Mein Fleisch ist abgelaufen, kann ich es noch essen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

wenn's ohne unterbrechung richtig tiefgefroren war, kannst du es normaler weise noch essen.

nach dem auftauen aber mal dran riechen und es genau anschauen und auf jeden fall richtig durchbraten, nicht nur medium oder so.

Normalerweise ja. Aber tau es lieber auf und rieche dran. Lg

Wenn  es eingefroren war, gilt das MHD nicht mehr. Ich würde es auftauen und gut durchbraten, und wenn es nicht schmeckt, kannst du es immer noch wegwerfen.

Ich würde rohes Fleisch nicht länger als 6 Monate im Tiefkühler aufbewahren - also ich würde es jetzt wohl weg werfen.

So lange es nicht selbstständig weg läuft, sehe ich kein Problem.

Auch eingefrorene Sachen halten nicht ewig. Bei der Zeitspanne, würde ich von einem Verzehr abraten.

Auftauen und ansehen und riechen normaler Weise ist es genießbar weil es tiefgefroren war.

Da es fast ein Jahr alt ist würde ich das an deiner Stelle eher nicht machen..

Würde ich nicht machen. Ist zwar bestimmt nicht verdorben, aber wird keinen Geschmack mehr haben. Da ärgerst du dich nur und der Genuß bleibt aus.

Guck mal ob es noch gut aussieht  und ob es normal riecht. Also ich würde es nicht essen aber du kannst ja wenn du willst

Was möchtest Du wissen?