Mein Freund hat in Mathe 4- mündlich und hat ne 5 geschrieben

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn noch zwei Arbeiten geschrieben werden, hat Dein Freund auch noch zwei Möglichkeiten, was zu ändern :-) Ansonsten: NOten werden nicht berechnet, sondern "ermessen" - er sollte Deinen Lehrer fragen, wenn er sich nciht sicher ist, wie er steht :-)

Der Schnitt ist 4,5 (bei Gewichtung 1:1), in dem Fall wird meist vom Lehrerkollegium entschieden, ob der Schüler eine 4 oder 5 im Zeugnis erhält.

Bei uns werden Noten erteilt, nicht errechnet. Dein Freund sollte sich vertrauensvoll an den Lehrer wenden.

Das hängt ganz von der Gewichtung mündlich zu schriftlich ab.

PS man muss es nich immer auf freunde schieben ;)

Die Minus wertet den Notendurchschnitt von 4,5 auf 5

Dürfte rechnerisch eine 5 sein. Aber meist, sofern er denn freundlich ist, geben die Lehrer im die 4- ;b

5+, vllt. Auch noch knapp 4-.

Was möchtest Du wissen?