Mein Freund hat eine Phimose. Was soll ich machen?

9 Antworten

Befreidigen geht mit der Firestickmethode. Ansonsten muss es zum Arzt zum Beschneiden.

Das hat die Hälfte der männlichen Weldbevölkerung, das braucht ihm nicht peinlich zu sein.

Er muss nicht mal zwangsläufig nen Arzt aufsuchen ;)

Heutzutage kann man das auch anders behandeln, nicht nur mit ner OP - und die OP ist auch nicht gerade die Beste, weil die Vorhaut ein ziemlich wichtiger Teil des Penis ist., den man nicht entfernen sollte!

Die Schmnerzen nach ner Beschneidung und die lange Verheildauer lassen das Ganze lange dauern. Ich würd ihm zum Dehnen raten. Vor allem weil ers seinen Eltern nich erzählen will (unter 18 müssen die Eltern für ne OP unterschreiben) und weil Dehnen das Schnellste ist, da es praktisch in 3-4 Wochen fertig ist ;)

Die Anleitung dazu häng ich mal an / kannst ihm ja geben...

Lg

Konservative Dehntherapie einer Phimose

Die Vorgehensweise setzt auf die Regelmäßigkeit, welches die oberste Grundregel der Dehntherapie ist - keine Dehntherapie nützt was, wenn man sie nur sporadisch oder halbherzig durchführt, da das Gewebe nur durch die regelmäßige Dehnung Zellen neubildet, woraus sich dann der Erfolg des Dehnens ableitet.

Die Vorgehensweise ist denkbar einfach:

  • Die Vorhaut bis zur Spannungsgrenze zurückziehen (soweit wie es ohne Schmerzen geht)

  • Dort 20 Sekunden festhalten und wieder vorschieben.

  • Die Prozedur 20-30mal ausführen.

Hier ist es auch nützlich, wenn man die Prozedur mehrmals auf den Tag verteilt oder sie in der Badewanne durchführt, da die aufgeweichte Haut geschmeidiger ist, wenn sie mit Wasser durchtränkt ist.

Vorteile hiervon sind natürlich, dass das empfindliche Gewebe komplett erhalten bleibt und es zu keinem Eingriff kommt. Da diese Therapie bei bis zu 95% aller Jungen zum Erfolg führt, ist sie immer zu empfehlen.

[Quelle: http://www.med1.de/Forum/Vorhautprobleme/580554/]

0
@CalicoSkies

ich hab ausversehen auf beanstanden gedrückt :DD

ja das problem ist, man kann seine vorhaut GAR NICHT bewegen nicht mal einen millimeter ! :o

0
@Millix3

achja, muss man das mti dem dehnen machen wenn er steif ist oder im normal zustand ?

0
@Millix3

Im Steifen Zustand ;)

Die Schwere von der Verengung macht nix aus.. Selbst wenns Dehnen nix bringt, könnt man immer noch operieren, aber erweiternd :D

D.h. er behält die Vorhaut und sie wird nur weiter gemacht... schwer zu erklären ;)

http://enfant.ovh.org/phimosis.gif

Ne Beschneidung sollte echt nich das MIttel der Wahl sein, weils ziemlich viele Nachteile mit sich bringt ;)

0
@sarah3

Es gibt genug Studien, die nachweisen, dass eine Vorhauterweiterung eine ähnlich hohe (wenn nicht höhere) Erfolgsrate wie eine Beschneidung aufweist - höhere wegen der geringeren Komplikationsrate.

0
@CalicoSkies

Und viele Studien die sagen, dass Teilbeschneidungen viele sekundäre Phimosen verursachen.

0

Er wird früher oder später zum Arzt müssen, sonst wird er nie eine dauerhafte Partnerschaft haben. Für Ärzte ist das nichts ungewöhnliches und schnell erledigt.

... gegen Phimose gibt es heut zu Tage wirkungsvolle Cremen, es braucht also nicht zwangsläufig eine OP. Aber zum Arzt sollte er wirklich gehen, und es braucht Ihm klar nicht peinlich zu sein, die Ärzte haben jeden Tag mit sowas zu tun... und eine Phimose ist keine seltenheit, normalerweise wird Sie aber schon im Kindesalter behandelt... Also; AB ZUM ARZT; DAMIT DAS MIT DEM SEXUALLEBEN NICHT ZUR QUAL WIRD.... denn es soll ja spass machen und nicht weh tun... Liebe Grüße und viel Glück....

okay. danke.

ja klar ich mein es ist ja für beide dann angenehmer : ) und wir wollen auch bald miteinander schlafen und wenn ihm das dann peinlich ist, dann ist das ja auch blöd. :) ich red nochmal mit ihm heute.

0

Was möchtest Du wissen?