Mein Freund hat mich beim Sexfilm gucken erwischt....

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Hihihi :-D Das ausgerechnet von einem Mann zu hören find ich schon lustig ^^ Denn meist sind es ja eher die, die sich Sexfilmchen anschauen und die Frau muss das akzeptieren :-D

ICh verstehe nicht, was daran fremd gehen ist. Du hast dir ja quasi nur "Inspiration" geholt. Das heißt ja nicht, dass du sowas tatsächlich willst und dann auch noch mit anderen Männern..

Jedenfalls sprich doch nochmal mit deinem Freund darüber. Da ist nichts Schlimmes dran.

Also Frendgehen ist das nicht da du dich ja nicht mit einem anderen mann eingelassen hast sonder nur deine phantasie hast spielen lassen. Ich denke mal jeder hat seine eigene phantiasie bei diesem thema und auch dein freund wird sicher schonmal einen sexfilm gesehen haben. Versuche ihm zu erklären das du diese filme zwar anregend findest aber mehr auch nicht. Alles gute

Hmm. Nicht jeder kommt damit zurecht, dass der Partner gerne auch anderen mal beim S** zusieht bzw. sich solche Filme ansieht. Der eine sieht es als Fremdgehen und der andere eher als "Auffrischung". Rede mit deinem Freund, dass dir wirklich nur mal danach war, die den Film anzusehen und mach ihm klar, dass er keinen Grund hat, falsch von dir zu denken ;-) LG

Das ich jetzt ausgerechnet die Männer deswegen aufführen, wundert mich dann schon ein bisschen, denn meist sind es ja sie, die heimlich solche File anschauen ;) Ich denke nicht, dass man so etwas als fremdgehen bezeichnen sollte, denn wie sagt man immer so schön " Appetit holt man sich auswärts aber gegessen wird zu Hause ". Spreche deinen Freund einfach mal darauf an... ich wette , dass er das auch manchmal macht, auch wenn ers nicht zugeben mag. Und machen wir uns nichts vor... das macht doch jeder normale Mensch. Wenn er in er Beziehung ist oder nicht... Der Freund ist eben nicht immer an Ort und Stelle , wenn man mal "geil" ist.

*sich

0

Er stellt sich nur an, weil er nicht weiß mit der Situation umzugehen. Ich gehe auch mal ganz stark davon aus, dass er sich auch schon den ein oder anderen "Sexfilm" angeschaut hat. warum soll er das als Mann dürfen und du als frau nicht? Fantasien darf zudem jeder haben, man muss sie ja nicht immer ausleben, aber es ist durchaus angenehm darin zu versinken. Also rede nochmal mit ihm und sage ihm er soll nicht so prüde sein. Natürlich im netten Tonfall. :)

Jeder Mensch ist anders. Ich kann nichts verwerfliches an Deinem Verhalten finden. Jeder soll machen, was ihm Spaß macht. Und es ist kein fremdgehen, wenn man sich mit einem Filmchen vergnügt. Die meisten Männer würden sich wahrscheinlich freuen, eine so lockere Freundin zu haben. Wenn in dem Film ein Mann und drei Frauen gewesen wären, hätte er es wahrscheinlich gut gefunden. Auf den Film bezogen kann man nur sagen, dass Du nicht die einzige bist - das zeigt die Anzahl der Filme. Auf den Sex mit drei Männern bezogen : Phantasien sind generell erlaubt. Und wer diese auslebt und keinem anderen Schaden zufügt, lebt entspannter. Der Freund darf ruhig etwas toleranter sein. Wir leben ja nicht in der Steinzeit.

Der stellt sich nur an . Viele andere wäre froh drum seine Freundin dazu zu bewegen sich mit ihm nen film anzuschauen. Das du so eine Vorliebe hast ist nur verständlich. So gut wie jeder würde es gern mal mit mehreren Frauen probieren wieso solltet ihr bzw du also nicht solche Phantasien haben dürfen. Ich finde sein Verhalten etwas prüde und wundere mich das er nicht gleich losgelegt hat

An sich geht es hier in erster Linie um das große Thema: "Ist Sebstbefriedigung in einer Partnerschaft erlaubt?" Dies wird überwiegend, aber nur überwiegend, bejaht.

Wenn ja, darf man auch "Wichsvorlagen", egal welcher Art verwenden. Wenn ja, welche und werden da geheime Wünsche offenbart (mal ja, mal nein).

Ich hoffe, Du kannst dies für Dich und Deine Partnerschaft so abklären. Wünsche viel Erfolg!!!

Moin!

Sorry, dass ich das jetzt sage, aber dein Freund hat sie nicht mehr alle! Es ist doch völlig normal, was du gemacht hast. Der soll sich mal nicht so anstellen! Ich wette mit dir, dass er, 100%ig auch gerne mal einen Schmuddelfilm anguckt.

