Mein Freund hat keine Zeit für mich oder will mit mir keine Zeit mehr verbringen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du kannst negatives, unerwünschtes verhalten abtrainieren. versuch einfach immer etwas rumzunörgeln, damit er weiß dass du das doof findest was er tut.. gleichzeitig bist du sicher hin und wieder alleine... schau dass sein headset nen wackelkontakt bekommt, stell irgend n zeug am router um... hauptsache es frustriert ihn ;) du musst negative gefühle mit dem bisher positiven spielen verbinden :)

gleichzeitig ist immer wichtig, dass du dir ein gewünschtes alternatives verhalten überlegst und das dann auch dementsprechend bestärkst. also ihn immer, wenn auch übertrieben, loben wenn er mal nicht zockt sonder zeit mit dir verbringt.. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schiso
03.03.2016, 23:29

Okay das könnte wirklich helfen. Ich war echt schön am überlegen ihn rauszuschmeißen und echt ne beziehungspause zu machen. Einfach mal zu gucken ob er sich dann Zeit für mich nimmt... Aber ich denke das geht eh nach hinten los da wir ja schon knapp 2 Jahre zusammen wohnen.

0

Gemeinsames Hobby finden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schiso
03.03.2016, 23:24

Ja aber dafür hat er auch kaum Zeit

0
Kommentar von Cavo64
03.03.2016, 23:27

Wenn es ihm gefällt wird er statt zu spielen das lieber machen und wenn du nichts findest dann führ ihn aus so wie in der Pubertät halt :D weil er scheint noch ziemlich zurückgeblieben zu sekn

0
Kommentar von Schiso
03.03.2016, 23:30

Er ist 27 geworden und ab und an denke ich das echt das er nicht so der beziehungsmensch ist. Ich hoffe ich finde irgendwas

0

Was möchtest Du wissen?