Mein Freund beleidigt mich immer... was würdet ihr tun?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Ich will ich auch nicht
verlassen weil ich ihn liebe und er sonst sehr liebevoll zu mir ist. 

Ja, Handgreiflichkeiten, B*tch, Schlam*e, das klingt alles sehr respekt- und liebvoll. Es liegt alleinig an dir. Du fragst was wir an deiner Stelle tun würden: Ich hätte ihn längst aus der Wohnung geworfen und die Beziehung beendet. Ich hätte soviel Selbstwert um nicht für ihn den Blitzableiter zu spielen. Da du aber im nächsten Satz schon schreibst, du möchtest ihn nicht verlassen kann man dir weiterhin nur alles Gute wünschen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast mit ihm darüber gesprochen, er möchte es ändern, tut es aber nicht. Du musst jetzt selbst entscheiden, ob Du damit klar kommst, oder nicht.

Wenn es okay für Dich ist, dass er so bleibt, wie er ist, ist alles gut. Wenn es nciht okay ist, solltest Du KOnsequenzen ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tokij
27.02.2016, 20:40

Das stimmt grundsätzlich schon, ich finde, dass man aber auch eine gewisse Verantwortung hat. Möchte man so ein Verhalten unterstützen?

Selbst wenn man sowas aushalten kann und es für einen "okay" ist, so muss man das ganze nicht dadurch unterstützen.

0

Jeder hat seine Bedingungen für eine Beziehung. Wenn er sie nicht einhalten kann, dann solltet ihr auch keine Beziehung führen.

Er wird sich da dann auch nicht so einfach ändern. Es ist schön, wenn du respektvoll sein kannst, aber es ist fraglich wie aufrichtig seine Zuneigung für dich ist, wenn er dir so unkontrolliert begegnen kann.

Manchmal hält man Beziehungen auch nur aus Zweckgründen aufrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ignoranz von einigen die auf dieser seite antworten überrascht mich immer wieder..

Naja, wie dem auch sei empfehle ich ihn darum zu bitten dass er zur Aggressions-bewältigung geht. Du willst ja offensichtlich nicht von ihm weg, und er liebt dich ja auch, also sehe ich vorerst keinen Grund schluss zu machen. 

ABER, falls er nicht zur Aggressions-bewältigung geht, nicht einmal für dich, kannst du dir eigentlich sicher sein dass er dich nicht wirklich liebt. In diesem Fall ist eine trennung meiner Ansicht nach die beste Entscheidung.

Ich hoffe sehr dass ihr eine gute Lösung für das Problem findet und wünsche dir vom tiefstem Herzen viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binileini
27.02.2016, 20:50

Vielen Dank für deine lieben Worte! :)

1
Kommentar von Pangaea
27.02.2016, 21:45

Er liebt sie? Woraus schließt du das? Aus Beleidigungen und Schlägen? Seltsame Liebe.

0

Wenn Du meinst ihn zu lieben, obwohl er Dich respektlos behandelt, Dich übel beschimpft, erniedrigt und handgreiflich wird, dann musst Du damit leben.

Aber mach Dir eines ganz klar: Ändern kannst Du ihn nicht, niemals!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmeiß ihn raus. Er ist nicht liebevoll, er tut nur so. Wenn er dich beim Streit beleidigt und "handgreiflich wird", offenbart das, was er wirklich von dir denkt.

Wenn du nicht jetzt handelst, wird er dich irgendwann regelmäßig schlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann streiten auch lernen, er ist einfach zu aggro, er muss einfach lernen das er auch ohne diese Kraftausdrücke auskommen kann.
da gibt es sicher sowas wie ein Antiaggressionstraining sicher irgendwo im Net, was ihr zusammen mal anschauen solltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schieß ihn ab. Unglaublich solch ein Kerl. Wieso lässt du dir das so lange bieten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Offenbar gefällt dir das, sonst hättest du ihn längst raus geschmissen. Geniesse es.........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was meinst du mit Hangreiflich? schlagen oder festeres zupacken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von binileini
27.02.2016, 20:58

Meistens festes anpacken oder kleines schupsen. Er hat mir aber auch schon einmal ne Backpfeife mit voller Wucht verpasst.

0

Sofort sagen, dass er abhauen soll!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?