Schonmal

...zur Frage

Ich liebe meinen Ex noch, obwohl er mich dauernd belogen hat

Ich glaube ich liebe meinen Ex noch. Ich bin 20 und war vor etwa einen dreiviertel jahr mit einem mann zusammen, meinem ex freund halt, und ich habe ihn total geliebt. Ich war mir immer sicher dass er genauso fühlt. Er war immer aufmerksam, für mich da, hat mir jeden wunsch von den augen abgelesen und ich habe mich bei ihm wohler gefühlt, als bei jedem anderen menschen sonst. Er hat mich nach einiger zeit aber belogen mich auch zweimal versetzt und seine stimmungsschwankungen machten mir manchmal echt zu schaffen. Trotzdem hielt es noch einige zeit, denn wir konnten über probleme reden und haben uns zusammengerauft. Letztendlich machte ich mit ihm schluss weil ich das Gefühl hatte, dass er mich nur noch anlügt und das vertrauen verschwindet. Wir wollten es auf freundschaftliche basis probieren doch als ich erfahren habe dass er weit wegzieht wurde mir klar, dass ich ihn immer noch liebe. Er hat mich dann auch nocheinmal geküsst, richtig geküsst, aber ich hab dicht gemacht weil ich in dem moment total überfordert war, da wir uns zuvor lange nicht gesehen haben. Nach unserer Trennung und nach diesem kuss ging er zurück zu seiner ex. Sie sind nun wieder und immer noch zusammen. Auch während unserer beziehung war sie irgendwie nicht weg. Sie war immer Gesprächsthema weil ich das Gefühl hatte er hat noch was mit ihr (er konnte mir nie sagen was zwischen ihnen ist - er wusste es angeblich nicht).

Ich war auch noch in einer beziehung einige monate später, aber ich habe mich getrennt weil ich nur an meinen ex denken kann. Ich liebe ihn noch obwohl er dauernd gelogen hat und ihn jetzt mittlerweile keiner mehr ausstehen kann. Nicht mal meine eltern, die vorher seine "größten fans" waren.

Hilfe...

...zur Frage

Haben wir Gefühle für einander oder liegt es daran das war lange nicht miteinander geredet haben?

Hallo Liebe Community ! :) ich bin 16 und habe seit ca. 4 Monaten Kontakt mit meiner Ex-Freundin und da war uns 1 Jahr ignoriert haben nach der Trennung , habe ich mit ihr geredet ob wir evtl. Freunde bleiben können. Nun schreiben wir hauptsächlich bei Whatsapp und haben bis jetzt auch nur einmal richtig ausgesprochen. Da wir auf die gleiche Schule gehen , sehen wir uns in den Pausen usw. und immer müsssen wir lächeln und werden nervös. Ich habe ihr schon öfters gesagt das sie wunderschön ist und ich immer total nervös werde sobald ich sie sehe aber wieso werde ich nervös ? Sobald wir miteinander reden lächeln wir durchgehend und zittern sogar manchmal an den Händen und sind total schüchtern gegenüber. Sie ist für mich mehr als einfach nur eine 'Freundin' und ich glaub ich mag sie auch wieder total.....aber warum wird sie auch total nervös , etc. wenn sie mich sieht ? Liegt da was? Ich habe angst sie zu fragen , da ich denke das ich sie total 'überrempel' , einmal sollte ich sie ansprechen in der schule und dann hab ich mit einem Mädchen 'geflirtet' und sie wurde sehr eifersüchtig. Sollte ich mit ihr darüber reden was genau zwischen uns nun ist ? ich möchte nichts überstürzen und versuche besser zu sein als 'früher'. lg....sorry das ich so viel schreibe...

...zur Frage

beziehungsproblem! kann die vergangenheit nicht ruhen lassen

hei community

ich war mit meiner freundin über 1 jahr zusammen und sie hatte mit mir nach monaten ihr erstes mal, ich war freundlich gesagt etwas erfahrener...

als wir uns wegen einem streit getrennt hatten, haben wir 3 monate keinen kontakt gehabt

in der zeit hatte sie 3 neue typen und hatte auch sex mit denen, bei mir waren es witziger weise genau so viele mädls

nach den 3 monaten haben wir uns zufällig wieder getroffen und waren dann ne woche später auch wieder zusammen

wir sind jetz schon wieder 3 monate zusammen und ich hatte schon von aanfang an probleme damit, das sie nach der trennung so viele typen hatte, weil ich wie gesagt ihr erster war... bei mir waren es zwar genau so viele aber ich war schon immer ein "aloch" in hinsicht frauen... mittlerweile finde ich aber abstoßen mit wie vielen menschen wir wärend unsere trennung sex hatten und habe immer kopfkino wie sie ein anderer küsst und wie sie mit ihm sex hat

ich kann damit einfach nicht umgehen aber wie kann ich das? ich würde gerne die vergangenheit hinter mir lassen aber es geht schon so weit das ich beim sex manchmal an so was denke und dann einen orgasmus vortäuschen muss...

mit einer neuen freundin sex zu haben wäre wiederum kein problem ich kann nur damit nicht um gehen das es war als wir getrennt waren

ich bitte um sinnvolle antworten

LG Kev

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?