Mein Freund hat eine beste Freundin geht das gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe dich sehr gut, ich wäre indem Fall auch sehr eifersüchtig :/ Du kannst deinem Freund deine Sorgen mitteilen aber verbieten würde bestimmt nichts bringen. Ich bin bei soetwas auch immer skeptisch, da es theoretisch passieren könnte dass sich Gefühle entwickeln auch wenn diese Personen es nicht wollen. vielleicht kannst du ihn bitten den Kontakt etwas zu reduzieren oder bei Treffen mit dabei sein, ich weiß nicht alle Paare sehen das so eng, aber das ungute Gefühl das man bei soetwas hat kenne ich zu gut! Meiner Meinung nach sollte die eigne Freundin aufjedenfall immer vorrang haben, er könnte sich ja an männliche Freunde wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Fundaaa23 07.06.2016, 20:47

Wen ich sowas sagen würde würde er sagen dass ich kindisch bin und ich ihn nicht vertraue aber das tut mir halt weh wen er sie so sehr mag .. Und hätte ich sowas gemacht weiß ich das er ganz anders da handeln würde..😔😔

0
Exesou 07.06.2016, 20:51
@Fundaaa23

Allein die Tatsache, dass du dir so viele Gedanken machst zeigt, dass du kein Vertrauen in deinen Freund hast und da ist auch schon der Fehler. 

Dass dein Vertrauen nicht da ist bedeutet, dass er dir dieses Gefühl nicht vermittelt und wenn du schon der Meinung bist, dass er bei dir anders handeln würde......hast du dir doch deine Frage schon irgend wo selbst beantwortet..

0
Minabella 07.06.2016, 20:54

Solche Gefühle haben nicht immer etwas mit fehlendem Vertrauen zu tun. Ich kenne das von mir selbst da ich sehr eifersüchtig bin. Man stellt sich in solchen Situationen dann z.B vor dass das andere Mädchen ihn so betrachtet wie nur du selbst es solltest und das tut weh, hat aber nichts damit zu tun wenig Vertrauen zu haben. Eifersucht jst ein starkes Gefühl und kann manchmal nur schwer kontrolliert werden:/

1
Exesou 07.06.2016, 21:07
@Minabella

Ja...da hast du recht! Manche Menschen haben eben eine ausgeprägtere Eifersucht als andere, aber wenn der Partner immer hinter einem steht und das Gefühl vermittelt der/die einzige in seinen/ihren Augen zu sein, dann kann dich auch die größte Eifersucht nicht kontrollieren..

0
Minabella 07.06.2016, 21:11

Ja wenn das Verständnis des Partners da ist dann klappt das auch :) Mit dem Verständnis des Partners ist es auch einfacher sich bei der Eifersucht zusammen zu reißen.

0

Ja, da hast du ein Problem. Dieses Mädchen scheint die Grenzen nicht zu respektieren und dein Freund ist entweder naiv oder er genießt es, von zwei Mädchen umschwärmt zu sein. Die ethnische Herkunft kann auch sehr stark wirken.     

Sage ihm, dass du es nicht willst, dass er eine so enge Beziehung zu dem Mädchen hat. Er soll sich entscheiden. Wenn er dich wirklich liebt, dann wird er diese täglichen Kontakte zu dem Mädchen einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne deinen Text zu Lesen...Freundschaft zwischen Mann und Frau existiert nicht! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SeBrTi 07.06.2016, 20:39

In bestimmten Situationen schon! 

0
Exesou 07.06.2016, 20:42
@SeBrTi

Ja...wenn einer von beiden homosexuell is....

0
Ap0ll0taku 07.06.2016, 20:40

Ääääähm DOCH!

0
SeBrTi 07.06.2016, 22:15
@Ap0ll0taku

Nope 

Mein Freund hat eine Freundin, die trifft er zwar 1 mal in 6 Monaten, aber die sind trotzdem nur Freunde. Das liegt daran das er generell weibliche Freunde hatte (hatte weil er zu faul ist Kontakte aufrecht zu erhalten, auch männliche) und mit Frauen besser kann als Männer weil er mit 4 Frauen aufgewachsen ist (3 ältere Schwestern und Mutter ohne Vater) 

Ich denke du bist zu jung um eine Freundschaft mit anderen Geschlecht zu haben. 

Ab einen gewissen Alter kann man Freundschaft und Gefühle/Beziehung gut auseinander halten. Überhaupt wenn beide in einer glücklichen Beziehung führen. Ich denke in Teenager Jahre bis Mitte 20 ist es schwer solch eine Freundschaften aufrechtzuerhalten oder überhaupt zu haben da die Hormone noch verrückt spielen.

0

Was möchtest Du wissen?