Mein Freund hat einige gute langjährige Freundinnen, mit denen er Dinge schreibt, die ich nicht in Ordnung finde. Wie werde ich meine Eifersucht los?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist was das für Dinge sind. Ich habe auch eine sehr gute Freundin und das schon seit Jahren und wir schreiben stellenweise auch in einem Stil, der schnell missverstanden werden könnte - sehr schnell. Wenn das in einer Beziehung zu einem Problem wurde, dann war ich froh, wenn ich rechtzeitig darauf angesprochen wurde um reagieren zu können. Das hat sich dann auch schnell geklärt, denn dahinter steckte kein böser Wille oder eventuell eine heimliche Liebschaft. Es ist einfach eine innige Freundschaft und da spricht man auch offen miteinander. Für Außenstehende wirkt das schnell so, als würden dort Grenzen verschwimmen aber innerhalb der Freundschaft sind diese sehr klar gesetzt. Das kann man aber auch nur erklären wenn man die Chance dazu bekommt.

Beispiel? Meine beste Freundin und ich geben uns sehr "süße" Spitznamen. Das sind furchtbare Spitznamen, die wir uns irgendwann einmal gegeben haben weil wir das beide nicht leiden können, wenn wir innerhalb einer Beziehung von unserem Partner "Schatzi" oder ähnliche Namen bekommen haben. Was als kleine amüsante Stichelei begonnen hat, wurde dann zum "Running Gag". Wenn allerdings meine Freundin gesehen habe, dass ich sie mit "Mausi" angeschrieben habe, dann fiel sie natürlich aus allen Wolken - verständlich. Nachdem ich ihr das erklärt habe, war das aber vom Tisch.

Spreche deinen Freund also doch einfach mal darauf an und lasse dir gegebenenfalls erklären, wie das zustande kommt und was deine Sorgen und Bedenken sind, wenn er so mit ihr schreibt. Darüber hinaus wirst du sicherlich auch ein bisschen entspannter was sie betrifft.

Ansonsten ist eine Eifersucht los zu werden schwierig aber nicht unmöglich. Im Grunde fußt das alles auf Vertrauen. Du musst deinem Freund das Vertrauen schenken, dass er weiß was in einer Freundschaft geht und was eben nicht und das er auch nicht vor hat dich zu betrügen oder gar durch sie zu ersetzen. Das klingt abgedroschen aber Vertrauen ist in einer Beziehung ungemein wichtig.

Kurzum - Rede mit deinem Freund und gebe ihm die Möglichkeit sich zu erklären und bringe ihm, wenn nichts gegen ihn spricht, auch das nötige Vertrauen entgegen.

Viel Glück bei dem Gespräch und ich hoffe, du findest einen Weg dadurch mit der Situation umzugehen.

Liebe Grüße.

pseudonymus444 08.09.2015, 01:54

Erstmal vielen Dank für die ausführliche Antwort! Ich weiß genau wovon du redest und so in der Art mit den ganzen Spitznamen ist das auch bei ihm und seinen Freundinnen. Er hat mir erklärt, dass sich in seiner Clique einfach alle lieben, wie in einer Familie. Nur komm ich einfach nicht damit zurecht weil einige Dinge einfach klingen wie heftiges flirten und wenn ich ihn darauf anspreche reagiert er aggressiv und meint nur, mit meiner Eifersucht würde ich etwas kaputt machen. Dabei Rede ich immer offen und ruhig, versuche nicht zickig zu klingen und alles ... Er wird dann oft ausfallend und verletzt mich mit dem, was er sagt. Vernünftig reden können wir mittlerweile über dieses Thema nicht mehr . Ich habe zwar Vertrauen, aber zu wissen dass er andere Frauen ja so "liebt" und soo "toll" und "süß" findet gibt mir ein schlechtes Gefühl und macht mich noch selbstkritischer als ich bereits bin. Ich schau in den Spiegel und hasse mich. Es ist nicht die Art eifersucht, bei der man ständig denkt, der Partner betrügt einen. Es ist eher ein kontinuierliches enttäuscht sein und komplexe haben und sich nicht wie "die einzige für ihn" fühlen.. Und das macht mich oft traurig, obwohl mich die Beziehung ansonsten echt glücklich macht. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll und wie ich die Gefühle loswerden kann.. Da mit ihm reden leider keine Option mehr ist..

0
EinNarr 08.09.2015, 11:41
@pseudonymus444

So wie du das beschreibst sehe ich das Problem dann aber nicht in der Freundin, sondern in der Kommunikation innerhalb eurer Beziehung. Wenn er ausfallend und verletzend wird weil du über deine aktuelle Gefühlslage spreche möchtest und er auch nicht auf dich eingeht, dann ist das ein herbes Problem.

In einer Beziehung ist wenig so wichtig wie Kommunikation und das man miteinander reden kann und das auch über so ziemlich alles. Wenn das nicht geht, dann wird es früher oder später zumindest einer Seite in dieser Beziehung schlecht gehen weil sie sich zurückgesetzt fühlt - wie du aktuell.

Du musst also deine Gefühle jetzt nicht anders los werden, er muss seine Einstellung gegenüber eurer Beziehung und den Gesprächen ändern, denn wenn reden schon keine Option mehr ist, kann das für eine Beziehung auf kurz oder lang arge Konsequenzen haben.

Ich kann deine Gefühle nebenbei sehr gut verstehen und da spielt finde ich nicht nur Eifersucht mit hinein, sondern auch noch ganz andere Gefühle, Gedanken und Emotionen. Versuche vielleicht auf diesem Wege deinen Freund dazu zu bekommen, dass er wieder Gesprächsbereitschaft zeigt. Erzähle ihn von diesem "Selbsthass vor dem Spiegel" und all den anderen Gefühlen. Vielleicht weckt ihn das wieder ein wenig auf und ihr könnt an euren Problem zusammen arbeiten.

Viel Erfolg und Kraft wünsche ich dir.

Liebe Grüße.

0

Mehr vertrauen. ..sehr wichtig.  Eifersucht ist tödlich für die Liebe 

Was möchtest Du wissen?