Mein Freund hat ein Alkohol Problem , will es aber nicht einsehen . Wer hat Erfahrungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sehen Alkoholiker nie ein. Habe das auch Jahrelang nicht sehen wollen. Es ist ja "nur das Feierabendbierchen", "auf einem Bein kann man nicht stehen" und so weiter. Alles "verniedlichende", angeblich lustige Sprüche. Ich habe von ganz alleine aufgehört, Alkohol zu saufen, es war schon kein trinken mehr. 

Es gibt sicher Möglichkeiten mit dem Trinken auf zu hören, aber die muss er ganz alleine ergreifen. Du kannst nichts tun. Nimmst Du ihm das Zeug weg, besorgt er sich mit Sicherheit neuen Stoff oder im schlimmsten Fall wird er aggressiv. 

Er hat ein Problem und das ist nicht nur der Alkohol. Du kannst versuchen, dieses Problem mit ihm zu lösen. Alle anderen "Hilfsangebote", wie Anonyme Alkoholiker sind erst dann eine echte Hilfe, wenn er sein Alkoholproblem erkennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viola80
04.01.2016, 17:30

Das sagt er auch immer ein Feierabend Bier muss immer sein . Und statt seine Mutter dazu auch was sagt , nein Kind ist zu viel sagt sie , er ist alt genug er kann selber entscheiden . Geil oder und das Probleme erst gelöst werden oder drüber nachzudenken, wenn sie da sind . 

0

Ganz ehrlich: Rette dich selbst, solange du noch kannst. Erst wenn er sein Problem von sich aus erkennt wird man ihm helfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viola80
04.01.2016, 17:31

Ich hatte gehofft das ich durch seine Familie ihm die Augen öffnen kann, aber habe das ganze Gegenteil bekommen , das er alt genug sei und ich ihm es doch gönnen soll.

0

da sind sie alle gleich - erst wenn sie dann mal ganz unten gelandet sind, kannst du eventuell noch hoffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DimaHemd
04.01.2016, 16:59

ist wirklich so

0

Was möchtest Du wissen?