Mein freund erlaubt sich alles und ich darf nichts!

19 Antworten

Du musst machen was für Dich gut ist. Geh aus. Wenn er eifersüchtig ist heisst es dass er noch interesse an Dir hat. Das Du interessant bleibst weil es Dinge an Dir gibt die er nicht mitbekommt. Wenn Du immer zu hause bleibst wirst Du langeweilig für ihn. Das mit dem flirten ist nicht in Ordnung. Sag ihm dass Dich das verletzt. Wenn er es nicht lässt überlege ob Du mit ihm Leben kannst. Eine gemeinsame Wohnung verpflichtet Dich zu nichts. Deshalb solltest Du nicht bei ihm bleiben. Alleine Wohnen ist auch sehr schön (wenn auch vielleicht anfänglich dann ungewöhnlich) und andere Mütter haben auch schöne Söhne! Alles Gute für Dich

Mein einziger Rat: Werde erwachsen und höre auf zu meinen, dass so ein Kleingeist Dir etwas VERBIETEN kann. Der hat überhaupt nicht das Recht dazu, Dir irgendetwas zu verbieten - er könnte höchstens ein paar Sachen nicht schön finden - aber dann sollte er erst einmal mit guten Beispiel voran gehen.

Doch - ich habe noch einen Rat für Dich: Tritt den Hornochsen in den Hintern und suche Dir einen jungen Mann, der respektvoller mit Dir umgeht und nicht meint er dürfe mal eben jedem weh tun - aber jeder andere hat sich anständig zu verhalten.

Völlig inakzeptabel dieser kleine Junge

"...und so traue ich michgar nicht großartig, aufzubegehren..."

Mädchen, lass Dir das nicht gefallen und geb nicht immer nur um des lieben Friedens willen nach. Du hast doch auch Wünsche und Vorstellungen für diese Partnerschaft, die ich so nicht mehr Partnerschaft nennen würde. Wenn er weiterhin so selbstsüchtig und rücksichtslos ist, wirst Du immer "kleiner" und "kleiner" werden, bis Dein Selbstbewußsein total im Arsch ist und Du gar nichts mehr zu sagen hast.

Lass Dich nicht so unterdrücken und mach Schluss.

Ich wünsche Dir alles Gute und dass Du das hin bekommst :-)

das nächste mal, wenn er einfach verschwindet, bist du nicht zu hause, wenn er heimzukommen geruht. der denkzettel hilft vll. verzichte seinetwegen bloß nicht auf alles. du machst dich von ihm abhängig. so funktioniert eine partnerschaft nicht. fehlt nur noch, dass er dir ein kind macht und so ans haus fesselt. und er kann dann unbesorgt seinen hobbies nachgehen. der muß lernen, respekt vor dir, deinen bedürfnissen und wünschen zu haben.

Hallo..... du bist nicht auf der Welt, um so zu sein wie andere dich gerne hätten. Leb dein Leben, genieß es... du hast nur eins !!Wenn du mit den Zustand, so wie er jetzt ist nicht klarkommst, dann mußt du dich evtl. von deinem Freund trennen, ansonsten verlierst du mit der Zeit dein Selbstbewußtsein und nur keine Angst, du schaffst es auch ohne ihn.

Was möchtest Du wissen?