Mein Freund ging fremd obwohl ich sexuell sehr offen bin und alles für ihr getan habe. Warum?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Du hast kein Alter angegeben, aber ich tippe mal auf jeden Fall unter 25.

Da ist es (aus deiner Sicht sicherlich: leider) nichts Ungewöhnliches, dass ein junger Mann ein "breit gefächertes" Interesse an Sexualität hat. Es ist einfach reizvoll und manchem ist es in dem Moment auch egal, ob er in einer festen Beziehung ist.

In diesem Fall hat das meines Erachtens nichts damit zu tun, dass irgendwelche speziellen sexuellen Wünsche von ihm durch dich nicht erfüllt wurden. Überhaupt ist es ein Irrweg, zu glauben, dass durch (jetzt kommt ein hartes Wort) "Unterwürfigkeit" von deiner Seite die Beziehung sich festigt.

Wenn es ihm nicht (auch) Leid tut wegen dir, was da gelaufen ist, dann ist er mit Sicherheit der Falsche für dich!

(P.S.: Ich bin männlich)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marinaschern
29.10.2016, 08:53

Guter Kommentar!

0
Kommentar von JessyBabe80
29.10.2016, 10:26

Wieso unterwürfig ?

0

Nimm's nicht persönlich. In jungen Jahren will und muss man Erfahrungen sammeln, und wenn sich eine gute Gelegenheit bietet, wird sie oft auch genutzt. Das war auch bei mir so, allerdings wurde damals (70er/80er) alles viel lockerer und nicht so moralinsauer gesehen wie heute.

Erst mit den Erfahrungen kommt man darauf, dass Sexualität wertvoller ist, wenn sie in die Tiefe geht und dazu gehört Vertrauen und Treue.

Das Fremdgehen hat nichts mit dir zu tun, und schon garnicht damit, ob du zuwenig oder zuviel Wünsche erfüllst. Du kannst die optimale Sexpartnerin für ihn sein, und es bleibt trotzdem spannend, wie es mit einer ganz anderen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele - nicht alle !!! - würden zu Sex nicht nein sagen. 

Jedoch fehlt es oft an Gelegenheit, Überwindung und noch zig andere Faktoren weswegen Mann/Frau nicht fremdgeht u.A treue zum Partner. 

Es hat whsl auch nichts damit zutun das du ihm sexuell fast keine Wünsche offen lässt jedoch hatte er zu diesem Zeitpunkt die Gelegenheit gehabt und die auch ergriffen, da warst du ihm schlicht egal. 

Ich denke nicht das es einen weitaus tiefgründigen Grund für sein Fremdgehen gegeben hat außer das er bei ihr landen konnte und geil war. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er ist dann ein Entdecker xD  Der Reiz ging einfach aus und er bräuchte was neues.  Wenn Männer wissen, das die alles haben können, wollen sie noch mehr. 

Ah weist du das ist bei jedem Menschen so, bzw bei den meisten.  Frauen auch.  Ist eine Frau bildhübsch, hat die gerne viele Männer um sich.  

Immer dieser Hunger Nach Bestätigung. zbs durch Likes im Instagram

Denke wenn ein Mann sehr offen und Kommunikativ ist und Strahlt.  Dann ja er weis, ihm gehört die Welt.  

Du hast ihm Selbstbewusstsein gegeben. Durch Sex, immer Hand hinhalten.

 Jetzt hat er keinen Grund mehr hinter dir zu laufe. Konkurrenz schläft nicht


Denke, wenn man Arm und in einer bestimmten Famillie aufgewachsen ist. zbs Religiösen Familie, und man ist über 30-40, dann will man etwas für ganz lange.   

Weil man erstens Religiös erzogen wurde und zweitens weis, man ist nicht mehr so Attraktiv mehr auf dem Dating Markt, Alte Leute will ja keiner.  

Das Leben kann manchmal hart sein, das man nicht immer Verstehen muss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wohl weil ihm eine Frau nicht reicht ..du kannst da nix zu. Er ist eben notgeil. Dennoch - indem du fast alles machst, bist du nicht eigen. Heißt du hast keinen eigenen Reiz, welcher deine Sexualität ausmacht. Jeden Wunsch erfüllen heißt nicht auch gut im Bett zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine wie ich schon beinahe sagen würde derartig extreme vielleicht sogar schon Devote Offenheit gegenüber den verschiedenen sexuellen Spielarten ist wie Du es nun auch mitbekommen hast alles andere als eine Garantie für die Treue des Partners. Sprich wenn Du wie ich aus dem Grundtenor deiner Frage entnehme das geglaubt hast, so bist Du einem großen Irrtum unterlegen. Nebenbei bemerkt, ich habe mir mal auch deine übrigen Fragen etwas näher angeschaut und neige nun sehr stark zu der Meinung respektive ich bin mir sogar dessen sicher, das Du dir den falschen Partner ausgesucht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manchmal gibt es etwas reizvolles an einem anderen Menschen, das nichts mit einer breiten Fächerung an sexuellen Praktiken zu tun hat.

