Mein Freund hatte Sex mit einer anderen während unserer Beziehunspause?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey. 

Es ist zwar schwerwiegend, was dir dein Partner angetan hat. Es ist auch ein Tiefschlag und verletzend für dich. Aber du solltest nicht die Tatsache leugnen, bzw., vergessen, dass ihr euch zu dem Zeitpunkt, wo dein Partner mit einer anderen Frau geschlafen hat, nicht weiter in einer Partnerschaft befunden habt, was bedeutet, dass im eigentlichen Sinne und genauer betrachtet keinen tatsächlichen Grund zur Trauer existiert ;) 

Was ebenfalls fraglich ist, ob nun von einer Beziehungspause oder doch von einer Trennung gesprochen werden kann. Denn eine Beziehungspause ist keine, wenn man beschlossen hat, sich zu trennen und kurzerhand später erneut vor der Tür des Anderen steht, ohne, dass der Andere über einer möglichen Zusammenkunft informiert wurde. 

Es könnte daher die plausible Möglichkeit bestehen, wie du es zudem bereits selbst erwähnt hast, dass er sich etwas auf den Arm genommen gefühlt hat, als du plötzlich vor seiner Tür gestanden hast. 

Aber damit möchte ich dir lediglich mitteilen, dass du eventuell darüber nachdenken solltest, ob es das Wert ist, deine Freude, die Lust am Leben und das Vertrauen deswegen aufgeben möchtest. 

Eventuell solltest du ebenfalls darüber nachdenken, ob es einen Sinn ergibt, diese Beziehung weiterhin aufrechtzuerhalten, wenn du bereits das Gefühl hast, dass dir dieser Vorfall die Freude am Leben geraubt hat. 

Aber wenn du diese Beziehung nicht aufgeben möchtest, solltest du wenigstens mit deinem Partner über deine Ängste, Gedanken und Sorgen sprechen. 

Mehr kann man dir nicht raten. 

LG, Toxic38 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly1410307
12.07.2016, 10:11

Hallo Toxic!
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort!

Du hast Recht, von einer "Beziehungspause" kann man gar nicht reden, da habe ich mich falsch ausgedrückt. 

Die Beziehung kann und möchte ich nicht aufgeben. Das kann ich mir wirklich nicht vorstellen! Es wäre alles so super, wenn da dieses blöde Gefühl nicht wäre, was mich innerlich auffrisst. 

Ich habe mit meinem Partner schon oft darüber gesprochen. Doch wenn ich mit diesem Thema anfange, endet es ständig im Streit.  Ihn nervt das total, weil er meint, dass es überhaupt nicht der Rede Wert ist, da es überhaupt nicht mit mir zu vergleichen ist und wirklich keine schöne Erfahrung war. Trotzdem hänge ich mich an diesem Thema total auf und weiß nicht wieso... :( Es ist jetzt schon zwei Jahre her und raubt mir echt einen großen Teil meiner Lebensfreude. Ich habe schon überlegt eventuell in eine Therapie zu gehen, vielleicht kann man mir da helfen. 

Viele liebe Grüße und danke!!! (: 

0

Ich kann verstehn, dass dich das sehr verletzt hat, aber ihr wart in der Zeit doch getrennt und er wollte eben ausprobieren. Und was kam heraus? Er empfand bei der Fremden nix und wollte nur Dich zurück, dass ist doch super. Stell dir vor, ihr wärr zusammen und er würde ständig das Bedürfniss haben, was anderes auszuprobieren... so hat ers erlebt und weiss was ihm wirklich wichtig ist - nämlich Du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly1410307
11.07.2016, 23:50

Vielen Dank für deine lieben Worte! Da geht es mir doch glatt etwas besser.. :) Ich mache mir einfach viel zu zu viele Gedanken. Wie du sagst, er wollte mich ja zurück haben und keine andere. Trotzdem denke ich mir so oft, dass ich einfach nichts besonderes mehr bin für ihn und er mit ner anderen genauso intim war, wie mit mir, sie ihm also genauso nahe war.
Vielleicht denke ich da einfach etwas kindlich, weil ich selbst nur ihn im Bett hatte, ich weiß es nicht..

0
Kommentar von Whitecheetah
11.07.2016, 23:59

genauso nahe bestimmt nicht. Ausserdem bist du scheinbar sowohl das erste Mal und die erste Liebe und die wird immer etwas besonderes bleiben.

2

Broken. Leider. 

Sowas ist mies. Ganz ehrlich. Wenn ihr eine Pause gemacht habt hatte es eh keine Zukunft. Wenn du es weiter machen willst, dann mach und hab spaß... du bist jung tob dich aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilly1410307
11.07.2016, 22:53

Vielen Dank für eine Antwort! Ich selbst sehe das eigentlich nicht so, dass man keinen Neustart versuchen kann. Ich denke, wir waren beide noch sehr jung, als wir zusammen gekommen sind, da kann man noch dazu lernen. Alle Probleme, die wir damals hatten, sind weg. Unsere Beziehung ist ansonsten wirklich perfekt, ich will auch gar keinen anderen . Nur eben diese eine Sache bringt mich noch um.. :( 

0

Was möchtest Du wissen?