Mein Freund bei der Bundeswehr!?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mhh, als ich damals 4 Monate in Afghanistan war, hab ich mich sehr über Bilder und Süßigkeiten gefreut :)

Das mit den ersten 3 Monaten nicht sehen mag ich so nicht ganz glauben. So wie ich gehört habe hat die BW am 1.1.16 auch die 40h-Woche eingeführt. Mit dem Ergebnis das selbst in der GA  die Wochenenden mittlerweile fast alle frei sind.

Die Zeiten als man noch Carepakete schicken musste sind heute auch vorbei. Die Standorte sind heute auch ganz gut versorgt.

Wenn du was für ihn tun möchtest dann schreibe ihm Briefe, also so richtig mit Stift und Papier. ;) Sei für ihn da aber ohne ihn unter Druck zu setzen, auch wenn er vielleicht mal keine Zeit hat.

Ganz wichtig lebe selber ein eigenes Leben und halte ihm ein klein wenig den Rücken frei. Gerade wenn er später mal in einen Einsatz muss sollte er sich nicht noch Sorgen machen müssen ob du damit klar kommst.

Eure Beziehung wird so gut sein wie ihr beide für eure Beziehung arbeitet. Nehmt nicht an das es einfach wird. Redet über aufkommende Probleme ohne gleich alles zu zerreden.

Es gibt das Bundeswehrsozialwerk. Google mal. Die bieten allerhand Aktionen für die Partner/innen und Familien der Soldaten an. Das hilft vielleicht über die drei Monate.

Über handgeschriebene Briefe freut er sich bestimmt.

Werd ich mir mal ansehen, danke ^^ 

Naja, danach werden uns immernoch knapp 600 km trennen aber nach der GA kann er regelmäßiger nach hause kommen :)

Ich hatte an "Öffnen wenn..."- Briefe gedacht ^^

0

Kommunikation zur Heimat beim Auslandseinsatz eines Soldaten?

Mein Freund ist bei der Bundeswehr. Er hat sich für 8 Jahre verpflichtet. Bald wird er für längere Zeit in einen Auslandseinsatz müssen.. Ich habe Angst, dass wir keinen Kontakt haben können .. wie ist dass dann geregelt ? Wie können Soldaten den Kontakt zur Heimat halten? & wie oft können wir telefonieren, skypen oder sonstiges?

...zur Frage

Freund zum Auslandseinsatz bei der Bundeswehr?

Mein Freund ist bei der Bundeswehr. Er hat sich für 8 Jahre verpflichtet. Bald wird er für längere Zeit in einen Auslandseinsatz müssen und ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll, ich vermiss ihn ja jetzt schon immer so, wenn er nur ein Monat auf Fortbildung ist. Ist hier jemand dem es genau so geht der mir Tipps geben kann? Ich will die Beziehung auf keinen Fall aufgeben, er bedeutet mir alles. Ablenken geht bei mir aber irgendwie nicht.. funktioniert nicht :(

...zur Frage

Mit 1.75 (Männlich, 17 Jahre) Meter zur Bundeswehr?

Moin Leute,

schon seit langem interessiere ich mich für die Offizierslaufbahn bei der Bundeswehr. Wie vielleicht einigen von euch bekannt, können meine Aufgaben sein Auszubilden und zu Führen. Jedoch habe ich eine, vielleicht etwas sehr absurde und unnötige Sorge und zwar ob ich eventuell Schwierigkeiten haben werde mich in der Truppe wegen meiner (ich vermute innerhalb der BW) geringen Körpergröße als Ausbilder und Führer durchzusetzen. Stellt euch vor da steht der 1,75 kleine Offizier vor seiner 1,90 Bundeswehrochsen Kompanie und muss denen eine Ansage machen.

Wenn ihr meine Sorge versteht, dann würde ich gerne um eure Meinung fragen.

P.S.: Gibt evtl. im Internet eine Statistik einzusehen mit der Durchschnittlichen Körpergröße der Soldaten in Deutschland?

Vielen Dank!

...zur Frage

Ab wann kann man mit der Bundeswehr einen Auslandseinsatz machen?

Wann schickt die Bundeswehr die Soldaten ins Ausland? z.b. Afghanistan?

muss man als soldat ins Ausland?

ich frage weil mein freund jetzt bei der bundeswehr ist seit ein paar monaten

...zur Frage

Frage wegen Grundausbildung bei der Bundeswehr

Ich geh noch zur schule und will danach zur BW (möglichst Heer). Jetzt hab ich auf einer BW-Seite gelesen:

Die dreimonatige AGA ist für alle Soldaten der Streitkräfte grundsätzlich gleich konzipiert. Ein geringer Ausbildungsanteil bleibt den speziellen Bedürfnissen der Teilstreitkraft (Heer, Luftwaffe, Marine) und Organisation

Weiß jemand, welche speziellen Sachen es sind, die man in der Grundausbildung beim Heer macht?

...zur Frage

mein freund hat einen menschen umgebracht..

hallo leute ,mein freund ist ein bundeswehr soldat und war in afgahnistan stationiert.

bis man den befehl hatte ( so erzählt er mir das) 2 vans mit so taliban soldaten umzubringen..und dabei hat mein freund ein soldat erschoßen mit seinem gewehr..und er fühlt sich bis heute immernochs chuldig..darum frag ich euch jetz...wie kan ich es im ausreden.das er doch nicht so schuldig war? und was ich machen kan..???

danke schonmal für die antworten..:D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?