Mein Freund hat Schulden und kommt eine hohe Rechnung er sagt er will zum Insolvenz gehen dann macht er nichts und danach hängt die Sache an mich. Hilfe um Rat?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Whisky Tango Foxtrot?

Wird jetzt meine Standardantwort auf alle Fragen die

  • einen detailierten Sachverhalt haben, aber nur aus einer Überschrift bestehen
  • Die deutsche Sprache vergewaltigen wie ein Erstklässler oder ein Mensch, der Deutsch als Fremdsprache lernt
  • allgemein m.M.n. gehirnamputiert sind

Du willst eigentlich keinen Rat in Finanzdingen sondern einen Beziehungsrat.

Und der ist einfach - niemals etwas für solche Typen unterschreiben und sich sofort trennen (und wenn er auch noch so gut im Bett ist).

Wenn sich jemand selber kaputt machen will dann soll er das - aber Du musst Dich nicht auch kaputt machen lassen. Du hast Besseres verdient und bessere Möglichkeiten im Leben.

Und wenn Du nicht die Trennung per sofort und gleich durch ziehen kannst (wegen was auch immer) dann such Dir eine neue Bleibe, lade ihn einmal in der Woche zum Essen und was auch immer ein und dann schick ihn wieder in seine Bude zu seinem Leben für das er nicht arbeiten will und für das er nicht zahlen will. 

Auf diese Art und Weise kannst Du Dir ein eigenes Leben mit neuen Bekannten und Freunden und eigenem Sparkonto aufbauen.

Seine Schulden gehen dich nichts an. So einfach ist das. Damit muss er alleine klar kommen.

Solange du nichts unterschreibst, passiert dir nichts.

Und wenn er meint, dir Schulden aufzudrücken und das seit 9 Jahren nun immer wieder, dann würde ich mir einen anderen Freund suchen. Auch wenn es schwer fällt. Aber irgendwann ist mit solchen Kindereien mal gut.

Erkläre ihm, wenn er so weiter macht, werden die Schulden ewig an ihm hängen. Unzählige Einträge in die Schufa machen das Leben nicht einfacher. Wenn er den Schritt Insolvenz geht, wäre die in 9 Jahren sauber (sofern er daraus lernt)

Dann lass ihn "zum Insolvenz" gehen und du suchst dir derweil einen neuen Freund.

Ich habe schon über eine Trennung gedacht..wir sind schon fast 9 Jahren zusammen und er hat schon zuviel Schulden vor Beziehung gehabt.

0

Nein Mädchen, die Sache hängt nicht an dich :) Wenn er Schulden hat sind das seine Schulden, die werden nicht übertragen, egal ob unverheiratet oder verheiratet. In die Insolvenz WOLLEN ist aber einer gewissen Einkommensgrenze und einem gewissen Maß an Schulden nicht mehr die Frage sondern die einzig vernünftige Antwort um das mit einem blauen Auge zu überstehen.

Wie er will das an dich hängen?

Ja manchmal er ist so oberflächlich dass manchmal ich muss selber Lösungen am Ende finden. Und alles belasten mich mehr und mehr.

0
@mercielias

Was bitte willst du von nem Typen, der dir seine Probleme aufdrückt ? Also keinerlei Verantwortung übernimmt.. Das ist kein Mann.. 

1

Was möchtest Du wissen?