Mein Freund hat kein Selbstbewusstsein - was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Setz dich mal mit ihm zusammen und rede in aller ruhe mit ihm! Sag ihm dass du ihn liebst und deshalb natürlich auch möchtest, dass er nicht so von sich denkt. Sag aber auch, dass die aussagen dieser art dich nerven, weil sie unbegründet sind.

O ha, der Junge spielt mit Dir!

Er manipuliert Dich mit solchen seltsamen Aussagen und zwar dahin, dass Du Dich schlecht fühlst, egal was Du ihm zurück schreibst!

Das hat mit mangelndem Selbstbewusstsein nix zu tun, er möchte eher Deine ungeteilte Aufmerksamkeit! Mit solchen "Sprüchen", und mehr ist es nicht als ein blöder Spruch, bringt er Dich genau in diese Position, wie Du sie in Deiner Frage hier beschrieben hast - Du denkst über ihn nach und versuchst diesen "blöden Spruch" in irgendeinem Zusammenhang zu verstehen und sinnvoll darauf zu antworten - Ziel erreicht!

Hör auf über solche Sprüche nachzudenken und reagiere auf sowas gar nicht mehr. Jemand der Dich wirklich ehrlich gern hat, möchte das es Dir gut geht und zwar immer und zu jeder Zeit!

Das irgendwas für Dich nicht rund läuft, hast Du ja schon selbst bemerkt, was zukünftig wird oder nicht, liegt ganz allein bei Dir......

gerade unsichere Männer sind verrückt nach Aufmerksamkeit und Annerkennung. Sie würden sogar die Opferrolle übernehmen wenn es sein muss. Das Problem ist nur das Aufmerksamkeit Unterstützt. Je mehr er sagt das er schlecht ist und je mehr Aufmerksamkeit du ihn dan gibst, desdo mehr bestärgst du seine Opferrolle. 

Gib ihm das Gefühl, das er was ganz besonderes für dich ist!

lilly981 06.11.2016, 20:47

Das versuche ich ja meistens wenn wir uns sehen

0
jcmdkwgp 06.11.2016, 20:50
@lilly981

Du musst ihm klipp und klar sagen, dass er sich nicht immer entschuldigen muss. Es kann aber auch sein, dass er wegen etwas ein schlechtes Gewissen hat.

0

Einfach damit auskommen und froh darüber sein das jemand versucht sich permanent zu verbessern und zwar nur für dich😉

Haha, ja das Bestätigung nicht hilft, kann ich mir denken. :)

Was sagt er denn, warum er ein schlechter Freund ist? Er muss ja Gründe haben dafür udn genau die musst du wiederlegen, dass er nichts mehr hat. Dann kann er es ja nicht mehr behaupten.

Lass ihn öfter mal spüren, dass du ihn braucht, nen Rat oder man nen Gurkenglas öffnen oder so, wenn ihm sowas fehlt und bedank dich halt. Du musst es aber nciht übertreiben und ihm bei jeder Hilfe sagen, dass er der Beste ist.

Lieben Gruß,

Murrka

bondmurrka 06.11.2016, 20:50

Vielleicht wurde ihm ja in de rKidnheit auch immer eingetrichtert, dass er schlecht ist, ich kann mir vorstellen, dass sich das dann auch andere Breiche ausbreitet.

0

Was möchtest Du wissen?