Mein Freund hält nichts von dem was er spricht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das klingt für mich nach bewusster Manipulation. Ich würde ihm eine Frist von 7 Tagen setzen - sollte sich innerhalb dieser Zeit nichts ändern (konkret die Dinge ansprechen, die sich ändern sollten!), würde ich die Reisleine ziehen und ihm den Laufpass geben.

DadysPrincess 22.01.2017, 17:08

Manipulation? Was will er damit bezwecken?

0
BaSti292 22.01.2017, 17:30

Ich meine, er macht Dir Angebote und es führt zu Deinem Nachteil; Du kannst dem Ganzen nichts Positives abgewinnen.
Wer an mangelndem Selbstwert leidet, ist anfälliger für Manipulationen, bzw. lässt sich leichter manipulieren.
Wer manipuliert wird, handelt nicht mehr eigen-, sondern fremdbestimmt und macht sich abhängig.
Das nur ein paar Fakten zur Manipulation.
Das WARUM kann vielerlei Gründe haben, sollte aber erstmal nicht im Vordergrund stehen! Zunächst einmal solltest Du wieder Deine eigene Handlungsfreiheit erlangen :-)

0

Hallo DadysPrincess,

das ist nicht so schön, was Du in Deiner Frage beschreibst. Denn eigentlich hält man sich an seine Versprechungen. Aber leider gibt es eben genau dieses kleine Wörtchen eigentlich. Was für den einen vollkommen normal und sittsam ist, ist für den anderen nur eine fadenscheinige Erklärung nach dem Motto, was interessiert mich das Geschwätz von gestern.

Das eine Verhalten ist so richtig oder falsch wie das andere. Nimm ein anderes Beispiel. Ich habe Freunde, die kommen notorisch zu spät. Immer. Und sie verstehen sich super mit einem anderen Pärchen, die ebenfalls immer zu spät sind. Wenn die sich verabreden, dann gilt ab 15 Uhr, auch als genau das. Ich werde darüber wahnsinnig, wenn dann die ersten um 15:30 Uhr eintrudeln und sie sagen, war doch ab und nicht um vereinbar (als wenn das eine Rolle spielen würde). Nur die beiden zu Spätkommer, denen geht es gut damit.

Was ich damit sagen möchte. In einer Beziehung kommt es meiner Meinung nach darauf an, dass man seine ethischen, moralischen und sozialen Grundsätze irgendwie zusammen bringt. Wenn es Dir auf den Keks geht, dass er seine Versprechungen nicht einhält, ihm das aber komplett zuwider ist, haltbare Versprechungen zu machen und dafür auch kein Verständnis aufbringt, dann fehlt ein wenig die gemeinsame Basis.

Und wenn dann am Ende weder Du noch er bereit sind von ihrem Grundsatz abzulassen. Also die Werte zueinander zu bringen, dann habt ihr auch ein ordentlich rissiges Fundament für Eure Beziehung.

Meiner Meinung nach hilft hier nur vorwurfsfreies reden und verständigen.

Viel Erfolg und liebe Grüße
DatSchoof

Ich würde ihn mit den Fakten konfrontieren und ihm sagen, dass dich das verletzt. Normal ist so was ganz sicher nicht. 

Sag ihm dass du lieber einen verantwortungsvollen Freund hast, auf den man sich verlassen kann.

Gott sei Dank, abschiessen, ist die Type mit der Meinung die alte festhalten und prüfen ob sich noch was besseres findet, würde mich nicht als Ersatz zur Verfügung stellen, das wird nichts

Vielleicht hat er Bindungsängste? Wie alt seid ihr denn?

DadysPrincess 22.01.2017, 17:06

er ist 26 ich 19

0
esenz342 22.01.2017, 17:06
@DadysPrincess

Hmm hmm sehr seltsam. Naja ich bleibe dabei. Vielleicht hat er Bindungsängste.

0
DadysPrincess 22.01.2017, 17:10
@esenz342

Er hat mir mal was von Verlustangst erzählt... 

Ich verstehe nicht warum er selber diese Distanz aufbaut obwohl er angeböich an Verlustangst leidet ???? 

0
esenz342 22.01.2017, 17:15
@DadysPrincess

Eben weil er Angst hat dich zu verlieren versucht er dir fern zu bleiben. Das ist zwar paradox aber für ihn völlig logisch. Das ist halt einfach so. 

0

Was möchtest Du wissen?