Du bist nicht fremd gegangen! Immerhin war es nur ein Film!!!! Man kann sich auch anstellen! Wahrscheinlich ist der Typ so drauf, dass er sogar eifersüchtig wäre, wenn du dich mit einem anderen Kerl unterhältst!? Der braucht einen Tritt in seinen Hintern!

An deiner Stelle, würde ich mich mal ein bisschen in der Wohnung umgucken (nicht schnüffeln!). Ich wette, er hat auch das Eine oder Andere Heftchen.

Dein Macker hat ne Macke ;-) Der spielt doch selber Taschenbillard, wenn er sich unentdeckt fühlt. Und wer sowas als Fremdgehen einordnet... meine Güte. Selbst mein Opa hatte vor 3-4 Jahren eine CD mit einem derartigen Filmchen & als ich ihn drauf angesprochen hab hat er mir auch gesagt, dass die beiden sich das gerne zusammen anschauen. Das gehört für mich in eine Beziehung teilweise sogar rein: Das gemeinsame schauen solcher Filmchen :)

Ganz deiner Meinung! Solche Filme mögen schauspielerisch zwar schlecht sein. Aber man kann sich damit auch Anregungen holen, um die Beziehung aufzufrischen. Meine Exfreundin und ich, haben uns regelmäßig erotische Filme angeguckt.

0
@Harry83

Wenn man den schauspielerischen Teil raußlassen will, spult man am einfach 4 Minuten vor und am Ende hört man 5 Minuten eher auf ;) Dann kommt das lästige geplapper auch net

0

Also wenn ich zu meiner Freundin fahren würde und die Tür aufmachen würde und sehen würde wie sie sich grade mit sich selbst vergnügt während sie sich nen entsprechenden Streifen reinzieht, würde ich vermutlich meine Jacke ausziehen, mich zu ihr setzen und mitmachen xD

Frage mich, was das mit Fremdgehen zu tun hat... Aber, derlei Eifersucht ist nichts neues, nur sind es sonst meist die Frauen, die Tillen, wenn der Liebste sich einen P orno reinzieht. Da hilft nur reden, reden und reden.

Ob das ok ist oder nicht muss jeder für sich entscheiden. Dein Freund ist sehr konservativ. Du weißt das natürlich. Du scheinst das auch ok zu finden. Mein Freundeskreis sieht das normalerweise anders.

Andere Menschen sehen das anders. Mancher Freund wird heimkommen, dich dabei "erwischen", und sagen "hey, den P0rno kenn ich ja nicht. Nen Dreier? Warum hast du nicht gesagt dass du das ausprobieren willst? Können wir machen."

Gibt solche und solche Leute. Recht oder Unrecht hat niemand, sind halt nur Meinungen und Wertvorstellungen, die man gut oder schlecht finden kann.

blödsinn dein freund stellt sich nur an solche filme können jede menge lust bereiten vorallem wenn diese gut gemacht sind und deswegen ist da nichts schlimmes drann das du es dir selber gemacht hast dabei. es ist auch kein fremd gehen weil es nur ein film ist. er hat dich ja nicht mit drei realen männern erwischt und was in deinem kopf abgeht das kopfkino da sage ich nur die gedanken sind frei. schau einfach mal solche filme mit deinem freund gemeinsam als anheizer da wird er merken das es vergnügen ist sowas zu sehen

Sorry, so dumm kann nur ein Mann denken, ich würde da mal eher sagen, das er Minderwertigkeitskomplexe hat, sonst würde er sich darüber freuen seine Freundin dabei beobachten zu können.

Ich finde es vollkommen normal, das man sich selbst erfreut !!

Das hat nun wirklich nichts mit Fremdgehen zu tun.

Nimm es locker lass dir kein schlechtes Gewissen machen und wenn er meckert frag ihn doch mal kess ob er sich nie selbst befriedigt ! und schau ihm dabei tief in die Augen.

Lass Dir nicht dein Vergnügen nehmen.

Druck ihm doch mal diese Antworten alle aus mal sehen was er dann sagt !!

Hier haben doch alle die gleiche Meinung

Dein Freund sollte froh sein eine so glückliche Beziehung zu haben.

0

So dumm kann also nur ein Mann sein? Interessant. Ich habe hier schon einige Fragen gelesen, die genau anders herum gingen ("Habe meinen Freund beim Sexfilmchen-Schauen erwischt und komme damit nicht klar.")

0

Das ist Äpfel mit Birnen vergleichen....

Wirkliches Fremdgehen sieht anders aus!

Ich denke eher, er fühl sich in seiner Ehre verletzt: Ich kann sie nicht genug befriedigen....

Ja und? Warum sollten nur Männer das Recht haben, sich solche Filme anzuschauen? Vielleicht könnt ihr mal einen gemeinsam anschauen. Dein Freund ist sehr intolerant, wenn das Schauen von Sexfilmen für ihn schon ein Fremdgehen ist.

An dieser Stelle stellt er sich nur an. Vielleicht schaut Ihr Euch einen "Sexfilm" mal zusammen an!

Was möchtest Du wissen?