Mein Freund hat starke Herzschmerzen aber will nicht ins Krankenhaus und ich hab sehr Angst?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ruf die Nr. 116 117 an , das ist der Notdienst, der kommt auch ins Haus!

allerdings muß er damit auch einverstanden sein?

Ob  es was schlimmes ist, kann nur der Arzt sagen!

Alternativ auch 112 , dann kommt der Krankenwagen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emily2001
03.11.2016, 13:21

Sollte Lebensgefahr bestehen, dann braucht man nicht mehr die Einverständnis des Betroffenen, da unterlassene Hilfe in dem Falle strafbar ist!

0

Der soll ins Krankenhaus gehen und zwar sofort. Ich hatte selber dieses Jahre eine Herzoperation und mit dem Herz ist nicht zu spaßen. Das gehört medizinisch abgeklärt, da führt kein Weg dran vorbei. Ein Krankenhaus ist nichts Schlimmes und ihm passiert nichts, aber wenn er jetzt zu Hause bleibt und nicht geht, würde ich dafür nicht garantieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wenn er nicht ins KH will, dann muß der Notarzt kommen!

Ruhe bewahren und die Symptome ganz genau beschreiben!

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chantalkxk
02.11.2016, 21:04

Ja mache ich! Er kann kaum Atmen und ihm ist sehr schwindlig

0

Sofort ins Krankenhaus. Sowohl Schwindel als auch Atembeschwerden und Schmerzen in Brustraum sind alles Symptome für einen Herzinfarkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chantalkxk
02.11.2016, 21:02

Dankeschön für die schnelle Antwort! 

Er hat sie jetzt eben ganz plötzlich bekommen er kann kaum Atmen ihm wird sehr schwindlig und ich haben halt mega Angst 

0

Notarzt anrufen, Situation schildern, schnell!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol einen Arzt, Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?