Mein Föhn schaltet sich von alleine aus während dem Föhnen!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist eine eingebaute schutzfunktion, damit sich das gerät nicht überhitzt oder anfängt zu brennen. Auf diese Hinweise solltest du unbedingt achten. außerdem ist es dann besser, wenn du eine Hitzestufe herunterstellst. Das ist auch um einiges besser für deine haare ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist der überhitzungsschutz und der spricht an wenn er mal älter ist.durch ablagerungen,haare,staub usw.sammelt sich innen etwas an und deshalb löst er aus.einfachste lösung den mal mit pressluft richtig durchpusten bis nichts mehr rauskommt und wirst sehn er geht wieder ohne ärger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Föhn verhält sich immer so, wenn er überhitzt. Warscheinlich ist dort irgendein Bimetall verbaut, welche bei zu hoher Hitze den Stromfluss unterbricht.

Für mehr Infos siehe: https://de.wikipedia.org/wiki/Bimetall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den meisten gibt es einen Hitzeschutz das heißt er schaltet sich automatisch aus wenn es zu heiß wird.Wenn du die Beschreibung noch hast sollte das drin stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er wird vielleicht innen zu heiß und schaltet sich deswegen selbst ab.

Willst du ihn mal aufschrauben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felix77o
15.06.2016, 19:38

Ist doch nicht normal dass er nach 3-4 min sich soo erhitzt

0

Termostat defekt.Dann Überhitzeschutz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wollyuno
15.06.2016, 21:23

nicht defekt es spricht ja an.mal den dreck rauspusten dann geht er wieder

1

Was möchtest Du wissen?