Mein Freigängerkater kommt schon seit 10 Tagen nicht mehr nach hause. Könnte er sich selbst ausgewildert haben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich glaube ehrlich gesagt kaum das euer Kater freiwillig auf Versorgung verzichtet(Kann jedoch den Charakter von eurem Kater schlecht einschätzen,glaube eher er hat sich vllt verlaufen).Ich würde dir raten einfach zu warten und versuchen sich nicht allzu viele Gedanken zu machen..einfacher gesagt als getan aber die ganze Zeit darüber denken hilft ihm und euch auch leider nicht weiter.

Vlt wurde er aus seinem Revier vertrieben?

0
@MJMBADT

Ich kenne mich zu wenig aus was das Verhalten von Katzen angeht um das zu beurteilen,ich denke halt das es eher unwahrscheinlich ist das ein Tier allgemein sich von vertrauten Menschen und somit auch einer garantierten Futterquelle löst ohne einen besonderen Grund.

0

vielleicht lebt dein Kater jetzt in einem anderen Haushalt - ob freiwillig oder nicht kann man nicht wissen

Der hat bestimmt eine süße Freundin gefunden ...

Ja, ist durchaus möglich wäre nicht ungewöhnlich für einen Kater.

Rechne eher damit dass die Katze tot ist.

Da wird er wohl seine Angebetete belauern.Danach zeigt er sich sicher wieder.

Auch wenn er Kastriert ist?

0
@MJMBADT

Oh,dann siehst es sehr schlecht aus.Ich hoffe für dich,dass er sich bald zeigt.

0

Unsere Katze ist nun seid 6 Monaten 8 Monaten verschwunden, vielleicht hat ihn jemand mitgenommen?

Kann sein aber ich habe auch Suchplakate aufgehängt

0

Was möchtest Du wissen?