Mein Freund hat nach 1 1/2 Jahren fremd geküsst..

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde ihn ziehen lassen - er ist wohl noch nicht reif genug für eine Partnerschaft.

albanerin97 26.08.2013, 20:01

und du weißt wohl nicht was liebe ist

0
beangato 26.08.2013, 20:10
@albanerin97

Eigentlich schon.

Bin schon lange glücklich vergeben - ohne "Ausrutscher". Man muss doch wissen, was man will.

0

Oha hart!! Nein Spaß! Mach dir mal kein Kopf, bei einem Kuss der nur 2 Sekunden andauerte und so ziemlich bedeutungslos war ist doch nichts zu Befürchten. Die Freundin meines Kumpels küsst mich zur Begrüßung auch (bedeutungslos, in unter 2sek ! Ich wiederhole.. In unter 2Sek ! ) ! ;)

Also, "verzeih" ihn und mach dir keine Birne ! Schlimmer wäre es, wenn er es dir Verheimlicht hätte oder es desöfteren mit verschiedenen Frauen macht.

sag ihm das du zeit brauchst und halte ein bisschen abstand von ihm und unternimm was mit deinen fruendinen vielleicht merkt er dann was er an dir hat, ich habe schon viele schlimme situationen mit meinem freund gehabt aber egal was passiert ist wir haben uns verziehen und ich bin der meinung wahre liebe ist sauer aber kommt nie auf den gedanken es zu beenden !!

Wieso meinst du, daß er fremdgeküßt hat? Die Frau hat doch ihn geküßt. Du darfst der Sache keine Bedeutung geben. Das war doch gar nichts!!

Da würde ich sofort die Scheidung einreichen und deinen Lebensgefährden auf Unterhalt verklagen.

Hallo,

ich sag dir das, was ich denke: wenn du ihn wirklich liebst, hat er ne zweite Chance verdient. Jeder hat eine zweite Chance verdient. Gib ihm diese. Du wirst sie selbst i.wann brauchen ;) Ein kluger Satz dem ich nur Beipflichten kann!

Ich hoffe, es klappt wieder mit euch! Und ein Kuss ist nichts. Fehler macht jeder. Wir sind alles nur Menschen!

Gruß BTSVler

La123 26.08.2013, 21:23

vor allem war es ja nicht einmal sein fehler. Wenn dich jemand vergewaltigt, brauchst du dich dafür auch nicht bei deinem Freund zu entschuldigen.

0

Anscheinend war die Kuss sehr unbedeutend. Da hast du nichts zu befürchten.

Was möchtest Du wissen?