Ein Lächeln, ein bestimtmes Körpermerkmal, eine bestimmte Art sich zu verhalten kann auch anziehend sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Augenscheinlich ist seine Einstellung zur Treue eine andere als Deine. Er kann auch mal nebenbei rumpoppen, nur so aus Spass. Du dagegen machst alles, was er will, um ihm zu gefallen und versuchst an Eurer beziehung zu arbeiten. Ob das auf DAuer gutgeht, musst Du selber (oft schmerzhaft) rausfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie gut, dass er dein ex-freund ist. er ist ein idiot. noch zu jung und weiß nicht was es bedeutet in einer guten beziehung zu sein. man kann solche leute nicht halten, das hat gar nichts mit dir zu tun. er hätte das bei jeder anderen auch gebracht und wirds wohl auch noch ein paar jahre so bringen, vielleicht hört er nie damit auf. du brauchst einen gänzlich anderen typ mann. viel glück und erfolg beim nächsten mal dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht war das der Grund, warum er dir fremdgegangen ist. Da du alles sexuell gemacht hast, hat er kein Bock mehr auf dich oder keine Lust mehr mit dir was sexuelles zu machen. Er wollte wahrscheinlich Abwechslung und hats deshalb mit nem anderen getrieben. Warum würde er sonst mit nem anderen mädchen rummachen, da du eh sexuell alles machen kannst. Er findet dich vielleicht lw. Seid ihr noch zsm? Wenn ja wieso? Wenn dass mein Freund gemacht hätte würde ich ihm eine Backpfeife geben und Schluss machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr hättet mal miteinander reden sollen, dann hättet ihr eure Wünsche diskutieren können, das wird auch der Grund gewesen sein, warum er fremdgegangen ist. Er hat bei einer andern eben seine Wünsche besser verstanden gesehen. Aber nur durch miteinander reden kann man sowas klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
29.10.2016, 08:18

Als ob auf einer Party erst mal eine Grundsatzdiskussion geführt wird. Da wurde nur geistlos gevögelt, mehr nicht.

6

Das ist schön und gut und Männer wollen auch heißen Sex genau wie Frauen ihn auch wollen ABER wir Männer hassen es wenn sich eine Frau uns Bedingungslos unterwirft. Es gibt uns das Gefühl keinen richtigen Partner zu haben sondern mehr ein Spielzeug zu haben mit dem wir spielen können wann wir lust zu haben.

Wir Männer brauchen es das eine Frau uns auch mal in die Schranken weißt und auch mal NEIN sagt. Erst dadurch erkennen wir Männer den Wert der Frau und lernen sie so mehr zu schätzen. 

Damit meine ich jetzt nicht das du auf Krampf immer nein sagen musst nur um attraktiver zu wirken. Damit meine ich, wenn du das ehrliche Bedürfnis hast auch mal etwas anderes zu tun, DANN SAG ES AUCH! Männer leiben Frauen die wissen was sie wollen und tun wonach ihnen der Kopf steht. Wir lieben Frauen die wir nicht so einfach Kontrollieren können und HASSEN NETTE FRAUEN DIE UNS JEDEN WUNSCH ERFÜLLEN! Nett ist LANGWEILIG, Nett ist nicht Sexy. Die Unwissenheit "will sie jetzt oder will sie jetzt nicht? Wie hat sie das gemeind ?" Das ist das was uns Männer verrückt macht, das ist das was uns Männer dazu bringt sie unbedingt haben zu wollen. Aber warum ist das so ? Das liegt daran, weil Frauen die sich so verhalten, mehrere Eigenschaften haben die wie einen Magneten auf Männer wirken und Männer dazu bringen selbst ihre Netten fürsorglichen Frauen und familien zu verlassen.

1. Ihre Unvorhersehbarkeit

2. Ihre Unkontrollierbarkeit

3. die Herausforderung

4. Das Spiel mit seinem Selbstbewusstsein

Wir Männer denken halt eben nicht nur mit dem Penis auch wenn wir schnellen Sex lieben :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
29.10.2016, 13:32

Wenn du das in deinem Namen geschrieben hättest, könnte ich dem zustimmen. Da du im Namen aller Männer schreibst mit "uns Männer" oder "wir Männer", sage ich aus Erfahrung dazu ein ganz klares "stimmt nicht".

Meine Erfahrung: Sobald was gesagt wird, ist Frau für den Mann kompliziert. Sobald was gemacht wird, wonach der eigene Kopf steht, fühlt sich Mann unverstanden. Und der größte Lacher: "Frau die uns auch mal in die Schranken weist"..........wenn das passiert, ist Frau in den Augen eines Mannes ganz schnell eine Zicke, die ihm Vorschriften machen will.

Männer wollen sicher alles, aber flächendeckend ganz sicher nicht das, was du aufgezählt hast. Zumindest nicht in der Praxis.

Ach ja: Was ist bitte, wenn die herausfordernde Nuss geknackt ist? Auf zur nächsten Herausforderung oder wie?

1

weil es sich manchmal einfach so ergeben kann. Es ist klar, dass es nicht richtig von deinem Freund war und dass es dich verletzt hat.

Aber ich finde es wichtig, dass es meiner Meinung nach nichts mit dir zu tun hat. Bzw. er es nicht wegen dir getan hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es ein Kick ist...Und weil Kerle dennoch manchmal an der Leine gehalten werden wollen... Wenn du eh alles machst, ist das vllt irgendwann auch öde...

Kommt auf euer Alter an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du alles machst, machst du einen Fehler. Da braucht sich doch keiner mehr bemühen.

Davon abgesehen sind Fremdgeher der Meinung, dass da nichts dabei ist. An seiner dämlichen Ausrede merkst du doch, wessen Geistes Kind er ist. Armselige Hohlbirne halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke er braucht auch abwechslung und vlt auch analsex ;)                          Versuch du doch mal ihm Fremd zu gehen! Rede mit ihm und vlt möchte er eine offene Beziehung!
 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nashota
29.10.2016, 08:37

Erstens muss sich keiner auf dieselbe geistlose Stufe stellen. Zweitens muss keiner alles mitmachen, nur um dem Partner zu gefallen. Und drittens braucht keiner einen Typen, der nur mit dem Schwanz denkt.

4
Kommentar von sgn18blk
29.10.2016, 08:38

@Nashota 🖒

0

man kann es nicht erklären wieso....

der Reiz des anderen,Fremden...das reicht den Männern manchmal schon....

alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?