Mein Fitnesstrainer und ich :S

6 Antworten

ich weiß ja nicht wie alt du bist...aber dass du dich gewehrt hast, war große klasse! gegen sowas hat man nur eine chance, wenn man es öffentlich macht. das heißt du solltest mit dem leiter da sprechen, am besten mit verstärkung im rücken -freund oder eltern. wenn du weiterhin versuchst das alleine zu regeln, dann ist er schon weit gekommen, denn dann hätte er es geschafft, dass DU schamgefühle hast, die ER dir verpasst hat mit seinen übergriffen, denn das sind sie allemal! du musst dich auf jeden fall mitteilen, sonst bekommst du wirklich echte schuldgefühle, weil du dann nicht für DICH gekämpft hast und ihm somit raum überlassen hast. raum, den er gar nicht hätte erst betreten dürfen, erst recht nicht in seinem alter, er weiß was er tut und er missbraucht seine position. ich wünsche dir viel erfolg und gute begleiter an deiner seite! (es geht übrigens auch eine anzeige!)

Spreche mit dem Leiter oder dem Inhaber des Studios und bitte um einen anderen Couch. Man wird fragen WARUM dann trage dein Anliegen vor, sonst Anzeige bei der Polizei Sexuellebelästigung oder Studiowechsel.

Ganz einfach du verabredest dich mit ihm in nen cafe um ne neutrale zeit ( genug zu reden ) dann redet nochmal drüber wie es weitergeht und frag ihn ob er was von dir will . Wenn ja sag das du es nicht willst sonst verlässt du ihn als Fitnesstrainer is zwar hart aber in solchen Fällen muss das so sein . Nur wenns wehtut ist es auch gut :P. Da kommst du ohne schaden nicht raus. ausserdem wenn er so gut aussieht dann kann er auch viele andere haben oder nich? Hoffe ich konnte helfen Gruß Morris

ganz ehrlich, eine verabredung unter vier augen ist unproffessionell und er hat schon ein stück weit erreicht was er wollte, nämlich eine situation ohne öffentlickeit (also nicht nur öffentlichkeit im hintergrund, die hilft nämlich nicht) ,das ist sehr ungünstig. echte öffentlichkeit heißt : das ans licht zerren und bloßstellen was ER tut. womöglich , oder ganz sicher sogar, versucht dieser mensch das auch bei anderen...vielleicht sind da welche, die sich nicht so gut wehren können.... nur wenn keiner von was weiß....

0

Mit fast 30 Jahren die Fitnesstrainer - B-Lizenz erwerben?

Guten Abend,

aktuell habe ich mir bezahlten Urlaub in meinem Betrieb genommen, da ich momentan sehr unzufrieden mit meinem Job bin. ich bin dabei mich neu zu Orientieren und in eine Richtung zu gehen die mir Spass macht. Die letzten Jahre hat mir Fitness / Sport sehr viel gebracht, ich fühle mich besser und ausgeglichener. Jetzt spiele ich mit dem Gedanken die Fitnesstrainer B-Lizenz zu machen, ich habe nur Angst, das ich die knapp 1600 € Umsonst ausgebe, da ich schon fast 30 Jahre alt bin und mit der Lizenz ohne Berufserfahrung es sicher schwer ist eine Stelle zu finden. Ich möchte eigentlich auch nicht 100% als Fitnesstrainer arbeiten. Lohnt es sich dennoch den Schein zu machen ?

Mir geht es primär um das Wissen und falls ich danach noch etwas Geld damit verdienen kann wäre ich glücklich.

Oder ist das Rausgeschmissenes Geld da die B-Lizenz alleine nichts bringt und ohne anstellung in einem fitnesstudio nur schwer an Kunden rankommt. Heutzutage kann man sich ja auch sehr viele Infos über das Internet holen etc.

was meint ihr ? 1600 € sind auch nicht wenig Geld für mich.

Danke :)

...zur Frage

Fitness Handgelenkschmerzen - Boxbandagen

Hallo, ich bin jetzt 17 Jahre alt und gehe seit ca 6 Wochen zum Fitness. Jedoch merke ich jetzt seit einigen Tagen leichte Schmerzen im Handgelenk. Ich spiele schon lange Handball und hatte da noch keine Handgelenksprobleme, bis auf eine Verstauchung. Deshalb gehe ich davon aus, dass das vom Fitness kommt.

Ich habe mich schon etwas deswegen im Internet erkundigt, habe aber dort jedoch teilweise sehr widersprüchliche Angaben gefunden. Manche behaupten man sollte Bandagen kaufen und andere sagen widerum, dass man Kräftigungsübungen machen soll, da die Handgelenke sonst zu schwach werden mit der Unterstützung von Bandagen. Am besten wurden, wo ich nachgelesen habe, Boxbandagen dargestellt.

Und jetzt meine Frage: Was sind eure Erfahrungen oder Meinungen zu Bandagen und Handgelenksschmerzen beim Fitness? Oder welche anderen Ideen um Handgelenkschmerzen vorzubeugen habt ihr?

Ich werde darüber demnächst auch nochmal mit dem Fitnesstrainer reden, wollte mich aber im vorab mal darüber informieren.

Danke schon mal im vorraus.

...zur Frage

Finger gebrochen, krankschreibung

hey leute hab mir beim fussball spielen sprich privat den kleinen finger (mittelknochen) gebrochen wurde gestern operiert und muss montag eig zum schulpraktikum - metallverarbeitung jedoch tut das echt weh und ich hab einen gips. wie sieht das jetzt aus mit der krankschreibung? bitte nur informatives

...zur Frage

Hähnchenfleisch leicht grünlich?

Hallo, ich habe gestern abend das Fleisch aus der Tiefkühltruhe herraus genommen und die nacht über im Kühlschrank auftauen lassen. Als ich hheute jedoch anfing zu kochen, sah ich dass das fleisch ablaufen ist. Es war jedoch die ganze zeit gefroren. Beim genauen betrachten beobachtete ich einen minimalen hellgrünen Stich. Noch essbar oder nicht?

...zur Frage

Eiweißshake für Anfänger

Guten Abend.

Ich habe eine Frage zum Thema Fitness. Ich trainiere seit etwa 2 Monaten und habe bisher noch keine Eiweißshakes zu mir genommen. Leider habe ich nicht die Möglichkeit in ein Fitnesstudio zu gehen, jedoch trainiere ich alle Museklgruppen zu Hause. Ich trainiere 2 mal die Woche.

Kann mir jemand Shakes empfehlen?

Ich wiege ca. 61 kg und bin 1,78. (17 Jahre)

lg.

...zur Frage

Fitness-abo auf eine andere Person umschreiben?

Hey! Meine schwester hatte bevor ein fitnesstudio bei uns eröffnet sich angemeldet. Jedoch musste sie spontan weit weg ziehen, sodass keine Möglichkeit besteht zum Studio zu kommen. Kündigen ist auch nicht möglich. Hat da jemand vielleicht Ahnung ob man das Abo für eine andere Person umachreiben kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?