Mein Freund hat sich getrennt aber irgendwie auch nicht! Wie soll ich mich richtig verhalten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also einerseits verstehe ich deinen Freund, weil dein finanzielles Problem zu seinem werden kann. Da sollte man schon offen sein.Widerum ist dein Schamgefühl zu dieser Offenheit auch sehr verständlich. Ich wäre an deiner Stelle schon alleine zur Schuldnerberatung gegangen und würde auch jetzt alleine zum Psychologen gehen. Damit beweist du ihm, das du für dich verantwortlich sein kannst. Ebenso würde ich ihn bitten, sich wirklich erst im Klaren zu werden, ob er dir eine Chance gibt bevor er sich meldet. Mit allem Anderen wie seiner Zwischenmeldung und Unklarheit verletzt er dich nur......schließlich hast du bei jedem Zusammentreffen eine größere Hoffnung........solltest du ihm auch so sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lilafee1989
26.04.2016, 16:44

Ich danke dir auf jeden fall für die offenen Worte! Es fällt echt schwer sich nicht mehr zu melden :-( Ich bin ja auf einer Seite froh das er mir so bei steht und auch mitkommen will. Er ist ja auch total am Ende deswegen will er ja auch mitkommen am Donnerstag!

0

Was möchtest Du wissen?