Mein Freund hat schon das erste mal hinter sich. Ich noch nicht. Wie soll ich mich fühlen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Er ist doch mit dir zusammen. Das wäre er doch nicht, wenn er dich nicht zumindest herzlich gern hätte. Wenn ihr Sex haben werdet, wird er sicher nicht an die frühere Freundin denken. Warte mit dem Miteinanderschlafen noch, bis du mehr Vertrauen zu ihm entwickelt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Sicherheit besitzt Dein Partner, dass nur er in Deinen Gedanken weilt? Wenn Du solche Gedanken hegst, musst Du auch damit rechnen, dass dies auch beim anderen so sein kann. Wenn Du es jetzt nicht wahrnehmen kannst, ob Du von Deinem Partner ehrlich behandelt wirst (auch in punkto Liebe), dann solltest Du Dir Gedanken darüber machen, woran dies liegen könnte. In einer ehrlichen Liebesbeziehung kommt diese Unsicherheit nicht vor.

Zu Deiner Frage: Sehe es so, dass Du mit einem Partner Dein erstes Mal erleben wirst, der evtl. schon ein wenig Erfahrung besitzen und somit mehr auf Dich eingehen und Dich behutsamer behandeln könnte.Natürlich kommt es auf den Charakter eines jeden an, aber kennst nur Du.

Im Übrigen fand ich es bemerkenswert, dass Dein Freund 'nicht vor einem Jahr will'...

Zu guter Letzt: Eifersucht macht eine Beziehung kaputt. Und auch Dich. Wenn die Ex Deinen Freund betrogen hat, glaubst Du dann, dass er dennoch immer noch Gefühle für sie übrig hat, nach dieser Enttäuschung und diesem an ihm begangenen Verrat?

MfG Fantho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das fängt alles beim Vertrauen an, glaubst du ihm das er dich liebt oder nicht?! denn wenn nicht dann kannst du alles andere vergessen und wenn du ihm glaubst das er dich liebt, weiss ich nicht wo das Problem ist :) wie kommst du denn darauf das er noch was für seine ex fühlen könnte?wie lange sind die denn schon auseinander bzw waren sie auseinander als ihr zusammen gekommen seit und wie lange seit ihr zusammen?!vielleicht redest du mit ihm einfach mal darüber ..?!

und zu dem ersten mal, plan einfach nicht, wenn es passiert dann passiert es und spontan ist es immer am schönsten und meiner meinung nach ist es um so besser, dass er schon erfahrung hat, so kann er dich quasi einweisen und du kannst dich vollkommen fallen lassen, wie gesagt sowas sollte immer spontan kommen.. :)

Liebe grüße Luna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst Dir viel zu viel Gedanken. Dein Freund scheint sehr vernünftig zu sein, wenn er Dir sagt er will noch nicht mit Dir schlafen. Da Du auch noch nicht möchtest sehe ich vorerst kein Problem. Du mußt mehr Selbstvertrauen entwickeln, dann brauchst Du auch keine Angst haben.Laß Vergangenheit vergangen sein und freue Dich auf die Zukunft. Alle guten Wünsche von Coschae

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

würde dein Freund noch seine EX lieben, wärt ihr nicht zusammen. Aber du kannst ja mal mit ihm über deine Befürchtung REDEN, er kann dir da bestimmt ein paar liebe worte sagen un dir die angst nehmen.

Und prinzipiell ist es nicht mal so schlecht einen Freund zu haben der sein erstes Mal schon hatte, so hat er Erfahrung und weiß was er alles nicht tun sollte :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gut, dass Dein Freund ein Jahr warten will. Damit gibt er Dir die Zeit, Dir absolut sicher zu sein, dass er es wirklich ist, der der "Erste" sein soll. Schließlich vergisst Du dieses Erlebnis nie, und möchtest bestimmt später sehr gern daran zurück denken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör einfach auf dein Herz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange seit ihr denn schon ein Paar ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DU wartest bitte noch, ob der Freund der Richtige ist...

Schulaufgaben auch schon alle gemacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ex0ticQueen
25.08.2012, 20:26

Schulaufgaben ?? :D

0

Was möchtest Du wissen?